Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Beitragvon motorang » Mi 07 Jun, 2017 07:15

Hallo zusammen,

Post von Barbara:

Lieber Andreas, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Vielen herzlichen Dank für euren Besuch.
Das Wetter hat es dieses Jahr halbwegs gut gemeint und bis auf den Regenguss
am Sonntag war es ja sonnig und warm.

Das Wasser auf den oberen Terrassen ist leider am Sonntag ausgegangen. Es
hat uns ja gewundert, dass es überhaupt so lange gereicht hat. Es handelt
sich hierbei um das „Überwasser“ vom Wasserreservoir und der Anschluss liegt
dementsprechend hoch. Also bei diesem Verbrauch kein Wunder, wenn es
zwischendurch aus geht.
So musste das Wasser für Kaffee, Tee usw. halt wieder unten im Haus geholt
werden.

Alles andere hat soweit mir zu Ohren gekommen ist, geklappt. Ansonsten bitte
bei mir oder Andreas melden.

Geschirrtücher, Abwaschmittel, Wettex, Putzschwämmchen werden von uns zur
Verfügung gestellt und stehen für alle Teilnehmer zur freien Verfügung. Da
waren sich einige Teilnehmer unsicher, daher schreibe ich es hier noch
einmal.

Der Wunsch nach mehr Biersorten wurde ausgesprochen und wird natürlich beim
nächsten Treffen gerne erfüllt. Sollte einem Teilnehmer eine Biersorte noch
abgehen, bzw. wird eine weitere (österreichische BITTE!) erwünscht, bitte
frühzeitig vor dem Treffen 2018 direkt bei mir melden. camping ät rothenfels.at

Ein paar Fotos vom Treffen findet ihr auf unserer Facebookseite unter:
https://www.facebook.com/campingrothenfels/

Konsumiert wurden 554 Flaschen Bier (der Bierkonsum der zwei Arbeiter wurde
bereits abgezogen)
12 Flaschen Orangensaft, 6 Flaschen Coca-Cola, 6 Flaschen Mineral.
In der Getränkekasse befanden sich 730,84 und somit ein Plus von 36,04 der
Gewinn kommt wie immer in unsere Vereinskasse:
http://www.auffangstation-zarfl.com

In der Holzkasse befanden sich 86,80 (+ 5 kroatische Lipa)
Die Stiege ist in Arbeit und wird hoffentlich bis zu eurem nächsten Treffen
2018 fertig werden

Der Platz und die Wohnungen wurden wie immer in einem perfekt sauberen
Zustand verlassen. Vielen, vielen herzlichen Dank!!!

Herzliche Grüße und vielen Dank für euren Besuch, wir freuen uns schon auf
ein Wiedersehen im 2018
Barbara und Thomas
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17202
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon lallemang » Mi 07 Jun, 2017 07:46

Solange die Barbara zufrieden ist, ist alles gut ;-)

Danke, da§ Ihr brav ward :D
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12086
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Gitti » Mi 07 Jun, 2017 17:25

Wenn Barbara zufrieden ist, ist es gut.

Es war ein schönes Miteinander.

Ein Verbesserungsvorschlag von mir, auch wenn wir in Euphori und Freude das Treffen beleben,
räumt Dinge (Getränke, Geschirr, usw. ), die ihr gebraucht, leert usw. auf/zurück. Es ist schöner zum Frühstück/Mittagessen an einem Tisch zu sitzen,
der nicht mehr mit leeren Bierflaschen und schmutzigen Tellern belagert ist.
Etwas Ordnung muss auch bei einem Rockertreffen sein :super: :smt023
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 08.-10.09.2017
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1219
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon hiha » Mi 07 Jun, 2017 18:30

Ja, bei einem Rockertreffen schon...
:weg:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10483
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Myke » Mi 07 Jun, 2017 18:45

:rofl:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Gitti » Do 08 Jun, 2017 11:34

tja... wer darüber lachen kann. :smt023

@ Motorang: das mit dem Holz, reicht das? ich weiß was wir reingesteckt haben. Sollte man das nächste Mal mit der Büchse rumlaufen und die Leute dran erinnern?
hätte sicher hier und da noch jemand was reingeworfen...?!
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 08.-10.09.2017
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1219
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon keulemaster » Do 08 Jun, 2017 11:39

vielleicht hat die Barbara leere Kisten, die man neben dem Müllsack (oben) platzieren könnte.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Estrella/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1252
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Gitti » Do 08 Jun, 2017 11:46

Du meinst leer Bierkisten?
Es wurden volle Bierkisten zu beginn hochgestellt, diese dann für das Leergut genutzt.
später hat es nicht mehr funktioniert, als es mehr Leutz wurden....
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 08.-10.09.2017
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1219
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon sejerlänner jong » Do 08 Jun, 2017 11:46

Warum soll Babara leere Kisten bereitstellen? Wer in der Lage ist Vollgut zu holen kann auch Leergut wegbringen. Auch Geschirr, Stühle.... finden den Weg nicht allein zurück.
Das Wasserkuppentreffen der IG Fulda wird um eine Woche verschoben.
Nur 2017 am 2ten Wochenende im September.

8.9.-10.9. wie immer auf dem Zeltplatz http://www.camp-erna.de/
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1069
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon ABr » Do 08 Jun, 2017 14:30

Warum mehr Biersorten? Es gab schmackhaftes Pils(?) und Weizen. Da fehlt nix!

Vielen Dank!
Andreas
ride hard or stay home __________________ . IG-Kassel Party 7-9.9.18 im Solling .
Benutzeravatar
ABr
Wenigschreiber
 
Beiträge: 326
Registriert: Do 22 Sep, 2011 20:19
Wohnort: B bei GÖ

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Julia » Do 08 Jun, 2017 14:45

Es gab Begehrlichkeit nach Radler, das war ziemlich früh alle. Weil das so gut schmeckte und weniger Alkohol hatte...
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 799
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Dreckbratze » Do 08 Jun, 2017 14:58

da hat der karsten recht. ok, im dusel der nötigen bettschwere geht das mal vergessen, aber als handwerker lernt man doch früh nicht "leer" zu laufen. tut nicht weh auf dem weg zum waschbecken mal 3,4 flaschen mit runter zu nehmen, wurscht ob es die eigenen sind oder nicht, gelle? ;-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10678
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Gitti » Do 08 Jun, 2017 15:10

Alkoholfrei hat gefehlt, hat Barbara dann auch noch besorgt, das war schnell alle, wie Julia schon schrieb.
Barbara möchte im nächsten Jahr vorher wissen was so angesagt ist, dann kann sie sich einrichten und es besorgen.
Die Barbara ist schon super ok.
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 08.-10.09.2017
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1219
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon hiha » Do 08 Jun, 2017 18:50

Hell rulez! Pils ist nur in Plzen gut, und Weizen ist ein Nacktsamer. Braucht also kein Mensch, ausser vielleicht für Weißbrot. :ugly:
Ich werd im Vorfeld Stiegl beantragen, das Radler war OK, und ein Bleifreies wäre auch genehm.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10483
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon nattes » Do 08 Jun, 2017 19:33

Ich freue mich auf Reisen immer über die regionalen Speisen und Getränke. Auf die Idee, meinem Gastgeber meine Wünsche aufzunötigen käme ich erst gar nicht. :-D
Und wenn mir was fehlt, besorge ich es halt selber.

Hat für mich alles gepasst. :-)
Der Gerngross ist einmalig.

Ich wünschte, ich hätte so einen tollen Platz in der Nähe.

Gruß, Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2197
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Nächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast