Aufkleber "In Rust we trust"

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon motorang » Mi 01 Dez, 2010 05:24

Hi

ich hab inzwischen die Pickerl hier.

Bild

Preise wie gehabt, Größe = Länge des Schraubenschlüssels:

3 Euro für 10 cm
5 Euro für 20 cm

Geplottet und auf Übertragungsfolie aufgebracht.

Ich zitiere den Kahlgryndigen:

Seid behutsam bei der Montage. Wie der Lederclaus mir berichtete haftet die Übertragungsfolien ziemlich stark. Stärker als die Anfangsklebekraft des eigentlichen Aufklebers.

Das heißt die Lackfläche sollte wirklich gut sauber sein und nicht zu kalt. Den Kleber postionieren und richtig gut anreiben. Besonders natürlich im Bereich der Grafik. Dann die Übertragungsfolie abziehen. Also umklappen kwasi und flach übers Blech abziehen. Dabei aufpassen, dass kein Stück des Aufklebers auf der Folie bleibt. Gegebenenfalls immer mal wieder nachrubbeln. Das braucht Geduld meine Lieben.

Grysslä
Andreas

(...)

Die Aufkleber halten auch so. Klar lackieren ist keine Notwendigkeit.


Derzeit hab ich hier 88 Kleine und 51 Große.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17198
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon Roll » Mi 01 Dez, 2010 20:57

motorang hat geschrieben:
Ich zitiere den Kahlgryndigen:

Seid behutsam bei der Montage. Wie der Lederclaus mir berichtete haftet die Übertragungsfolien ziemlich stark. Stärker als die Anfangsklebekraft des eigentlichen Aufklebers.

Das heißt die Lackfläche sollte wirklich gut sauber sein und nicht zu kalt. Den Kleber postionieren und richtig gut anreiben. Besonders natürlich im Bereich der Grafik. Dann die Übertragungsfolie abziehen. Also umklappen kwasi und flach übers Blech abziehen. Dabei aufpassen, dass kein Stück des Aufklebers auf der Folie bleibt. Gegebenenfalls immer mal wieder nachrubbeln. Das braucht Geduld meine Lieben.

Grysslä
Andreas]



Dafür kann man übrigens statt einer extra zu besorgenden Rakel aus Kunststoff auch ein dickes Stück Filz oder wahlweise einen guten Teigschaber aus der Küche verwenden. Eben Alles, was stabiler als ein Socken und weicher als Tupperware ist... :wink:
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5788
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon Mark » Do 10 Feb, 2011 09:24

motorang hat geschrieben:Bild


CHROME WON'T GET YOU HOME
'IT'S MEANER WITH PATINA'
Benutzeravatar
Mark
Wenigschreiber
 
Beiträge: 204
Registriert: So 06 Feb, 2011 19:46
Wohnort: Llanelli, Wales

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon SüdhessenAndreas » Do 10 Feb, 2011 09:55

Mark hat geschrieben:
motorang hat geschrieben:


CHROME WON'T GET YOU HOME


The only thing i´d prefer polished is a hip prosthesis... :smt005
Freiheit
Bild
Benutzeravatar
SüdhessenAndreas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 892
Registriert: Fr 04 Dez, 2009 15:19
Wohnort: Gerauer Land

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon Mark » Do 10 Feb, 2011 12:10

SüdhessenAndreas hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:
motorang hat geschrieben:


CHROME WON'T GET YOU HOME


The only thing i´d prefer polished is a hip prosthesis... :smt005


How did you know? I wasn't limping too badly.

Had mine done 4 months ago, they must have polished it well.

Mark
'IT'S MEANER WITH PATINA'
Benutzeravatar
Mark
Wenigschreiber
 
Beiträge: 204
Registriert: So 06 Feb, 2011 19:46
Wohnort: Llanelli, Wales

Beitragvon keulemaster » Do 10 Feb, 2011 12:12

hehe i nimm 2 kleine wenns geht.... :wink:
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon SüdhessenAndreas » Do 10 Feb, 2011 13:52

Mark hat geschrieben:Had mine done 4 months ago,...


...serious??? It just came to my mind...it was a joke.

Südhessischer
Freiheit
Bild
Benutzeravatar
SüdhessenAndreas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 892
Registriert: Fr 04 Dez, 2009 15:19
Wohnort: Gerauer Land

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon fleisspelz » Do 10 Feb, 2011 15:15

SüdhessenAndreas hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:Had mine done 4 months ago,...


...serious??? It just came to my mind...it was a joke.

Südhessischer

As far as I know, Mark just has an engine - prothesis :-D
...or was it the brain?
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20325
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon SüdhessenAndreas » Do 10 Feb, 2011 15:28

fleisspelz hat geschrieben:As far as I know, Mark just has an engine - prothesis :-D
...or was it the brain?

:smt031
Freiheit
Bild
Benutzeravatar
SüdhessenAndreas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 892
Registriert: Fr 04 Dez, 2009 15:19
Wohnort: Gerauer Land

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon Mark » Do 10 Feb, 2011 23:26

fleisspelz hat geschrieben:
SüdhessenAndreas hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:Had mine done 4 months ago,...


...serious??? It just came to my mind...it was a joke.

Südhessischer

...or was it the brain?


I am the worlds first(and only) surviving brain donor.(accounts for my bad story telling :roll: )

Yes I've had an engine transplant, Yes I've had a new hip, and also waiting for a new knee and shoulder. :(

Mark
'IT'S MEANER WITH PATINA'
Benutzeravatar
Mark
Wenigschreiber
 
Beiträge: 204
Registriert: So 06 Feb, 2011 19:46
Wohnort: Llanelli, Wales

Beitragvon fleisspelz » Do 10 Feb, 2011 23:41

Sorry Mark, didn`t know about hip knee and shoulder.
And thanks for the brain buddy. Never had one before and still don't know how to use it.... ;-)
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20325
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Beitragvon Mark » Do 10 Feb, 2011 23:51

fleisspelz hat geschrieben:Sorry Mark, didn`t know about hip knee and shoulder.
And thanks for the brain buddy. Never had one before and still don't know how to use it.... ;-)


No worries, all part of motorcycling.

So there is something inside that melon of yours. :-D
'IT'S MEANER WITH PATINA'
Benutzeravatar
Mark
Wenigschreiber
 
Beiträge: 204
Registriert: So 06 Feb, 2011 19:46
Wohnort: Llanelli, Wales

Beitragvon lallemang » Fr 11 Feb, 2011 00:01

:shock: so getting rid of unnecessary weight finally didn´t solve the problem :?

I really empathize! My knees are getting bad and good spares are hard to find or bloddy expensive.
I´m actually considering the idea of keeping the electric starter of the XS :oops:

As aunt Jagger says "what a drag it is getting old" :roll:

:wink: Gry§e Peter-Alexander
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12035
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

"In Rust we trust"

Beitragvon Therion » Mi 12 Jun, 2013 21:47

Aus den Tiefen des Internet:

Bild

:-D
If I knew I was going to live this long I would have taken better care of myself !
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3036
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Aufkleber "In Rust we trust"

Beitragvon fleisspelz » Di 08 Okt, 2013 09:56

Da das erste Kontingent jetzt endgültig erschöpft ist, planen wir eine Neuauflage. Es wird die bisherigen Größen dann in dem bekannten Rostorange, aber auch in einem freundlichen Schnarchgrau geben. Zu beziehen werden die Kleber dann über mich sein.
Bitte geduldet Euch noch ein paar Wochen.
Zur Weihnachtszeit wird die Neuauflage denke ich verfügbar sein
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20325
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste