Reimlingen 2017

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Reimlingen 2017

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 23 Okt, 2017 08:30

Sind denn eigentlich alles wohlbehalten und trocken wieder zu Hause angekommen?

Auch das 20. Treffen war wieder mal ein sehr gutes Beispiel für die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung. Ich habe eine ganze Menge Menschen getroffen die ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen habe.
Auch das Wetter spielte wider Erwarten mit. Anreise am Freitag mit der Enfield bei Kaiserwetter. Döner essen in Blaufelden und tolle Umleitungen aufgrund der gesperrten B290 rundeten diesen schönen Reisetag ab.
Am Samstag dann die pure Entspannung auf dem Platz und genau in dem Moment als der Markus am Abend seine Ansprache beendet hatte legte jemand den Schalter um und es fing an zu schütten. Regen dann noch in der Nacht, am Sonntag früh dann aber wieder alles schick. Etwas kühler aber dafür trocken und teilweise sonnig. Eine lange Nase für all diejenigen kwasi die wegen der Wettervorhersage lieber am warmen Ofen blieben.

Gestern dann wieder so ein perfekter Enfieldritt. Anstarten in Reimlingen am Morgen, drauf setzen und bei wechselnder Bewölkung nach Hause kradiert. 230 km ohne Pause, einfach nur weil es so gut lief. Als ich dann 4 Stunden später auf den Hof rollte fing es an zu regnen.

Fotos habe ich leider keine gemacht. Arne? Julia? Ich habe euch fotografieren gesehen ... :-D

Zufriedene Grüße vom Kahlgryndigen
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14901
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Julia » Mo 23 Okt, 2017 08:42

Arne hat Bilder gemacht, er wollte doch sein neues Objektiv ausprobieren... :-D
Wir sind auch gut Heim gekommen. Die Hinfahrt war traumhaft über kleine Sträßchen, das Treffen wie immer auch traumhaft schön und alles da, was man sich wünschen kann. Ich freue mich sehr, daß Markus und seine Helfer die Tradition fortführen wollen und es in Reimlingen auch weiterhin ein so nettes Treffen gibt! Unsere Rückfahrt war wenig spektakulär über Bundesstraßen, es war sehr windig und kalt. Hinter Michelstadt hat es dann angefangen zu regnen, immerhin weiß ich jetzt, daß die Hose tatsächlich wasserdicht ist. Also zu Hause erstmal Ofen anfeuern und eine heiße Dusche... Die Russen waren beide brav, nur mein linker Vergaser läuft über.
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Arne » Mo 23 Okt, 2017 09:18

Bild
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3330
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Flint » Mo 23 Okt, 2017 11:30

alles erwähnt..... tolles Treffen, feine Menschen, sagenhaftes Wetter
Gruss Harald

.... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Moderator
 
Beiträge: 1217
Registriert: Do 16 Jun, 2005 11:32
Wohnort: Meiningen (Vorarlberg)

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Russenjesus » Mo 23 Okt, 2017 14:44

Hallo Ihr Lieben,
folgende Dinge sind liegen geblieben:

soderle auch das letzte Liegengebliebene ist weg.


So lob ich mir es

RJ
Zuletzt geändert von Russenjesus am Di 24 Okt, 2017 22:53, insgesamt 2-mal geändert.
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon kahlgryndiger » Di 24 Okt, 2017 06:27

Ein Streifzug durch die Treffengeschichte :-D

2004 mit der Dnepr MT11
2005 nix dokumentiert ...
2006 das MZ Gespann
2007 mit der verblichenen XS 650
2008 mal mit einer SR 500
2009 das Regentreffen mit dem Jupiter Gespann
2010 endlich mal mit meiner Enfield :mrgreen:
2011 das erste Mal mit Verena :smt049
2012 mit dem Planeta Gespann

Ab hier war ich dann wohl zu faul das Treffen zu dokumentieren, war aber auch nicht immer dabei ... 8-)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14901
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Wolfgang » Di 24 Okt, 2017 07:34

:wink:
Als Mecki und ich noch "wyrdig" waren:


Bild


Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon kahlgryndiger » Di 24 Okt, 2017 07:48

2010 war in der Tat ein sehr schönes Treffen. Nur dieses Essen ... :shock: :omg:

Bild

Bild
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14901
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Wolfgang » Di 24 Okt, 2017 07:51

ah - jetzt.


Hatte ich wohl verdrängt :lol: :lol:


Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Arne » Di 24 Okt, 2017 08:24

may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3330
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon kahlgryndiger » Di 24 Okt, 2017 08:31

Endlich mal was aus der näheren Vergangenheit. Vielen Dank :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14901
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Wolfgang » Di 24 Okt, 2017 08:41

Schöne Bilders. Wurden so wenig gemacht oder kommen noch welche ?



Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Russenjesus » Mi 25 Okt, 2017 22:55

Hallo Ihr Lieben,
wenn ich Zeit und Muse finde mache ich erstmal 2016 fertig, dann mal die 2017er Fotos sichten...
ja es dauert halt alles ne Weile. :weg: :ugly:

RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Thoeny » Do 26 Okt, 2017 12:30

Das Objektiv taugt meist ja ganz ordentlich, Arne! :smt023

Ich habe nur Handyfoddos von meinerTouritour durch Nördlingen ...
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4344
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Reimlingen 2017

Beitragvon Arne » Do 26 Okt, 2017 13:10

Thoeny hat geschrieben:Das Objektiv taugt meist ja ganz ordentlich, Arne! :smt023



ja für eine 49,90 China Festbrennweite bin ich zufrieden. :-D
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3330
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Nächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste