Rückkehr Fred Henneburg 2013

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon keulemaster » So 06 Okt, 2013 23:03

Autobahnversuch

I bin da am Pannenstreifen vorbei. So a junger bub ist da in die Leitplanke gekracht. Sah aber gesund aus.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Estrella/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon GrafSpee » So 06 Okt, 2013 23:09

Bin auch schon seit halb sieben wieder daheim.
Hab noch schön in Oberdürrbach eine Pause bei der buckligen Verwandtschaft eingelegt.
Am Anfang um die Burg rum hatte es noch viel Nebel oder Niesel, nach der Pause waren die Strassen fast trocken...

Fazit: Die LC4 brummt bei gut 100km/h wie nen olles Propellerflugzeug im Tiefflug und ist im Winkelwerk ein derartig spassiges Mopped... Marie, Du bleibst. Bis das mein Tod uns scheidet!
Im Winter dann "kleine" to do list abarbeiten.

Ein besonderes Danke an Justus, Tina und all die anderen, die mitorganisieren und -machen!!!
Und auch ein danke an alle, die da waren. War wieder mal einfach super!
Eins meiner Highlights dieses Jahr und genau zum richtigen Zeitpunkt veranstaltet...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon T. » So 06 Okt, 2013 23:10

Auch wiederdaheim.
Nass und Müd.
Hatte noch einwenig Stress mit meinen lieben Werkstattnachbarn.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4840
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon maxxxmax » Mo 07 Okt, 2013 06:28

Gestern spätabends nach sehr verregnetem Rückfahrsamstag (Deutschlandteil) und recht schönem Rückfahrsonntag (Österreichteil) wohlbehalten und pannenfrei zu Hause eingeritten.
Zuletzt geändert von maxxxmax am Mo 07 Okt, 2013 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2419
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon Maybach » Mo 07 Okt, 2013 07:41

So a junger bub


... schon lustig, wenn das der Keulemaster schreibt ... :-D

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon Boscho » Mo 07 Okt, 2013 07:45

Bin auch wieder daheim! :D

... bloß halt vom falschen Startort weg. :roll:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5093
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon Mister B » Mo 07 Okt, 2013 08:03

Und?
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 1929
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon Julia » Mo 07 Okt, 2013 10:45

Auch ich bin gut heim gekommen und freue mich über das schöne Treffen, die netten Leute, daß Euch der Kuchen geschmeckt hat, daß die Ural so schön gelaufen ist, ... und überhaupt über ein klasse Wochenende :-D. Dank Rogers mitfühlender Betreuung bin ich problemlos von der Burg heruntergerutscht und konnte ganz entspannt mit T. durch den Nebel / Spühregen zurücktuckern. Zum ersten mal war ich etwas neidisch auf T.'s Windschild, der war schön trocken während ich klatschnass war :( . Aber egal, umso schöner war die heiße Dusche! Heute Abend wird dann erst mal alles entschlammt und trocken gelegt 8) .
Jetzt nur noch Daumen drücken, daß alle "Fernreisenden" auch heil und gesund (und rechtzeitig) ankommen!
Und auch vom mir noch ein dickes Dankeschön an alle, die dieses Treffen möglich machen!
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon maxxxmax » Mo 07 Okt, 2013 10:55

Julia hat geschrieben:... neidisch auf T.'s Windschild ...

Ich hätt da vielleicht was Amerikanisches für Dich:

Bild
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2419
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon Julia » Mo 07 Okt, 2013 10:59

Wäre das nicht eher etwas für den Urban? :-D
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon ssr-wolf » Mo 07 Okt, 2013 11:03

@ motorang:
Hab eigentlich immer gschaut, ob ich den präsidialen konvoi noch wo hören erspähen kann.
Dann dürfte mich die Großstadt abgelenkt haben ... :D
Schad, ein gemeinsamer Kaffee und ebensolche Weiterreise wären noch nett gewesen.
Dann halt näxtes Joa
... black is the color and nine is the number ...
Benutzeravatar
ssr-wolf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 653
Registriert: Di 14 Feb, 2012 18:55

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon GrafSpee » Mo 07 Okt, 2013 11:13

Julia hat geschrieben:Wäre das nicht eher etwas für den Urban? :-D


Nee, ist doch für den Urban viel zu zierlich. Der mag nur richtige Verkleidungen... :-D

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon urban » Mo 07 Okt, 2013 11:38

Oh toll der maxxxmax hat diese niedlichen kleinen Verkleidungen für die Verkleidungsspiegel. Sag hast Du die für beide Seiten oder nur den Einen? :-D


Julia hat geschrieben:Wäre das nicht eher etwas für den Urban? :-D

:keule: :angel:
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2724
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon bastardo » Mo 07 Okt, 2013 13:52

Ich hatte es dann gestern um 22 Uhr 30 geschafft, nachdem ich noch ein bisschen Gerödel für den Justus transportiert habe. Da war der Transporter mit Kupplung zum Mopeten ziehen dann doch Gold wert (abgesehen natürlich von einem trockenen Schlafplatz.. :oops: ) Eineinhalb Stunden hatte ich auf und um die A7 gebraucht/verbracht um einem 18 Km Stau, und einigen mehr, zu entfliehen...wie alle anderen auch :smt013

Es war mir wieder einmal ein Fest die Tage mit Euch zu verbringen! Danke!!! :-) Fotos sind in Arbeit...
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2365
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Rückkehr Fred Henneburg 2013

Beitragvon altf4 » Mo 07 Okt, 2013 14:31

hi -
ganz kurz: wir sind dann auch am so nachmittag nach erstaqunlich kurzer fahrt in gp aufgeschlagen.
ausser ein paar k*tzstops keine besonderen vorkommnisse - ausser vielleicht eine zu durchfahrende umweltzone mitten in der stadt - also nicht der umwelt um die stadt rum an sich o)

ja eh wie immer etwas ganz besonderes, bei euch verweilen zu duerfen - war halt ein bisschen beschaeftigt mit meinen zwei maedla, drum evtl. auch manches mal ein bisschen kurz angebunden, wenns denn so war, war das nix persoenliches, sondern auf die umstaende zurueckzufuehren. ausserdem, da wir ja schon am dienstag aufgeschlagen sind, fanden wir auch das wetter gar nicht so bescheiden. im gegenteil.

vielen tausend dank auch an alle alle alle, die geholfen haben, das bussle wieder zum laufen zu bekommen. ihr seid einfach klasse!1!!

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6119
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron