Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon fleisspelz » Mo 06 Okt, 2014 22:47

Organisatorisches, bitte beachten

Das Treffen findet von Freitag, den 10. bis Sonntag den 12. Oktober 2014 statt. Es handelt sich um eine geschlossene Gesellschaft der Burgschänke. Parkplätze stehen außerhalb der Burg ausreichend zur Verfügung. Das Betreten und/oder Befahren des Burggeländes erfolgt ausschliesslich auf eigene Gefahr. Es sind ausdrücklich nur eingeladene Gäste zum Treffen zugelassen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für mitgebrachte Gegenstände egal welcher Art.

Anreise ist ab Donnerstag, den 9. Oktober 17:00 Uhr möglich.

Bitte nach der Anreise unmittelbar wegen der Registrierung zu Justus und wegen des Fototermins und Adressenabgleichs zu Tina kommen. Wie jedes Jahr ist es erwünscht, von Tina ein Foto für unser Gästebuch machen zu lassen, auf dem unser Gast mit seinem Vehikel zu sehen ist. Diese schöne Sitte wollen wir auch heuer fortführen. Ausserdem erhält jeder bei der Anmeldung seinen Stimmzettel zur Teilnahme an der Publikumswahl zum Sexiest Motorbike 2014.

Für die Infrastruktur von der Toilette über das Feuerholz bis zum Rasen mähen entstehen uns Kosten, die erfahrungsgemäss etwa in Höhe von 15 bis 20 Euro je Gast liegen. In den letzten Jahren haben wir einen fixen Betrag erhoben. Die Lösung mit dem freiwilligen Betrag per Spende in den Hut ist uns aber sympatischer, weil nicht jeder immer so kann, wie er will, und nicht jeder immer so will, wie er kann. Daher werden wir heuer keinen fixen Betrag einfordern. Jedwede Bezahlung geht an Justus oder Roger. Ein eventueller Überschuss nach Abzug der Kosten wird heuer an die Förderung von Undine und Stefenle gehen.

Wir werden auch heuer Bier, Limo, Cola, Wasser und Fruchtsäfte sowie Rotwein vorrätig haben. Wir empfehlen eine Spende von vier Euro pro Flasche Rotwein, beziehungsweise einem Euro pro anderem Getränk. Bitte behaltet selbst Euren Verzehr im Auge. Eine Strichliste kann führen, wer möchte.

Bitte bringt Euch eigenes Geschirr, Besteck und Trinkgefäss mit, falls ihr nicht in der Burgschänke essen und trinken möchtet. Jeder darf sich selbst versorgen oder Getränke in unbegrenzter Menge von unserem Vorrat entnehmen. In der Burgschänke und im Gastgarten der Schänke dürfen nur Getränke des Wirtes verzehrt werden. Ein gerngesehener Brauch bei unseren Treffen ist es, seinen Müll bei Abreise selbst zu entsorgen. Müllsäcke liegen bereit.

Im Pannen oder Notlagenfall bitte informiert mich unter +49 1715 888 888. Uns fällt immer irgendwas nützliches zur Hilfestellung ein.

Auf dem Gelände darf nicht überall Feuer gemacht werden und es dürfen nicht überall Häringe oder Zeltnadeln in den Boden geschlagen werden. Bitte informiert Euch unbedingt vor dem Aufbau. Da nicht unbegrenzt Platz auf der Burg ist, bitten wir darum, nicht das grösstmögliche Zelt mit zu führen, sondern eher platzsparend zu denken.

Das Abendmahl wird direkt bei mir bezahlt. Es gibt Kartoffelsalat aus Kartoffeln von unserem Christoph und Lamm ebenfalls von dort, dazu grüne Bohnen. Jeder Teilnehmer am Abendmahl bezahlt einmal und darf dann beliebig oft nachholen. Der exakte Nasenpreis steht noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich nachgereicht.

Die Teilnahme an der Whiskyverkostung wird unmittelbar bei Andy bezahlt.

Jeglicher Verzehr beim Wirt wird dort direkt bezahlt und sofort kassiert. Bitte unterstützt Astrid und ihr Personal, wo auch immer ihr könnt.

Frühstück kostet pro Person fünf Euro. Wer frühstücken möchte macht am Vorabend eine Anmeldung per Strich auf der Kreidetafel des Wirtes.

Die Gulaschsuppe aus Heinz' Gulaschkanone wird beim Wirt bezahlt.

Duschen stehen 4 Kilometer von der Burg entfernt im Hallenbad Faulbach zur Verfügung.
Die genaue Adresse lautet Speckspitze 12a, 97906 Faulbach.
Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Das Hallenbad hat am Donnerstag und Freitag geöffnet 17:00-21:00, am Samstag zwischen 13:30-17:30 sowie am Sonntag zwischen 08.30-12.30 Uhr

Tanken kann man rund um die Uhr mit der EC Karte in der Hauptstrasse 2, Stadtprozelten. Also wenn man von der Burg aus kommt, die Hauptstrasse rechts bis zum Ortsende, dort ist links eine freie Tankstelle. Der Barverkauf ist am Donnerstag und Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet sowie am Samstag von 8 bis 12 Uhr.

