Bericht Sölktreffen 2017

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon bastardo » Mo 19 Jun, 2017 07:48

Danke Presidente!
Der Berycht, wie immer, ein Genuss!!! :smt049 :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2364
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon keulemaster » Mo 19 Jun, 2017 08:02

Danke auch!

Korrektur, ich fuhr mit Arnes MZ zur lädierten Sepp-Ural. Ich war ja mit meiner Weh da.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Estrella/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon Julia » Mo 19 Jun, 2017 09:10

Danke für den schönen Bericht!

Kleine Korrektur:

http://motorang.com/soelkpasstreffen/pic/soelk2017/oelfinger_P1080380.jpg

Neben dem Ritchie ist der Uli aus Hofheim am Taunus, ein NSU Max und SR 500 Fahrer, der auch schon einige male in Biblisheim dabei war. (Wer is Jensimo?)
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon mex » Mo 19 Jun, 2017 09:14

Sehr schön, danke!
vieleicht sollte ich doch mal länger bleiben...
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1248
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon bastardo » Mo 19 Jun, 2017 09:38

@mex:
Unbedingt, Bitte! :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2364
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 19 Jun, 2017 09:54

@ Mex:
Ja, Und komm mit der XT.
Ich seh uns schon zusammen mit dem Kowinaz die Trialstrecken erkunden!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 621
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon ssr-wolf » Mo 19 Jun, 2017 15:27

Danke für den (eh wie immer) supernen Bericht !
Anmerkung an meinereinen: Wer später kommt - auch wenns vorher a super gwesn is in Friuli – versahmt einfach zvü ... an Ausfoahten, Gesprächen, Menschen, Lagergefeuere, Gekoche, Kaffeepausen, Schraubereinen – kurz: EUCH ...
S'is oafoch z'schnö vurbei !

Auf Sölk 2018 !
knurrt der Wolf
... black is the color and nine is the number ...
Benutzeravatar
ssr-wolf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 653
Registriert: Di 14 Feb, 2012 18:55

Re: Bericht Sölktreffen 2017

Beitragvon Rainer » Fr 11 Aug, 2017 21:13

Es war toll dabei gewesen zu sein,.......aber genauso toll ist es hinterher so eine Nachlese zu bekommen.
Danke Andreas für Wort und Bild.

...zauberhafte Grüße, der Handtuchmagier.

lg Rainer
.....move your ass,and your mind will follow.
Benutzeravatar
Rainer
Wenigschreiber
 
Beiträge: 100
Registriert: Fr 28 Mai, 2010 20:46
Wohnort: Nähe MUC

Vorherige

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron