Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon KNEPTA » Fr 09 Jun, 2017 19:35

Robert hat geschrieben:
Puntigamer war auch mal sehr gut, aber die "globalisierte" Version, seit sie zu dem sattsam bekannten deutschen Konzern gehören ist net so meins.


Heineken is deutsch :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11630
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon nattes » Fr 09 Jun, 2017 19:55

Klar, Wilhelm von Oranien und so. :-D :fiessgrinz:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2349
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Roll » Fr 09 Jun, 2017 20:11

hiha hat geschrieben: Ayinger Hell :omg:
Gruß
Hans


"Hell" is not "Heaven". Steht ja schon im Namen.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5971
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon KNEPTA » Fr 09 Jun, 2017 20:19

nattes hat geschrieben:Klar, Wilhelm von Oranien und so. :-D :fiessgrinz:


Komisch, seit Gösser zu Heineken gehört, fahren immer holländische Lkws aus und ein... :fiessgrinz:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11630
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon nattes » Fr 09 Jun, 2017 20:22

Das mit dem Wilhelm von Oranien ist ja auch schon ein paar hundert Jahre her. :-D

Du hast natürlich Recht. ;-)
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2349
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Richy » Fr 09 Jun, 2017 20:58

Mehr Limo oder Wasser wär fein gewesen, aber das ist jammern auf hohem Niveau...
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2837
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon hiha » Sa 10 Jun, 2017 03:38

Das Leitungswasser war einwandfrei und in durstlöschenden Massen vorhanden.. :-)
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10859
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Bernhard S. » Sa 10 Jun, 2017 05:47

hiha hat geschrieben:Das Leitungswasser war einwandfrei und in durstlöschenden Massen vorhanden.. :-)
Gruß
Hans

+1 :smt023
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon Maybach » Sa 10 Jun, 2017 08:36

Wilhelm von Oranien


Das "von Oranien" kommt aus der ehemaligen Grafschaft Orange (Rhonetal). Eigentlich sind die Wurzeln auch nicht eindeutig national festzulegen (wie bei keinem Europäer!), aber ein Schwerpunkt kam schon aus dem heute hessischen Nassau.

Und wenn Du vermehrt niederländische Kennzeichen bei Gösser herumfahren siehst: schau mal in Tirol im Winter, das dürften noch ein paar mehr sein - inkl. Königshaus und bedauerlichen Unfällen.

Maybach
Zuletzt geändert von Maybach am Mo 12 Jun, 2017 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5552
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon urban » Sa 10 Jun, 2017 20:17

Ein Großteil der Holländer muß immer unterwegs sein. Wären mal alle im Land- würde Holland wieder im Meer versinken :weg:
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2770
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon nattes » Sa 10 Jun, 2017 20:35

Das "von Oranien" kommt aus der ehemaligen Grafschaft Orange (Rhonetal). Eigentlich sind die Wurzeln auch nicht eindeutig national festzulegen (wie bei keinem Europäer!), aber ein Schwerpunkt kam schon aus dem heute hessischen Nassau.


Naja, zumindest wurde Willem in Dillenburg geboren.
Ich wollte mich mit meiner Anspielung auch nur ein wenig über die enge Verknüpfung der europäischen Adelshäuser lustig machen. ;-)

Und Bier wird fast überall getrunken. Egal welche Nationalität der Besitzer gerade hat.
Siehe meinen Beitrag weiter oben.
Ich bin übrigens 8 Km von der niederländischen Grenze geboren und fühle mich den Niederlanden eng verbunden. zumal meine Vorfahren auch ohne Ortswechsel des öfteren man Untertanen der spanischen Niederlande, Preußens oder der Franzosen waren. Wir Niederrheiner sind halt echte Europäer. :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2349
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee

Beitragvon ssr-wolf » Mo 12 Jun, 2017 10:54

Ich würde mal Zipfer Bier vorschlagen.
Is ned so siass wia des Stiegl (das sag ich als Salzburger),
etwas herber, das kommt eventuell den bundesdeutschen Pils- oder ähnliches-Trinkern entgegen.
Und gibts als "Urtyp" auch in stärker ... :-D

Zipfer's my choice bellt der wolf
... black is the color and nine is the number ...
Benutzeravatar
ssr-wolf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 14 Feb, 2012 18:55

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 12 Jun, 2017 11:15

Bin auch für Zipfer.
Ist mir aber eigentlich egal, ob und welches Bier es gibt.
Obwohl: Das Puntigamer könnte schuld an leichtem Schädeldrücken gewesen sein :-D

Ich find's klasse, daß die Barbara uns das Bier hinstellt, egal welches.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Beitragvon sejerlänner jong » Mo 12 Jun, 2017 11:42

Recht hat er, der Straßenschrauber. Nimmt was geboten wird.
Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Sölkpasstreffen 2017 Resümee und Getränkewünsche 2018

Beitragvon Maybach » Mo 12 Jun, 2017 16:02

Also, wenn das alle Probleme sind, die ihr habt, dann würde ich den Fred nun schließen.
Es sind nämlich genau: KEINE!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5552
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste