Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon motorang » Mi 10 Feb, 2016 08:16

7 in 1 um 9,90 :-D

https://www.westfalia-versand.at/shops/ ... 250-mm.htm

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17296
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon AIAndy » Mi 10 Feb, 2016 08:27

Genial! :smt023
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2940
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon motorang » Mi 10 Feb, 2016 09:24

Kann zwar wahrscheinlich nichts ordentlich, ist aber sicher besser als kein Werkzeug. Eventuell werf ich das Ding in den Campingwagen.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17296
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon AIAndy » Mi 10 Feb, 2016 10:25

:lol: ... in den Russen BW .....
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2940
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon bastardo » Mi 10 Feb, 2016 10:28

Die Zange schont Zähne und Kopf :ugly:

Sehe ich auch so, zB bei Kameras:
Die, die du dabei hast, ist die Beste! :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2334
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon KNEPTA » Mi 10 Feb, 2016 10:29

motorang hat geschrieben:7 in 1 um 9,90 :-D

https://www.westfalia-versand.at/shops/ ... 250-mm.htm

Gryße!
Andreas, der motorang



Haha, den hab ich Dorli auch gezeigt. Falls du einen bestellst, würd ich auch einen nehmen, eventuell kriegst du dann eine Uhr :ugly:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11441
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon Lederclaus » Mi 10 Feb, 2016 14:47

An dem Ding fehlt eine USB-Steckdose, der Schraubendreher und ein Fuchsschwanz... :weg:
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2196
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon keulemaster » Mi 10 Feb, 2016 14:49

wenn du bestellst nehme ich auch eines!
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Estrella/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 10 Feb, 2016 16:59

Der Link bringt mich nur auf die allgemeine Startseite.
Mit dem Suchbegriff Zangenhammer konnte ich das Grauen dann aber sehen. :smt078

ICH WILL KEINS! :omg: :smt009
:weg:
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2198
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 10 Feb, 2016 17:10

Der kommt mir ins Bordwerkzeug. Und wehe werter Uwe Du solltest es mal brauchen ... :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14613
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon Dreckbratze » Mi 10 Feb, 2016 17:22

erinnert mich an pink floyds "the wall" :-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10824
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 10 Feb, 2016 17:38

kahlgryndiger hat geschrieben:Der kommt mir ins Bordwerkzeug. Und wehe werter Uwe Du solltest es mal brauchen ... :-D

Och Meno! :ugly:
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2198
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 10 Feb, 2016 18:06

Dann werde ich es Dir natürlich mit dem aller größten Vergnügen ausleihen :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14613
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon Dreckbratze » Mi 10 Feb, 2016 18:10

man braucht da aber verdammt viel platz um die schraube / mutter...
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10824
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Unterwegswerkzeug Zangenhammer?

Beitragvon bastardo » Mi 10 Feb, 2016 20:48

....Miesepeter... :weg:
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2334
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Nächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast