Seite 3 von 3

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 07:48
von bastardo
Danke Presidente!
Der Berycht, wie immer, ein Genuss!!! :smt049 :smt023

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 08:02
von keulemaster
Danke auch!

Korrektur, ich fuhr mit Arnes MZ zur lädierten Sepp-Ural. Ich war ja mit meiner Weh da.

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 09:10
von Julia
Danke für den schönen Bericht!

Kleine Korrektur:

http://motorang.com/soelkpasstreffen/pic/soelk2017/oelfinger_P1080380.jpg

Neben dem Ritchie ist der Uli aus Hofheim am Taunus, ein NSU Max und SR 500 Fahrer, der auch schon einige male in Biblisheim dabei war. (Wer is Jensimo?)

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 09:14
von mex
Sehr schön, danke!
vieleicht sollte ich doch mal länger bleiben...

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 09:38
von bastardo
@mex:
Unbedingt, Bitte! :smt023

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 09:54
von gatsch.hupfa
@ Mex:
Ja, Und komm mit der XT.
Ich seh uns schon zusammen mit dem Kowinaz die Trialstrecken erkunden!

Re: Bericht Sölktreffen 2017

BeitragVerfasst: Mo 19 Jun, 2017 15:27
von ssr-wolf
Danke für den (eh wie immer) supernen Bericht !
Anmerkung an meinereinen: Wer später kommt - auch wenns vorher a super gwesn is in Friuli – versahmt einfach zvü ... an Ausfoahten, Gesprächen, Menschen, Lagergefeuere, Gekoche, Kaffeepausen, Schraubereinen – kurz: EUCH ...
S'is oafoch z'schnö vurbei !

Auf Sölk 2018 !
knurrt der Wolf