Am Ortsende von Stadtprozelten Richtung Wertheim (also von der Burg aus kommend links) gibt es an der Adresse Am Dreispitz 2, Stadtprozelten einen Penny Supermarkt, eine Bäckerei und einen Metzger. Die Öffnungszeiten sind:
Donnerstag, Freitag und Samstag 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Wir werden heuer keine grosse Ausfahrt anbieten, da wir ausreichend andere Programmpunkte haben. Am Samstag werde ich mit einer kleinen Gruppe zum Mittagessen in die nahe gelegene Schleifmühle fahren. Wer mag kann sich gegen 11:30 Uhr dranhängen. Die Ausfahrtlänge wird insgesamt schwach 50 km sein.

Programmpunkte mit Zeiten:

Donnerstag ab 17:00 Uhr Anreise möglich. Die Burgschänke ist geöffnet.
Freitag ab 9:00 Uhr Frühstück
Freitag ab 17:00 Uhr Gulaschsuppe aus der Alteisen-Gulaschkanone
Freitag ab 19:00 Uhr Whiskyverkostung mit Andrew Scott McNeill
Samstag ab 8:30 Uhr Frühstück
Samstag ab 11:30 Uhr kleiner Mittagessenausflug zur Schleifmühle
Samstag ab 17:00 Uhr Vortrag von Bernd Bergmann, Bio-Braumeister über unser Bier
Samstag ab 18:00 Uhr Preisverleihung und Urkundenübergabe
Samstag ab 19:00 Uhr Abendmahl
Samstag ab 20:00 Uhr Musik mit Bleckmaul
Sonntag ab 8:00 Uhr Frühstück




Und jetzt freuen wir uns sackrisch auf Euch
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20149
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon tr7 » Mo 06 Okt, 2014 22:52

Der Bâcker beim Penny hat auch Sonntag bis mindestens 12.00 auf.
~Too old to die young~
Benutzeravatar
tr7
Wenigschreiber
 
Beiträge: 590
Registriert: Mo 08 Aug, 2011 14:39

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon motorang » Mo 06 Okt, 2014 23:11

Danke
jetzt ist mir alles klar! :-)

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17097
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon ETZChris » Di 07 Okt, 2014 07:04

Super. Nun brauch ich die Frage zur Ausfahrt auch nicht mehr stellen ;)

Doch, eine Frage: Werdet ihr Wetter haben? :-)
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3517
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon hiha » Di 07 Okt, 2014 07:18

Die Anlieferung von Wetter in ausreichender Menge für die betreffende Region wurde vom Vertragspartner zugesichert.
Über Umfang und Qualität wurden allerdings noch keine näheren Angaben verlautbar..

Gruß
Hans
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10280
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon dirk » Di 07 Okt, 2014 07:38

Ich gehe von 24 Stunden Wetter am Tag aus. Sollte es anders geplant sein, komme ich nicht.
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5316
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon Werner » Di 07 Okt, 2014 08:13

Moin,
am Samstag möchte ich nach Hammelburg (ca. 70 km) fahren und dort die hiesige ASMC-Filiale besuchen. ASMC ist ein großer Armee-, BW- und Outdoorladen.
Wer möchte, kann mich gerne begleiten oder mir eine Einkaufliste mitgeben.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1368
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon ETZChris » Di 07 Okt, 2014 08:14

Werner hat geschrieben:Moin,
am Samstag möchte ich nach Hammelburg (ca. 70 km) fahren und dort die hiesige ASMC-Filiale besuchen. ASMC ist ein großer Armee-, BW- und Outdoorladen.
Wer möchte, kann mich gerne begleiten oder mir eine Einkaufliste mitgeben.

Gruß Werner


Oh, das klingt fein. Da täte ich mitkommen, glaube ich.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3517
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon urban » Di 07 Okt, 2014 08:27

Werner + chris

Schaut Euch in vorab an was Ihr haben wollt, da man dort kein Ladenlokal zum Stöbern hat. Mann steht vor einer Theke und die Mitarbeiter holen die Sachen aus dem Lager.

Urban
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2677
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon GrafSpee » Di 07 Okt, 2014 08:36

Zwecks Ausfahrt:
Ich würde gerne am Freitag auf kleinen Strässchen zum Muffel (http://www.zur-frohen-einkehr.de/) zum Mittagessen fahren.
Sehr leckeres Essen zu humanen Preisen, ganz liebe Leut die auch selbst Mopped fahren.
Das wären hin und zurück zusammen ca. 200-250km Landstrasse.
Möchte sich mir jemand anschliessen? Ich würde mich sehr freuen!

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 1981
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Alteisentreffen Henneburg 2014 Das Kleingedruckte

Beitragvon Werner » Di 07 Okt, 2014 09:55

urban hat geschrieben:Werner + chris

Schaut Euch in vorab an was Ihr haben wollt, da man dort kein Ladenlokal zum Stöbern hat.

Urban


Danke für den Tipp. Ich habe den aktuellen Katalog zuhause und schon mal selektiert. Daß die keinen Shop haben, wusste ich aber nicht.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1368
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D


Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste