Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Verleih, Verschenkung, Mitnahme/Abholung von Dingen

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon fleisspelz » Do 29 Dez, 2016 12:22

Dann wird Deine Anreise mit Hänger unvermeidbar werden. In den Dacia passt die eher nicht ... :fiessgrinz:
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20661
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Michael » Do 29 Dez, 2016 12:38

fleisspelz hat geschrieben:Dann wird Deine Anreise mit Hänger unvermeidbar werden. In den Dacia passt die eher nicht ... :fiessgrinz:
Der gute DACIA ist doch längst einem ladenneuen :oops: :omg: KANGOO gewichen. :wink:

Zur Not muss die Gabel halt raus. Glaube ich aber nicht. Nur das Einladen wird lustig. :ugly:

Ach Justus, morgen kommt der BMW-Rahmen zu mir. :wink:

Gryße, Michael
P(F)U(S)CH 1000. Unzumutbar im Motorrad-Sektor!
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5781
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon fleisspelz » Do 29 Dez, 2016 12:54

:ugly:
Du weisst, was die T400 für ein Trumm ist? :omg:
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20661
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Michael » Do 29 Dez, 2016 13:16

fleisspelz hat geschrieben::ugly:
Du weisst, was die T400 für ein Trumm ist? :omg:
Leider ja. :ugly:

Wenn es nicht geht, geht es nicht. Aber ich versuche alles. :omg:

Die Länge ich nicht das Problem. Die Höhe der Front muss verringert werden.
Der KANGOO ist viel höher als der Dacia war. :wink:

Außerdem bin ich da recht "afrikanisch" drauf, wenn es ums packen geht. :rofl:

Werd scho.

Gryße, Michael
P(F)U(S)CH 1000. Unzumutbar im Motorrad-Sektor!
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5781
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Lederclaus » Do 29 Dez, 2016 14:09

Michael hat geschrieben:
Die Länge ich nicht das Problem. Die Höhe der Front muss verringert werden.

So unter Meistern: Das könnte ich vorab schon regeln, ich besitze mehrere Winkelschleifer in verschiedenen Größen und eine amtliche Werkstattpresse. Wir kriegen das schon so hin, daß das in einen Kleinwagen passt. Also, wenn das gewünscht wird... :-D
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2217
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon fleisspelz » Do 29 Dez, 2016 14:15

Wenn es einen Hänger hätte, oder einen Kleinbus, den der Färt zur Verfügung stellen könnte, am 6. und 7. Januar, dann wäre das Ganze erheblich einfacher, nicht wahr? ;-)

Ich kann auch anbieten, dass das Trumm auf meinem Anhänger verbleibt. Der muss halt dann irgendwann wieder zu mir zurück ...
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20661
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Michael » Do 29 Dez, 2016 22:51

Das wird schon gehen.

Auch ohne Flex. :-D Obwohl, das Ding wird doch als Teileträger benötigt............ :weg:

Gryße, Michael
P(F)U(S)CH 1000. Unzumutbar im Motorrad-Sektor!
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5781
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Nordmann » Sa 31 Dez, 2016 14:31

Michael hat geschrieben: :-D Obwohl, das Ding wird doch als Teileträger benötigt............ :weg:




Bloss nicht...dafür ist sie viel zu gut! :keule:
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 905
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Färt » So 01 Jan, 2017 20:42

:gruebel: ...ich hab nie behauptet das daraus ein Teileträger werden soll :smt102

Nordmann hat geschrieben:Bloss nicht...dafür ist sie viel zu gut! :keule:

...da hast Du recht Ecki
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2902
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon GrafSpee » Mo 02 Jan, 2017 19:19

Ich werde bald mal (Januar) beim Justus sein, und könnte da problemlos auch mit meinem Anhänger hinten dran hinfahren. Trocken unterstellen geht auch. Kann für begrenzte Zeit auch samt Anhänger weiter gefahren werden.
Steht dann bei Fürth/Nürnberg.
Müsst mir nur bescheid geben, ob ich mit oder ohne Anhänger anreisen soll.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2048
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon T. » Mo 02 Jan, 2017 20:15

Evlt. geht auch was über Nordstammtisch-Kloster-Boscho Logistik.
Klärt das aber bitte mit dem Chinesenrumscheuch....ähm :oops: ...pfleger ab
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4837
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon GrafSpee » Mo 02 Jan, 2017 22:55

GrafSpee hat geschrieben:Ich werde bald mal (Januar) beim Justus sein, und könnte da problemlos auch mit meinem Anhänger hinten dran hinfahren. Trocken unterstellen geht auch. Kann für begrenzte Zeit auch samt Anhänger weiter gefahren werden.
Steht dann bei Fürth/Nürnberg.
Müsst mir nur bescheid geben, ob ich mit oder ohne Anhänger anreisen soll.

MfG Jens


Genauer werd ich wohl am 7. und evtl. 8. Januar in Glattbach weilen...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2048
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Boscho » Mo 02 Jan, 2017 23:49

Genau. Das AIA-Logistik-Subzentrum Höningen will schließlich auch genutzt werden. :weg:

Nein, mal im Ernste gesprochen: wenn das Trumm da anlandet, dann kommt es auch zum Färthard. Vielleicht nicht unbedingt bei der nächsten Fuhre, aber spätestens Ende Februar wäre es dann sicher in Färtheim. (<-- Wortspiel *chrchrchr* :D )
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5089
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon fleisspelz » Di 03 Jan, 2017 04:35

Das Tigertier landet planmässig am 6. Januar bei mir in Glattbach. Anschliessend versuchen wir es in einen Kängurubeutel zu stopfen. Falls das gelingt, wäre es am 7. Januar beim Färt. Wenn nicht reden wir weiter ... :smt023
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20661
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Biete von Hamburg nach Glattbach am 6. Januar

Beitragvon Boscho » Di 03 Jan, 2017 12:51

Eishockey. :D

... dass der Meistermichel auf seinem Reitkänguruh bei euch vorbeigeschnien kommt, hatte ich irgendwie erfolgreich verdrängt. :wink:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5089
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Vorherige

Zurück zu AiA-Logistik etc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste