Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon motorang » Mi 03 Mai, 2017 06:45

Hallo zusammen,
heuer hätten wir wieder mal ein Projekt.
Christoph hat da was gebaut, nicht ohne mich vorher zu fragen, ob das vielleicht ein AiA-Projekt sein soll/kann.
Ich hab spontan zugesagt, weil ich die Idee exceptionell klasse fand.

Unser lieber Franzosenpeter aka Lallemang, hier auch als fleissiger Moderator unterwegs, hat gerade keine ganz leichte Zeit - wer seine Lebensumstände kennt, weiß, dass man da nicht zusätzlich und gleichzeitig einen Leistenbruch, kein laufendes Fahrzeug und die Kündigung seiner Garage brauchen kann. Weil der Kollege keinen Stromanschluss hat, läuft die Bude komplett autark über Solarstrom, und wenn es mal zwickt, konnte er bislang so einen leeren Solarakku auch eben mal in ein Fahrzeug wuchten und zur Garage verbringen, wo es einen Stromanschluss und ein Ladegerät gibt. Das ganze für ein 24-Volt-System.

Und da ist genau der Haken:
Mit Leistenbruch geht heben nicht,
ohne legales Fahrzeug (TÜV) kann man die Batterie nicht zur Garage bringen,
und falls doch gibt es die nicht mehr, also auch keine Lademöglichkeit wie bisher.

Unser pfiffiger Christoph hatte da aber aus einem DKW Munga noch einen 24V-Regler und eine 38A-Lichtmaschine. Da fehlt doch nicht viel, dachte er, und legte los.
Ein ladenneuer Benzinmotor samt Elektrostarter zum Antrieb der Lichtmaschine wurde erworben, und ein hochnobles Stromaggregat mit ordentlich Leistung und 24V-Ausgang gebaut. Für Laden vor Ort, da wo die Akkus wohnen.

Mitgeholfen mit Sach- und Arbeitsspenden haben:
Lederclaus, Lindi und Justus (der sich um die Anlieferung kümmern wird, falls der Peter das Gerät nicht selbst abholen kommen kann).

Den Rest schreibt Euch Christoph selber hier:

Christoph hat geschrieben:High Andreas,
das Projekt ist fertig. Ich hab dem Peter letztens davon erzählt, zur psychischen Erbauung :-)

Bild

Bild

Die Starterbatterie stammt vom Lederclaus
Bild

Der Dirk hat das Logo draufgemalt
Bild

Bild

Christoph


VIELEN DANK, Christoph!

Ich hab 350 Euro überwiesen.

Alles was am Sölk so extra reinkommt (und nicht in Barbaras Bier/Brennholzkasse geht) - als Direktspende oder Überzahlung im Kuvert - geht in die Refinanzierung.
Ein bisserl was ist aus Forenverkäufen auch noch da.
Falls es zu viel würde, fällt uns schon was ein.

Wenn jemand nicht zum Sölk kommt und trotzdem mitmachen möchte PN an mich :D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17398
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon bastardo » Mi 03 Mai, 2017 07:10

GROSSARTIG!!!!!! :smt023
Da steck ich sehr gerne was in den Spendensäckel. :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2366
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon hiha » Mi 03 Mai, 2017 07:14

:smt023 Da tu ich auch was rein. Toll geworden, das Gerät. :-9
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10676
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Rei97 » Mi 03 Mai, 2017 07:20

Also:
Gute Idee Christoph :smt023
Dann weiß ich wozu ich mehr in den Umschlag tue.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3753
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Dreckbratze » Mi 03 Mai, 2017 07:21

superklasse! danke an alle beteiligten und ganz besonders an den christoph! :tach:
obulus am sölk ist klar.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10944
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon tomcat » Mi 03 Mai, 2017 07:25

Bildschön, saucool und ich wünschte, ich hätte das Geschick, sowas zu bauen.
Bin dabei!

:!: Sicher, dass das nicht überhitzt?
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2750
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Mister B » Mi 03 Mai, 2017 07:39

:smt023 :smt023 :smt023

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 1930
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon T. » Mi 03 Mai, 2017 08:11

Klasse! :smt023
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 03 Mai, 2017 08:24

Geile Kiste :smt023 :smt049
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 631
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Thoeny » Mi 03 Mai, 2017 08:35

:smt023
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4313
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon ETZChris » Mi 03 Mai, 2017 09:25

Geniale Aktion!
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3593
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon peter67 » Mi 03 Mai, 2017 09:35

:smt023 coole Sache! Da stecke ich gerne etwas mehr ins Kuvert.
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Maybach » Mi 03 Mai, 2017 09:37

Das ist eine vorzügliche Idee und die Umsetzung auch!
Reicht das am Sölk oder willst Du, lieber Präsident, mir die Bankverbindung zukommen lassen?

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5477
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon AIAndy » Mi 03 Mai, 2017 09:53

Eine sensationelle Aktion!!!!!!!! Christoph ich ziehe meinen Hut, wie schon so oft, vor dir!!!! :smt023
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2958
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Sölkspenden 2017 Verwendung - das Generatorprojekt

Beitragvon Robert » Mi 03 Mai, 2017 10:04

Respekt! :smt023
Das einzige unlösbare technische Problem sitzt im Sattel
Benutzeravatar
Robert
Unimog
 
Beiträge: 2153
Registriert: Di 20 Jun, 2006 07:34
Wohnort: Korneuburg

Nächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste