Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon GrafSpee » Mi 16 Sep, 2015 13:10

Hallo liebe Henneburgteilnehmer!

Die Orga-Truppe hat mich ja zum Schweinebeauftragten ernannt. Nachdem dann klar war, dass es sich nicht um ein Spanferkel (bis ca. 40kg Lebendgewicht) sondern um ein normales Wollschwein (ca. 120-150kg Lebendgewicht derzeit) handelt bin ich nun doch auf Hilfe angewiesen.
Leider kann ich an meinen Spießen kein so großes Schwein grillen. Also muss es anders gehen. Und nach etwas telefonieren weiß ich, es geht anders.
Ich möchte gerne einen großen Grill bauen, darauf auf Baustahlmatten oder AKS-Gitter das Schwein gelegt und lecker gebraten.

Wir bekommen das Schwein fertig gewürzt und halbiert.
Ich hätte zum einen gerne Hilfe beim grillen, das am samstag doch einige Stunden dauern wird (und ich auch nicht den ganzen Tag nur vor dem Grill stehen will).
Zum anderen wäre es schön, wenn ich nicht jetzt lauter Hohlblocksteine kaufen und anschliessend auch noch entsorgen muss. Genau so mit dem AKS Gitter oder Baustahlmatte.
Hat vielleicht jemand in der Nähe der Burg (oder zwischen Raum Nürnberg und der Henneburg) jemand entsprechendes Material und würde es herleihen? Abholen könnte ich, ich komme mit dem Feuerwehrauto.
Auf etwas Hilfe hoffend,

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2087
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon holzdieb1 » Mi 16 Sep, 2015 14:36

Mein Bekannter hat einen stehenden Holzkohlegrill mit Spies.
Der ist komplett und nur 1 km von der Burg entfernt.
Kann jetzt aber noch nicht garantieren ob ich ihn bekomme.
Dazu muss die Sau aber ganz bleiben.
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon GrafSpee » Mi 16 Sep, 2015 16:06

Hallo Heinz,
du hast Post ;-)

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2087
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon holzdieb1 » Mi 16 Sep, 2015 19:12

Hier noch mal für alle.
Der stehende Grill fällt aus will der Besitzer im Urlaub ist.
Habe mit Jens aber eine gute andere Möglichkeit gefunden.
Wir werden die Sau schon fressen!!!!!!!!
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon Lindi » Mi 16 Sep, 2015 19:51

Gute Ratschläge allein könnt Ihr sicher nicht gebrauchen, aber: in der Größe wird's lang dauern mit dem Garen. Wir haben die Biester früher (na ja früher halt) halbiert und bei einem bereitwilligen Bäcker in der Röhre vorgegart, auf dem Grill den Rest. Aber ein EU-Bäcker wird da heuer strengere Vorschriften haben.
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4448
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon holzdieb1 » Do 17 Sep, 2015 04:59

Ist schon klar mit der Dauer. 8 - 10 Stunden kanns schon dauern.
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon holzdieb1 » Do 17 Sep, 2015 17:17

@ Jens

hab dir die Bilder geschickt.

heinz
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon Nordmann » Fr 18 Sep, 2015 10:37

Wenn Ihr noch Hilfe beim Aufbau oder auch beim Grillen braucht steh ich gerne zur Verfügung. Bin ab Freitag abend vorort. Bei wem darf ich mich melden?
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 906
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon holzdieb1 » Fr 18 Sep, 2015 12:00

Der Jens ist der Master of Grill.
Ich besorge nur paar Teile und helfe mit.
Benutzeravatar
holzdieb1
Vielschreiber
 
Beiträge: 1121
Registriert: So 07 Okt, 2012 17:31
Wohnort: hinter der Henneburg

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon GrafSpee » Fr 18 Sep, 2015 20:01

Hallo ihr lieben,

zuerst mal vielen Dank für die Hilfsbereitschaft, ob hier im Fred, per PN oder am Telefon!
Der Grill ist inzwischen geplant, das klappt also. Hilfe beim Bau wird jederzeit gerne genommen, einfach mal beim Lagerfeuer schauen, wie es da aussieht.
Sehr gerne lass ich mir am Samstag beim grillen helfen. Da gibt's verschiedene Sachen, die zu bewerkstelligen sind.
1. Lagerfeuer mit Hartholz schüren für Glut unterm Schwein.
2. Kräftige Hände um die Sau auf den Grill zu legen, ab und an zu drehen ect.
3. Fachkundige Hilfe beim zerlegen. Ich bring die zwar auch auseinander, aber ein gelernter Metzger oder erfahrenerer Mensch macht das natürlich um Welten besser.
Die ersten beiden Punkte dauern den ganzen Samstag über an. Es wäre also schön, wenn man sich zu mehrt abwechselnd kümmern könnte.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2087
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Schweinegrillen 2015 - Hilfe gesucht

Beitragvon Nordmann » Mi 23 Sep, 2015 20:22

GrafSpee hat geschrieben:Hallo ihr lieben,

zuerst mal vielen Dank für die Hilfsbereitschaft, ob hier im Fred, per PN oder am Telefon!
Der Grill ist inzwischen geplant, das klappt also. Hilfe beim Bau wird jederzeit gerne genommen, einfach mal beim Lagerfeuer schauen, wie es da aussieht.
Sehr gerne lass ich mir am Samstag beim grillen helfen. Da gibt's verschiedene Sachen, die zu bewerkstelligen sind.
1. Lagerfeuer mit Hartholz schüren für Glut unterm Schwein.
2. Kräftige Hände um die Sau auf den Grill zu legen, ab und an zu drehen ect.
3. Fachkundige Hilfe beim zerlegen. Ich bring die zwar auch auseinander, aber ein gelernter Metzger oder erfahrenerer Mensch macht das natürlich um Welten besser.
Die ersten beiden Punkte dauern den ganzen Samstag über an. Es wäre also schön, wenn man sich zu mehrt abwechselnd kümmern könnte.

MfG Jens


Ich schau einfach mal vorbei, und sehe dann ja, was noch gebraucht wird! Wann hebt Ihr das Tier denn auf seinen Bestimmungsort? Samstag früh? Da kann ich mit meinem 40 Oberarm bestimmt helfen!
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 906
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32


Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron