Geschichten rund um den Sölk 2015

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Richy » Do 18 Jun, 2015 19:59

Boscho hat geschrieben: Austria

Ist das nicht dort, wo die Känguruhs wachsen? :gruebel:
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2837
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Boscho » Do 18 Jun, 2015 21:23

Du verwechselst hier Austrialien mit... äh... ja. So in etwa jedenfalls... :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5184
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon motorang » Fr 19 Jun, 2015 04:35

Der Helmut kann wahrscheinlich nicht anders ... ich hatte neulich schon mal um Unterlassung gebeten aber ich fühl mich manchmal so müüüüüde ...

motorang hat geschrieben:"Östro.genien" ... eine der weniger intelligenten Wortspielereien auf dem Planeten ... die auf eine lediglich phonetische Ähnlichkeit von Österreich und Östrogen anspielt.

Mir persönlich fehlen da 1-2 Metaebenen, die ich bei anderen Spielereien vom Helmut wie "Tabernakel" und "Minibigbore" durchaus erkenne. Aber vielleicht versteh ich es auch nur nicht.

Naja :roll:
Wenn dr Schwob muss muss'r hald


Die foreneigene Wortkorrektur wird es künftig richten wenn es vergessen wird.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17575
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon peter67 » Fr 19 Jun, 2015 09:58

Boscho hat geschrieben:Ich persönlich, wäre ich Österreicher, täte ja ein leichtes Befremden empfinden, wenn ein Piefke, der ein österreichisches Alteisenforum nutzt, ständig von Östro.genien schreibt wenn er Austria meint. ;)


Ich bin ja medizinischer Laie, denke aber, das könnte an einem falschen Teutosteronspiegel liegen. :gruebel: :weg:
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Dreckbratze » Sa 20 Jun, 2015 18:22

DER war gut :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11194
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Johudarm » Di 07 Jul, 2015 12:41

Was ist eigentlich aus der Tenere mit dem Motorplatzer geworden? Würde mich mal interessieren, wie der Wiederaufbau geregelt wurde und ob die "Kiste" wieder läuft.
Gruß
Joachim
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon fleisspelz » Di 07 Jul, 2015 12:55

Die steht noch immer auf meinem Anhänger in Glattbach und möchte gerne mal nach Darmstadt
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21099
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Johudarm » Di 07 Jul, 2015 13:41

Wäre möglich, vermutlich Ende nächster Woche wenn das das Glattbach bei AB ist. Ich selbst aus Darmstadt, wo soll der Hänger den hin gefahren werden?
Joachim
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon roger » Di 07 Jul, 2015 13:57

Ach, die soll nach Darmstadt?

Wenn ich weiß wohin, kann ich sie dann ja auch mitnehmen,
ich bin demnächstens, wahrscheinlich nächste Woche mal bei Justus
und den Hänger würde ich dann wieder mit zwei zu tüvenden Moppeten
nach Glattbach, resp. Aschaffenburg bringen, wenn das denn gingen gehen täte
oder passt oder logisch ist...
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4771
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon fleisspelz » Di 07 Jul, 2015 14:44

Passt alles , und wohin muss der Lallemang sagen
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21099
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Johudarm » So 20 Sep, 2015 01:24

Möchte das Thema nochmal nach vorne bringen, ist für mich immer noch von Interesse, wie es weiterging (geht).

Johudarm hat geschrieben:Was ist eigentlich aus der Tenere mit dem Motorplatzer geworden? Würde mich mal interessieren, wie der Wiederaufbau geregelt wurde und ob die "Kiste" wieder läuft.
Gruß
Joachim
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon lallemang » So 20 Sep, 2015 11:38

Hallo Joachim,

die Teile sind mittlerweile bei mir, nur hatt' ich mir ja dann'n Wirbel gebrochen :roll:
Ich hab' Hoffnung, jetzt im Oktober mit dem Aufbau anfangen zu können...
Donnerstag ist Scanner und die Woche drauf Neurochirurg :pray:

Gry§e :wink:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12380
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon Johudarm » So 20 Sep, 2015 12:30

Da kann man nur gute Besserung wünschen.
Joachim
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon lallemang » So 20 Sep, 2015 17:16

Danke Joachim ;)
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12380
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Geschichten rund um den Sölk 2015

Beitragvon heiligekuh79 » So 20 Sep, 2015 17:54

Wirbel gebrochen klingt ja gar nicht gut. Mach bloß langsam, der Motor läuft nicht weg.
Gute Besserung!!!

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1080
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste