Sölkpasstreffen 2017 - Schottern mit RÜCKBLICK

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Myke » Do 06 Apr, 2017 18:24

wenn ich fetisch werd, mischt auch cz mit ... :fiessgrinz:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Färt » Do 06 Apr, 2017 19:39

Myke hat geschrieben:wenn ich fetisch wird....


:gruebel:
Bild

:-D

Gryße
Gerhard
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2848
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon tomcat » Do 06 Apr, 2017 19:50

Hört auf hier zu blödeln! :keule:
Wir schottern doch nicht zum Vergnügen!
:fiessgrinz: :fiessgrinz: :fiessgrinz:
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Dreckbratze » Do 06 Apr, 2017 20:16

maaaaik em ci äi.....
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10421
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon bastardo » Do 06 Apr, 2017 20:53

:smt005
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2244
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Do 06 Apr, 2017 21:03

:omg:
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 102
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Myke » Do 06 Apr, 2017 21:31

das outfit krieg ich wo her, aber den body ... :gruebel:
ich geh mit weyby am sa auf ne travestie-show; werd mir tipps holen. :-D
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Dreckbratze » Do 06 Apr, 2017 22:06

den pornobalken nicht vergessen!
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10421
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Myke » Do 06 Apr, 2017 22:15

keine sorge, der ist ohnehin zu schmal für mich ... :-D

bei mir geht nur sichelbart.
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon ekke » Mo 10 Apr, 2017 22:22

Guude Tom!
Werde auch wieder beim Schottern mit meiner Xt600 dubai sein.

Ekke
SR500 2J4, Bj. 81, XT600 43F Bj. 84, XT500 Bj. 79
Benutzeravatar
ekke
Ganz neu
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 12 Mär, 2008 14:43
Wohnort: Kahl am Main

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon Cruso » Mo 01 Mai, 2017 10:50

Hallo Tom,
Werde diesmal mit Sohnemann und daher Gespann anreisen.
Auf der PBR is zu zweit etwas knapp :-D :smt005
Will fragen ob Schottern und Gespann sich grundsätzlich ausschließen?

Transalp Verlorex - Bilder 2014

Würde mich als WasserTräger - Mobiletankstelle anbieten - Kanister

Würde die Laterne machen und sie in letztjähriger Manier ebenso motiviert auswinden.

Gruss Stefan
Cruso
Wenigschreiber
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 15 Okt, 2008 19:37
Wohnort: Leopoldstadt

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon tomcat » Mo 01 Mai, 2017 12:50

Hallo Stefan,

da du schon mal mit warst, weißt du ja, was für Strassen das sind.
Wenn du es dir zutraust und sogar Spaß dabei hast, dann komm ruhig mit.
Schlimmstenfalls musst du mal ein wenig weiter ins Bankett, wenn uns ein Traktor begegnet.
Kannst ja jederzeit aussteigen, wenn es dem Sohnemann schlecht wird, und auf eigenen Wegen zum Treffen zurück fahren.

Gruss, Tom
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern

Beitragvon tomcat » Do 04 Mai, 2017 23:52

Ich habe die Rutenplanungssoftware des neuen Navis in Betrieb genommen und ein schönes Streckerl von Ferlach zurück abgespeichert, vorerst am Schlepptop.
Mal sehen, ob ich die Technologie bis zum Treffen im Griff habe.
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

2017 - Schottern Rückblick

Beitragvon tomcat » Mo 12 Jun, 2017 13:21

Ich schreibe hier ein bisschen zusammen, wie das Schottern dieses Jahr so gelaufen ist. In umgekehrter Reihenfolge, weil der Samstag wurde schon vorgetippt, ist aber am anderen Computer.

Sonntag – Schottern 2
Ich hatte für die Rückfahrt nach dem Museumsbesuch am Sonntag eine schöne Route zusammengestellt. Leider Gelang es nicht, sie auch auf Navi zu transferieren. Dennoch unternahm der Bastardo das Wagnis, sich mit mir ins Abenteuer zu stürzen.
Von Ferlach ging es zuerst ostwärts über St. Margareten nach Oberdörfl, wo wir in einem idyllischen Gasthäuschen ein feines Gulasch zu uns nahmen. Anschließend ging es weiter über Gallizien nach Eisenkappel, wo getankt und ein Steckerleis konsumiert wurde. Danach ging es frei Schnauze auf Slowenien zu und plötzlich befanden wir uns auf der Auffahrt zum Seebergsattel. In dem wilden Geschlängel kam eine derartige Kurvenlust auf, dass wir erst auf der slowenischen Seite ganz unten im Tal bemerkten, dass wir den falschen Berg genommen hatten. Also alles wieder zurück, mit kleinem Aufenthalt bei der Wiedereinreise nach Österreich, und ganz unten, in der letzten Kehre ging es dann rechts hinaus. Das war die unscheinbare Abzweigung zum Paulitschsattel, der sich als der richtige Berg erwies. Über den Paulitsch hinüber ging es ähnlich spektakulär wie über den Seebergsattel, nur enger und mit weniger Verkehr. Eigentlich waren wir da fast allein unterwegs.

Bild
Am Paulitschsattel

Im Tal drüben in Slowenien versuchten wir dann eine Kombination aus Nawi und Hausverstand bei der Navigation einzusetzen. Leider gab es dennoch einige kleine Verfahrer, aber schlussendlich landeten wir doch auf einer sehr langen, ununterbrochenen Schotterpiste, die uns einen beträchtlichen Gebirgsteil überqueren ließ. Allerdings fuhren wir den Großteil des Schotters im Regen, was aber den Spaß nicht wirklich trübte, da wir beide Regenkleidung mithatten. Nach dem Schotterstück und einer langen Fahrt aus einem engen, asphaltierten Graben hinaus, kamen wir am Ort Mezica vorbei, den ich von diversen Dienstfahrten kannte. Mitten in Mezica ging es dann links wieder über einen nicht sehr hohen aber schön kurvigen Paß nach Bleiburg in Kärnten zurück. Die Grenzstation dort hat nicht mal mehr ein Häuschen.
Von Bleiburg, wo nochmal getankt wurde, nahmen wir dann die schnellste Strecke über Wolfsberg, und bei einsetzendem Nieselregen über St. Leonhard und den Obdacher Sattel, zurück zum Gerngroß.
Dort angekommen mussten wir feststellen, dass sich während unserer Abwesenheit ein heftiges Sauwetter abgespielt hatte, während wir im Süden spielen waren. Hähä ... naja, der Hochmut kommt bevor man sich ins eigene überflutete Zelt begibt - aber das ist eine andere Geschichte.
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Sölkpasstreffen 2017 - Schottern mit RÜCKBLICK

Beitragvon bastardo » Mo 12 Jun, 2017 13:35

Danke für den Berycht!
Jetzt weiss ich auch wieder, wo wir langgefahren sind. :-D
Es war mit eine riesen Freude, dich (zwischenzeitlich) durch die Kurven gescheucht haben zu dürfen und jeder Meter war ein Genuss, obwohl das Sitzfleisch bei mir nach knapp 10 Std schon etwas gelitten hatte. :smt023
Die Fahrt wir noch nachhaltig in Erinnerung bleiben und schreit nach ein, zwei Fortsetzungen! :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2244
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast