TT 2017 Bericht - Opus 14

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon etz251a » So 05 Feb, 2017 21:57

Richtig feiner Bericht......ist schon wieder so lange her....muss jetzt unbedingt fürs nächste mal mein Gespann richten (vielleicht)!
Eberhard
etz251a
Ganz neu
 
Beiträge: 68
Registriert: So 24 Nov, 2013 23:02

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Bernhard S. » So 05 Feb, 2017 22:20

etz251a hat geschrieben:....muss jetzt unbedingt fürs nächste mal mein Gespann richten (vielleicht)!

Unbedingt!
Schon, um einen sicheren Lagerplatz für Helm und Handschuhe zu schaffen!!! :weg:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2708
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Michael » So 05 Feb, 2017 22:24

Färt hat geschrieben:2018 muss ich wieder dabei sein.
Gerhard, darauf trinken wir einen. :fiessgrinz:

Zufällig habe ich die nächsten zwei Wochen Urlaub und muss sowieso beim Schmid Karl ein paar DNEPR-Teile holen. :floet:


Gryße, Michael
P(F)U(S)CH 1000. Unzumutbar im Motorrad-Sektor!
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5720
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon kowinaz » So 05 Feb, 2017 23:18

war mein 1. TT, gratuliere dem gesamten team, besonders an andreas u uwe!!!
danke,
super bericht..........
kowinaz
Ganz neu
 
Beiträge: 29
Registriert: So 14 Jun, 2015 19:55
Wohnort: Mühlviertler Alm

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Mister B » Mo 06 Feb, 2017 11:44

Übrigens, wenn mal wieder der DTC (Traktionskontrolle) Knopf einer BMW gesucht werden sollte. Der ist an der linken
Lenkerarmatur. Ganz groß, gleich oberhalb des Blinkers.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 1914
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon motorang » Mo 06 Feb, 2017 19:28

Ah, in der Lenkerstulpe.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17204
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon heiligekuh79 » Di 07 Feb, 2017 05:58

Fehlt da vielleicht noch die wunderliche Lenkerstulpen-Innen-Beleuchtung? :omg:
heiligekuh79
Wenigschreiber
 
Beiträge: 939
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Mister B » Di 07 Feb, 2017 07:51

Lustigerweise schaltet sich das DTC dann aber ab 5km/h automatisch wieder zu, es sei denn, man drückt vor auch noch
den WheelyControler. Also entweder die SA nicht bestellen, oder lernen im Wheely die Rodelstrecke
zu meistern.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 1914
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Färt » Di 07 Feb, 2017 08:26

Michael hat geschrieben:
Färt hat geschrieben:2018 muss ich wieder dabei sein.
Gerhard, darauf trinken wir einen. :fiessgrinz:

Zufällig habe ich die nächsten zwei Wochen Urlaub und muss sowieso beim Schmid Karl ein paar DNEPR-Teile holen. :floet:


Gryße, Michael



....da freu ich mich, wenn'd vorbei kommst :-)
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2873
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: TT 2017 Bericht - Opus 14

Beitragvon Arne » Di 07 Feb, 2017 08:30

was ein Glück das ich nicht im Winter fahre.
Vielen Dank für den schönen Bericht.
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3193
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Vorherige

Zurück zu 14. Tauerntreffen 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast