Routenplanungsfred

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Routenplanungsfred

Beitragvon motorang » Mo 22 Mai, 2017 10:12

Servus,
den Beitrag versteh ich nicht:

Gaskranker hat geschrieben:
Arne hat geschrieben:schlagt mal ein paar Naviapps die motorradtauglich sind für Androidphones vor.


Aussuchen - und testen:

Maps & Navigation

Ich bevorzug' die kostenfreien - weil mir die Online-Bezahlerei widerstrebt.... - und nur die, auf die ich während der Fahrt nicht gucken kann/muß. Obwohl neuem Spielkram nicht abgeneigt, find' ich - ganz persönlich - daß die Navi-Guckerei (auch im Vierrädrigen - z.Zt. genutzt: tomtom go 6100) von der eigentlich wichtigeren Tätigkeit - der Fahrerei - ganz schön ablenkt. Obwohl's - weil "mitlaufend" - sehr komfortabel ist.

Dann lieber anhalten und - z.B. Maverick einschalten und orientieren:

Maverick-GPS-Navigation.

Den gibt's in einer kostenfreien und einer kostenpflichtigen Pro-Version.... .


Der Arne möchte eben NICHT selber aussuchen und testen (Dein erster Link), sondern fragt nach einer Empfehlung, also gemachten Erfahrungen von uns hier.

Und Dein Maverick ist keine Navisoftware, sondern eine Moving Map Software. Kann tracken und Karten anzeigen, aber keine Route rechnen, schon gar keine kurvige. Zudem muss man sich die Karten selber zusammebasteln:
"Use Mobile Atlas Creator to download maps or MAPC2MAPC to convert maps from other formats."
Mühsamer geht es wohl nicht.
Außerdem:
Erforderliche Android-Version
4.0.3 oder höher

So what??

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17097
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Routenplanungsfred

Beitragvon Gaskranker » Mo 22 Mai, 2017 10:30

motorang hat geschrieben:Der Arne möchte eben NICHT selber aussuchen und testen (Dein erster Link), sondern fragt nach einer Empfehlung, also gemachten Erfahrungen von uns hier.

Und Dein Maverick ist keine Navisoftware, sondern eine Moving Map Software. Kann tracken und Karten anzeigen, aber ...


Das ist (nicht nur mir) bekannt.

Außerdem:
Erforderliche Android-Version
4.0.3 oder höher


Mit 2.6 wird er wohl kaum (noch) etwas finden, was flüssig läuft/ladbar ist... .
Nur meine bescheidene Meinung - sry.

Grütze!

:)

Andreas
Sind so kleine Biere, geh'n so schnell dahin, muß man langsam trinken, sonst ist nix mehr 'drin....
Benutzeravatar
Gaskranker
Wenigschreiber
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:34
Wohnort: Mittelhöhscheidisch-bergische Provinz

Vorherige

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast