Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Verleih, Verschenkung, Mitnahme/Abholung von Dingen

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon Nutzkrad Treiber » So 26 Feb, 2017 20:20

gatsch.hupfa hat geschrieben:weil ich würde das Bike danach mit dem Koarrl verladen.



fleisspelz hat geschrieben:Ich komme auf jeden Fall zum Mike. Tina ist ja mit an Bord, falls ich noch nicht fit genug wäre, die Strecke alleine zu fahren. Einen Hänger haben wir eh dabei, weil wir ja das Gespann für den Mex transportieren



Also wenn die Bedingungen so sind dann würde ich darum bitten das das so durchgeführt wird.
Das wäre dann die einfachste und Zeitnaheste Lösung.

Ich würde dann, sobald ich den Hilfsrahmen für Justus aus HH vom Kai geliefert bekomme, nach AB kommen und die GS abholen. das dürfte so Mitte März sein.

Der verbleib von Helm und Tasche wäre dann noch zu klären.
The proper function of man is to live, not to exist.
Benutzeravatar
Nutzkrad Treiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 3086
Registriert: Mi 01 Okt, 2008 19:58
Wohnort: Zwischen Rhön und Vogelsberg

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 03 Mär, 2017 12:53

Mir kommt gerade :gruebel:

Ist das Teil eigentlich auf den Lehrbuam zugelassen?

Und wenn, weiss er schon davon?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon mex » Fr 03 Mär, 2017 14:58

ich weiss zwar jetzt nicht im detail was wo hin muss, aber ich zieh auf jeden fall einen hänger zum mike auf dem was platz hätte...
mex
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon Nutzkrad Treiber » Sa 04 Mär, 2017 20:39

Hi,
Also Helm und Tasche sollen beim Koarl Bleiben.
Justus übernimmt dann die GS und bringt sie mit nach AB.
Ich komme dann so ende März und hole die GS bei Justus.

Danke schonmal an alle beteiligten :-)
The proper function of man is to live, not to exist.
Benutzeravatar
Nutzkrad Treiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 3086
Registriert: Mi 01 Okt, 2008 19:58
Wohnort: Zwischen Rhön und Vogelsberg

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 07 Mär, 2017 08:47

So,
Bike ist im Auto, locker reingegangen,
Tascherl mit Papieren hab ich auch,
der Überführung steht nix mehr im Wege!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon Nutzkrad Treiber » Di 07 Mär, 2017 21:21

Boah, super, ihr seid Klasse!!! :P
The proper function of man is to live, not to exist.
Benutzeravatar
Nutzkrad Treiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 3086
Registriert: Mi 01 Okt, 2008 19:58
Wohnort: Zwischen Rhön und Vogelsberg

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon birol » Mi 08 Mär, 2017 06:59

Superrr :dance: :dance: :
Danke danke
birol
Ganz neu
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 15 Nov, 2011 19:46
Wohnort: Ankara

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 08 Mär, 2017 20:28

Bike ist in Frauenneuharting :smt023
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon fleisspelz » Do 09 Mär, 2017 09:55

Ich kann leider noch nicht genau ansagen, wann wir ankommen, wir sind da durch Tinas Job ein bisschen fremdbestimmt.
Plan A: Freitag Frühabend hier abreisen und voraussichtlich gegen 22:00 Uhr ankommen.
Plan B: Samstag früh früh starten und gegen Mittag ankommen.

Wo sollen wir hinfahren, nach Frauenneuharting, oder nach Oberndorf?

Ich habe folgendes dabei:
Ein IZH Gespann für den Mex
Eine Ducati für den Didi
Eine Hebebühne für den Simon
16 Rollen Klebeband für Österreich
2 Rollen Klebeband für den Russenjesus (Rückweg)
Einen Supertrapp Auspuff für den Kowinatz
Tinas Reisehuhn

Ich nehme folgendes wieder mit:
Tinas Reisehuhn
Nutzkradtreibers/Birols Suzuki

was vergessen?
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21095
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon gatsch.hupfa » Do 09 Mär, 2017 23:18

Justus,
Bei Plan A kurz vorher anrufen, meine Nummer hast du,
Plan B Frauenneuharting, da schrauben (oder feiern) wir.
Bis dann,
Tom
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon fleisspelz » Do 09 Mär, 2017 23:28

Es läuft im Moment eher auf Plan B raus ...
... also Frauenneuharting
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21095
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon fleisspelz » Mo 13 Mär, 2017 09:46

Die Jogginganzug-Suzuki steht in Glattbach
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21095
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Anfrage Motorrad von Wien nach Germanistan

Beitragvon Nutzkrad Treiber » Mo 13 Mär, 2017 19:34

Super danke.

Geplant ist das ich am Mittwoch die Suzuki abhole.
The proper function of man is to live, not to exist.
Benutzeravatar
Nutzkrad Treiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 3086
Registriert: Mi 01 Okt, 2008 19:58
Wohnort: Zwischen Rhön und Vogelsberg

Vorherige

Zurück zu AiA-Logistik etc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast