Gemeinsam essen auf der Burg.

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon fleisspelz » Mo 08 Jun, 2015 12:00

Auch heuer findet wieder das Alteisentreffen Henneburg statt. Dieses Mal am letzten Wochenende im September .

Der Wirt bekommt von uns eine Platzmiete pro Person und Nacht. Im Gegenzug haben wir freie Hand und Gestaltungsmöglichkeiten, was die Versorgung mit Nahrung aller Art angeht. Das heisst, er bietet in der Kneipe seine übliche Speisekarte an, wir können aber unser Abendmahl komplett ohne ihn selbstständig zubereiten.

Mein Vorschlag dazu ist folgender:
Wir kaufen Christoph ein Lamm ab, und Uwe Wüst ein Wollschwein. Dann bauen wir einen Drehspiess für das Lamm und besorgen einen großen Grill für das Schwein. Außerdem kochen wir gemeinsam eine Suppe in Heinz' Gulaschkanone. Die Kosten für die Rohmaterialien legen wir auf alle um, die mit essen.

Wer hat Lust mitzumachen?
Wer hat Ideen dazu ?
Wer ist dabei ?
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20691
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon Lindi » Mo 08 Jun, 2015 14:39

Geschlachtet hab ich schon lange nicht mehr, aber sonst wäre ich dabei. :smt023
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4325
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon holzdieb1 » Mo 08 Jun, 2015 14:44

Bin ja quasi zum Mitmachen verurteilt. Angenommen.

:weg:
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 08 Jun, 2015 18:05

Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen ...
Leider weiß ich noch nicht ob ich da sein werde.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14685
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon BMW maniac » Mo 08 Jun, 2015 18:09

Moinsen!

Henneburg steht bei mir im Kalender und totem Tier bin
ich immer sehr zugetan, bin dabei.

Grüße
Andreas
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW :D
Benutzeravatar
BMW maniac
Wenigschreiber
 
Beiträge: 351
Registriert: So 08 Dez, 2013 17:19
Wohnort: südlich Stuttgart

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon Nordmann » Mo 08 Jun, 2015 18:25

Au ja...das wäre wieder was..... Wo muss ich unterschreiben? :smt023
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 905
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon holzdieb1 » Mo 08 Jun, 2015 19:09

kahlgryndiger hat geschrieben:Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen ...
Leider weiß ich noch nicht ob ich da sein werde.


Wir machen dir ein Doggypack und Justus nimmts mit in deine Richtung:
Ehrensache.
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 08 Jun, 2015 19:31

Nein. Das schmeckt nur live und in Farbe :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14685
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon GrafSpee » Mo 08 Jun, 2015 20:38

Darf ich mich um die Zubereitung des Wollschweins kümmern? T., Julia und Arne können sicher bestätigen, dass ich da gewisse Erfahrungen hab.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon Richy » Mo 08 Jun, 2015 22:05

Wollschwein wollt ich schon immer mal probieren!

Also ja, bin dabei!
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2785
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon Lindi » Mo 08 Jun, 2015 22:37

Elke hat sich - sinngemäß - dahingehend geäußert, sich in die Vegetariergruppe einreihen zu wollen...
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4325
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon GrafSpee » Mo 08 Jun, 2015 23:12

Weiter könnte ich mich dazu durch ringen, gekochte Klöße oder Semmelklöße und eine leckere Soße zu machen. Oder dabei zu helfen. Oder mir dabei helfen zu lassen... :-D

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon lallemang » Mo 08 Jun, 2015 23:15

Knödel mit Sose Bild
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12285
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon schnupfhuhn » Mo 08 Jun, 2015 23:41

Semmel ist die Einzahl, das mußt Ihnen merken, und Semmeln ist die Mehrzahl, das sind also mehrere einzelne zusammen. Die Semmelnknödeln werden aus Semmeln gemacht, also aus mehreren Semmeln; du kannst nie aus einer Semmel Semmelnknödeln machen. Solang die Semmelnknödeln aus mehreren Semmeln gemacht werden, sagt man unerbitterlich: Semmelnknödeln. :gnack:
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 791
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Gemeinsam essen auf der Burg.

Beitragvon fleisspelz » Di 09 Jun, 2015 00:44

schnupfhuhn hat geschrieben:Semmel ist die Einzahl, das mußt Ihnen merken, und Semmeln ist die Mehrzahl, das sind also mehrere einzelne zusammen. Die Semmelnknödeln werden aus Semmeln gemacht, also aus mehreren Semmeln; du kannst nie aus einer Semmel Semmelnknödeln machen. Solang die Semmelnknödeln aus mehreren Semmeln gemacht werden, sagt man unerbitterlich: Semmelnknödeln. :gnack:

Das erklärst Du uns bittschön noch Mal in aller Ruhe auf der Burg :smt004 :fiessgrinz:
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20691
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Nächste

Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast