Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon ketten_saeger » Di 02 Jan, 2018 18:00

Hallo zusammen und noch ein gutes Neues Jahr.
Ich muss vorausschicken, dass ich bisher ohne Navi unterwegs bin, nun aber doch über eine Anschaffung nachdenke.
Ich hätte die Möglichkeit, günstig an ein garmin zumo 550 zu kommen. Ist aber wohl daten-/kartentechnisch auf dem Stand von 2007. Nach allem, was ich gelesen habe, könnte man das wohl mit OSM-Material wieder auf aktuellen Stand bringen. Stimmt das? Und geht mit OSM-Karten auch ganz normale Navigation?
Sorry für die sicherlich blöden Fragen und danke im Voraus für Antworten.
Grüße
ketten_saeger
Grüße

ketten_saeger
Benutzeravatar
ketten_saeger
Ganz neu
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 17 Dez, 2014 20:51

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon urban » Di 02 Jan, 2018 18:07

Hallo KettenSäger

schau mal hier: https://www.gps-station.net
Die Jungs optimieren und reparieren Garmins. Haben auch immer mal wieder Geräte im Angebot.

Gryse Urban
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2850
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Richy » Di 02 Jan, 2018 19:02

Hab das 550er. Und ja, aktuelle Karten gehen problemlos...
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2928
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon ketten_saeger » Di 02 Jan, 2018 19:23

Super, danke für die Antworten.
Richy, bist du zufrieden mit dem Gerät? Eventuell steht im Sommer eine Schottlandtour an. Finde ich damit kleine und kleinste Wege und kann von a nach b über c und d navigieren? Darf ich dich eventuell auch mal per PN kontaktieren, wenn ich das mit dem Kartenaktualisieren nicht hinbekomme?

Grüße
ketten_saeger
Grüße

ketten_saeger
Benutzeravatar
ketten_saeger
Ganz neu
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 17 Dez, 2014 20:51

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon kahlgryndiger » Di 02 Jan, 2018 19:38

Ich habe hatte das auch. Letzten Herbst auf der Autobahn verloren ... :omg:
Ich werde es mir wieder kaufen denn ich halte das für tauglich. Karten verwende ich die kostenlosen von Openstreetmap.
Genügen meinen Ansprüchen auch in Albanien.

Gruß
Andreas, der Kahlgryndige
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14937
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Richy » Di 02 Jan, 2018 21:15

ketten_saeger hat geschrieben:Super, danke für die Antworten.
Richy, bist du zufrieden mit dem Gerät? Eventuell steht im Sommer eine Schottlandtour an. Finde ich damit kleine und kleinste Wege und kann von a nach b über c und d navigieren? Darf ich dich eventuell auch mal per PN kontaktieren, wenn ich das mit dem Kartenaktualisieren nicht hinbekomme?

Grüße
ketten_saeger

Hi, ja klar, auch kleinste Schotterstraßen findet das gerät.
Wenn du fragen hast, immer her damit. Ich verwende immer einen holländischen Server, dort wähle ich die jeweilige Region aus und lade die runter.
Das Garmin und auch die Halterung sind sehr robust und haben bei mir schon ein paar Abflüge überlebt.
Einziges Manko: es kann keine vorgegebenen tracks abfahren, es will immer eine Route selber berechnen. Das war z.b. beim TAT ziemlich hinderlich, aber ging dann doch irgendwie...
Normale routen gehen aber, auch über mehrere Punkte. Bei 500 ist aber Schluss, das sollte aber auch reichen.

Edit: den Server, den Andreas verlinkte, meinte ich.
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2928
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon ketten_saeger » Mi 03 Jan, 2018 00:53

Ich bin begeistert und habe jetzt zugeschlagen. Hoffe, ich habe das Gerät am Wochenende.
Andreas, vielen Dank für den Link, der sieht wirklich vielversprechend aus. Sind in den Karten auch POIs verzeichnet? Vor allem Campingplätze und B&Bs wären nett, oder auch Tankstellen.
Grüße
ketten_saeger
Grüße

ketten_saeger
Benutzeravatar
ketten_saeger
Ganz neu
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 17 Dez, 2014 20:51

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 03 Jan, 2018 05:14

Ich habe mal zusätzliche POIs (Campingplätze) hinzugeladen. Aber die alten waren trotzdem noch drinnen wie z.B. Tankstellen, Hotels und so. Was mich wiederum zu der Annahme verleitet dass die POIs nicht unmittelbar mit der Karte verknüpft sind.
Ausserdem, die Garminkarte bleibt ja auf dem Gerät und die OSM Karte kommt auf einen Speicherchip (max. 4 GB).

Bei Bedarf habe ich mir z.B. im motoplaner.de die Routen manuell gebastelt und mit den für mich passenden Wegpunkten so dass der Rechenknecht gar nicht anders konnte als meinem Weg zu folgen :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14937
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Zimmi » Mi 03 Jan, 2018 10:22

Mal 'ne blöde Frage: Funktioniert Openstreetmap auch mit dem Garmin Zumo 220? Das hab ich "aktuell" (hüstel) in Gebrauch und finde es ziemlich gut, allerdings sind die Karten doch relativ veraltet...
Noch blödere Zusatzfrage: Könnte man bei Nichtgefallen die Openstreetmap-Karten wieder deinstallieren?
Sorry, bin in Sachen Navi-Updaten bisher echter Dummy... :ugly:
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 445
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon lallemang » Mi 03 Jan, 2018 12:08

Wenn Fremdkarten sich draufspielen lassen, kann man die auch wieder runterschmei§en.
Vor der Aktion mal Alles sichern, sollt' man eh' :wink:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12571
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Therion » Mi 03 Jan, 2018 12:54

Hi, OSM am Zumo funktioniert .
http://forum.motorang.com/viewtopic.php?f=17&t=11089&p=207765&hilit=garmin+zumo#p205798
Hier siehst du die Darstellung, glaub mich aber an Schwierigkeiten mit den routingfähigen Karten zu erinnern.
Mußt dich leider selber einlesen, ist für mein Hirn schon zu lange her. :roll:
Greetz
Steve
Für kein Tier der Welt wird so viel gearbeitet, wie für die Katz.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3246
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon ketten_saeger » Fr 12 Jan, 2018 17:31

So, das 550er ist jetzt seit einer Woche bei mir und ich muss sagen, ich bin begeistert. Vor allem von der sehr wertigen Hardware. Die Halterung sieht wirklich stabil und gut durchdacht aus.
kahlgryndiger hat geschrieben:Letzten Herbst auf der Autobahn verloren ... :omg:
Hast du die Sicherungsschraube nicht festgezogen gehabt? :wink:

Dann hab ich mich ein wenig eingelesen und gestern Abend dann seit bestimmt 8 Jahren mal wieder DOS-Befehle in die Eingabeaufforderung getippt - was ein Spaß :lol: Nun ja und nach ca 2 Stunden hatte ich dann mit Karten von der holländischen Seite (Danke nochmal für den Link) und dem Java-Programm mgkmap eine routingfähige Karte auf dem Navi, die funktioniert. Ich bin rundum happy.
Die Garmin-Daten sind übrigens gar nicht so alt wie gedacht, da wurden wohl doch mal Updates gemacht. Der Datensatz ist von 2013, also durchaus auch noch brauchbar.
Die Bedienung finde ich noch etwas umständlich, aber das scheint wohl ein Garmin-typisches Problem zu sein und sicher nichts, an das man sich nicht gewöhnen kann.

Ich bin mir noch unschlüssig über den Anschluss ans Motorrad. Soll ich es direkt an die Batterie hängen oder über die Zündung gesteuert? Hat irgendwie beides Vor- und Nachteile. Wie habt ihr es angeschlossen und warum so? Vielleicht gibt es ja Punkte, die mir gar nicht einfallen.

Auf jeden Fall danke für euer Zuraten zum Kauf, bisher bin ich hochzufrieden damit.
Grüße
ketten_saeger
Grüße

ketten_saeger
Benutzeravatar
ketten_saeger
Ganz neu
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 17 Dez, 2014 20:51

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon motorang » Fr 12 Jan, 2018 18:06

Ich hab eine Steckdose am Motorrad, die hängt per Sicherung an der Batterie, und da stöpsel ich auch das Navi ein. Habe dazu auf das GARMIN Ladeteil einen Zigarettenanzünderstecker gebastelt. So kann man es auch mal laden oder länger laufen lassen, wenn man nicht die Zündung an hat. Ich seh da keinen Fehler drin.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Richy » Fr 12 Jan, 2018 18:29

Bei mir hängt es auch direkt an der Batterie (noch ein Stecker zwischen, um es zwischen den Motorrädern wechseln zu können). Das Ding vergisst man nicht und der Ladestrom ist zu vernachlässigen.

Robust ist das Ding auf jeden Fall. Hält schon diverse Offroad-Urlaube und hat leider auch schon zwei Unfälle weggesteckt. Nun ist eine Beule im Display und ein paar Schrammen am Gehäuse. Funktionieren tut es noch einwandfrei.
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2928
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Garmin zumo 550 - bekommt man das aktuell?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Sa 13 Jan, 2018 11:24

Die Stromversorgung bei Navis läuft bei mir immer über Chinch Buchsen und Stecker aus dem Audio bereich.
Jedes Motorrad hat so ein Käbelchen im Lenkerbereich. Dank Ram Mount kann ich das Navi so leicht tauschen. Ich hab immer eine Sicherung dazwischen, hab sie aber noch nie gebraucht :gruebel:
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Nächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast