Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Moderator: Boscho

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon hiha » So 26 Mär, 2017 15:57

So, bin auch wieder daheim. War auf dem Heimweg noch auf einer angekündigten Geburtstagsfeier nahe Glonn, drum hats etwas gedauert.
So sah es gestern bei der Ankunft aus:

hochnebel_kesselberg.jpg


Bei der Wetterlage (Hochnebel im Flachland, Berge frei) sind die Surfer begeistert...

Ein gelungenes Fahrerwochenende mit angenehmen Gesprächen. Die Straßen sind sehr griffig, drum bleiben die Reifen schön rund, wenngleich viel Kuhdreck mich am Rasen hinderte :-) Insgesamt 350km gefahren, eine Panne, (ausgeklapperter Kerzenstecker ist runtergehüpft) ein Defekt: Gabelsimmerring plötzlich sehr undicht. Und am Freitag vor der Abfahrt plötzlicher Batteriezusammenbruch. Schnell noch eine Neue kaufen müssen.
A propos Batteriezusammenbruch:
Das tolle fotografierfähige HÄndy ist gestern sehr plötzlich und nachhaltig abgegrätscht. Ursache: Plötzlicher Akkutod. Akkuelektronik lässt keinen Strom mehr raus, hat abernoch Ladung, wie ein versehentlicher Messerstich zeigte: Rauchzeichen, Messerschneid angeschmolzen :shock:
Ergo: Dass ich weder BMW noch Streichelhändys besonders leiden kann, wurde von der seelenlosen Materie bereits wahrgenommen und gegen mich umgesetzt... :omg:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10286
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Bernhard S. » So 26 Mär, 2017 16:51

Dreckbratze hat geschrieben:marinus? :shock: heimaturlaub oder ist die zeit tatsächlich schon rum?

Die Zeit wurde abgekürzt wegen Schlechtwetter und demzufolge Arbeitsmangel in der Landwirtschaft und demzufolge Ebbe in der Reisekasse. ;-)

Vielen Dank an die Anwesenden, den Hans fürs Organisieren (ich hoffe, mein Fünfer hat Dich erreicht, hätts fast vergessen... :oops: ) und die Undine für die Übernahme des Strahlers!
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon undine » So 26 Mär, 2017 17:00

Den Strahler haben wir beim Färt abgeliefert. Es war ein tolles Wochenende. Überraschung...ich fahre selber!
Wenn auch gestern und heute immer mal wieder mit unabsichtlich angehobenem Füßchen am Beiwagen bei dem aussichtslosen Versuch mit Ralf Schritt zu halten. Wie sagte Gerhard als er mir (unaufgefordert) half den Handschuh unter der Jacke zu verstauen: begleitetes Fahren...a Draum!!!
Kleine Korrektur: die Melanie vom Ralf heißt Amelie und ist eine ganz besonders Gelungene.
Dank an Hiha für das leckere Essen und an alle anderen ... na ihr wißt schon ...
Undine
undine
Wenigschreiber
 
Beiträge: 114
Registriert: So 09 Feb, 2014 20:45

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Flint » So 26 Mär, 2017 17:43

schön dass ihr es schön hattet ...... :wink:
Gruss Harald

.... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Moderator
 
Beiträge: 1209
Registriert: Do 16 Jun, 2005 11:32
Wohnort: Meiningen (Vorarlberg)

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon rason » So 26 Mär, 2017 18:34

Klein und fein war´s ! :smt023

Hans, Dir nochmal danke, daß Du uns prima bekocht hast und die Orga übernommen hast !

...und ÄTSCH ! an alle, die nicht dabei waren, da habt Ihr was verpasst !

Grüße von AMELIE (a.k.a. Melanie ... Wolfgang, das kostet am Sölk mindestens ein Bier, sagt Amelie ) + RALF
Traa-dy-Liooar
Benutzeravatar
rason
Ganz neu
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 01 Feb, 2010 12:46
Wohnort: irgendwo bei Neu-Ulm (Bay. Schwaben)

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Maybach » So 26 Mär, 2017 21:24

Wolfgang, das kostet am Sölk mindestens ein Bier, sagt Amelie


Sorry, aber ich hatte in der Tat Melanie verstanden. Also: Amelie. Und das Bier geht in Ordnung.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Dreckbratze » So 26 Mär, 2017 22:01

@bernhard: dann mal schöne grüsse!
@hans: super foto!
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10425
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon superknuffi » So 26 Mär, 2017 22:10

rason hat geschrieben:
...und ÄTSCH ! an alle, die nicht dabei waren, da habt Ihr was verpasst !


Und ich Idiot war den ganzen Winter verschont und laborier jetzt mit einer hartnäckigen Verkältung rum.
Ich war schon mit dem Autowagen unterwegs und bin wieder umgekehrt :smt013 :smt013
Hätt Euch eh nur angesteckt.
Mr. B.:
Den Fender hab ich auch wieder ausgeladen.
Den schenk ich Dir gerne und bring ihn mal nach München, oder die forumseigene Logistik kümmert sich drum.
Schön, dass ihr es schön hattet! :smt023
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 186
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Boscho » So 26 Mär, 2017 23:03

Ich hatte leider meine Gründe, nicht zu kommen, freue mich aber sehr, dass ihr Spaß hattet. :smt023

Ich arbeite auf die Herbststernfahrt hin und bin derzeit sehr zuversichtlich, dann wieder dabei sein zu können. Muss nur noch das Gespann herschrauben ... :ugly:
Das Leben ist zu kurz für faule Kompromisse.
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 4909
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Flint » Di 28 Mär, 2017 14:39

Danke nochmal an Hans für das Übernehmen :-) ...

Boscho, habe ich Herbststernfahrt gelesen ? machst Du ? :smt023
Gruss Harald

.... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Moderator
 
Beiträge: 1209
Registriert: Do 16 Jun, 2005 11:32
Wohnort: Meiningen (Vorarlberg)

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Maybach » Di 28 Mär, 2017 20:10

das Gespann herschrauben


was ist mit dem "Schwarzen Bomberle!"? Hinnich?

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Boscho » Di 28 Mär, 2017 22:03

Das Black Bomberle ist mir für den November zu kitzlig. Ich komme ja schließlich über ein paar Berge geritten. Und da könnte es dann durchaus schon recht seifig sein. ;)

Machen kann ich auch. Zeitnah machen ist aber grad nicht drin. Sollte sich also zwischenzeitlich jemand anderes berufen fühlen, dann von mir aus gerne. :smt023
Das Leben ist zu kurz für faule Kompromisse.
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 4909
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Maybach » Mi 29 Mär, 2017 19:33

4./5.11. ist noch frei.

Ich mache das mal dieses Mal mit der Organisation. Bevor ich Meister Harzenetter anfunke bitte kurz und zeitnah Mitteilung der üblichen Verdächtigen, ob da Zeit und Lust vorhanden ist.
Und wir beschließen einfach, dass da gutes Wetter ist. 8)

Also Undine, Bernhard, Färt, Hiha, Boscho, rason, Mister B. et al.: erbitte Rückmeldung! Dann mache ich auch einen neuen Fred auf.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon hiha » Mi 29 Mär, 2017 19:59

Jawoll.
:smt023
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10286
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frühlingssternfahrt 25. / 26. März 2017

Beitragvon Maybach » Mi 29 Mär, 2017 20:46

Ab jetzt im neuen Fred! :-D

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Vorherige

Zurück zu Die Vorderösterreichsternfahrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast