Benzinhahn

Neuigkeiten und dergl

Benzinhahn

Beitragvon Hotzenplotz » Mi 03 Aug, 2022 12:18

Hallo,

der originale U-Druck-Benzinhahn meiner SR 500 schließt nicht mehr. Habe die Membrane und die Dichtungen getauscht: Fehlanzeige; nachWieder-Einbau schloss die Membran zwar noch, aber sobald ich mal angetreten habe, ließ sich der Benzinfluss anschließend nicht mehr stoppen, in allen drei Positionen des Hebels gleichermaßen - da nirgends Benzin austritt und auch das Rückschlagventil funktioniert (und auch der Raum zwischen Membrane und Deckel, in dem sich die Feder befindet, trocken ist), finde ich nur die Erklärung, dass die Feder die neue (nicht Originalteil) Membran nicht fest genug in ihren Sitz zurückdrücken kann und so der Sprit eben läuft. Auch das kleine Loch (Belüftung) hab ich beachtet und mit einem kleinen Inbus beim Wiedereinbau offengehalten, bis die 4 Schräubchen fest saßen.
Die eigentliche Frage: welche Maße/Werte muss so eine Feder haben, damit sie ordnungsgemäß funktioniert? Hab zwar eine drin, aber die originale ist mir davongehüpft und unauffindbar... Wo krieg ich so eine oder auch eine, die ein bisschen stärker drückt? Oder gibt es eine andere Erklöärung??

Herzliche Grüße
Heiko
Hotzenplotz
 
Beiträge: 8
Registriert: So 03 Mär, 2019 01:36

Re: Benzinhahn

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 03 Aug, 2022 17:32

Hallo Heiko
Zum Thema Benzinhahn kann ich nichts beitragen.
aber ich hätte da mal ne Frage.
Gibt es einen besonderen Grund weshalb deine Technikthemen nicht in der Technikecke veröffentlicht werden? (Alteisentreiberisches)
Sondern in der Ecke stehen, welche eigentlich für Organisatorische Themen, für den Betrieb desselben, gedacht ist.
Es verwirrt mich halt immer beim Aufrufen :smt102
„Wir wären nicht jene Typen, welche wir heute sind, wenn wir auf alle gehört hätten, die sich um uns gesorgt haben.“
Bernd Lilienstein
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 4279
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt


Zurück zu Forum und motorang.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron