Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2016

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2016

Beitragvon fleisspelz » Do 06 Okt, 2016 11:37

Ich vermisse seit Sonntag früh meine KOG Tasse
Ich hatte sie Samstag Abend unter dem Spitzzelt auf der Aussichtsplatform abgestellt, Sonntag früh war sie weg. Falls jemand versehentlich zwei eingepackt hat, wäre ich froh, sie zurück zu bekommen

Bild
Bild


Und dann gibt es noch die folgenden Fundstücke:

Viereckigrunder Teller
2 Esslöffel
2 Teelöffel
Bild

Salatschüssel
Bild

kleine Pappschüsseln
Bild

Mehrfachsteckdose
Bild

Edelstahlbecher (aufgrund der schwach sichtbaren Bodenmarkierung vielleicht vom T.?)
Bild

und ein Palästinenser Tuch (bei uns in der Gegend auch liebevoll Arafatlappen genannt)
Bild

Die Sachen sind alle bei mir in Glattbach und können abgeholt werden
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20150
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon zweiradantrieb » Do 06 Okt, 2016 11:48

Moin,

ich vermisse meine eisärschigen Dreifingerhandschuhe in XXL von Hein Gerippe - die hatte ich ob des Regens an und sie sind nun fort. Möglicherweise hat die jemand gesehen oder gefunden ?
HMO-Gespann 1980 i.A.
K100LT "Dicke" 1990
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld" 1961
Jialing JH600B "Dingeling" 2013
Steyr 680 g "Ruedi"
http://www.steelisreal.de
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon GrafSpee » Do 06 Okt, 2016 14:50

Salatschüssel und vermutlich auch Teller gehören Astrid oder Bella.
Das Besteck zu mir.
Kleine Pappschüsseln waren fürs Frühstück gedacht, können gerne weitere Verwendung finden.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 1981
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon nattes » Do 06 Okt, 2016 15:13

Jo und der Zweihandholzlöffel ist wohl auch bei dir gelandet. Vielleicht fährt ja mal jemand von Glattbach Richtung Norden.
z.B. nach Claas oder so. ;-) Ich würde mich auch erkentlich zeigen. :-)
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon kahlgryndiger » Do 06 Okt, 2016 18:01

nattes hat geschrieben:Jo und der Zweihandholzlöffel ist wohl auch bei dir gelandet. Vielleicht fährt ja mal jemand von Glattbach Richtung Norden.
z.B. nach Claas oder so. ;-) Ich würde mich auch erkentlich zeigen. :-)

Fährst Du Anfang Dezember zum Urban? Ich vermutlich schon ...
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14316
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon T. » Do 06 Okt, 2016 23:10

Becher könnte sein, muß ich mir anschaun.

Bei mir am Anhänger gefunden wurden:

1 rote Regenjacke der Marke COG
1 Wassersack von Ortlieb
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4557
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon Nutzkrad Treiber » Fr 07 Okt, 2016 07:11

Ich hab die Bratpfanne vom Österreich Max ( vergessen in Justus´sns Bus zu legen ) jetzt bei mir im Bus.
Könnt ich aber frühestens zum Sölk mitnehmen.

Der Ortlieb Wassersack müsste dann zum Falk gehören.
The proper function of man is to live, not to exist.
Benutzeravatar
Nutzkrad Treiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 3085
Registriert: Mi 01 Okt, 2008 19:58
Wohnort: Zwischen Rhön und Vogelsberg

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon Russenjesus » Fr 07 Okt, 2016 21:45

Falls T. in Reimlingen aufkreuzen will, kann er den Falk'schen Wassersack mitbringen,
den schaff ich dann schon irgend wie ins Frankenland.
Evtl. über den Nürnberger Stammtisch

RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 234
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon guzzitobi » Di 18 Okt, 2016 13:46

Hallo
Der Wassersack müsste meiner sein :omg:
vieleicht kann ihn jemand zum Tauerntreffen mitbringen?
Tobi
Benutzeravatar
guzzitobi
Ganz neu
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 04 Jan, 2011 14:43
Wohnort: Backnang

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon T. » Di 18 Okt, 2016 14:36

Sicherlich...
Ich nehm den nächsten Monat zum AiA-Nord Stammtisch mit.
Heut ist zu knapp.

Vermisst jemand die Rote Softshell Regenjacke von COG?
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4557
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Fundsachen und Verlustsachen Alteisentreffen Henneburg 2

Beitragvon fleisspelz » Di 18 Okt, 2016 17:41

Den Wassersack kann ich dann zum TT mitbringen
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20150
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth


Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste