Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Neuigkeiten und dergl

Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon Matchless » So 29 Nov, 2015 18:20

Hallo !
Ich würde ja gerne ein paar Bilder meiner Türkeireise einstellen, leider sind meine Bilder mit zu vielen Pixels ausgestattet ....... wie mache ich das nun ?

vielen Dank
Helmut
Matchless
Wenigschreiber
 
Beiträge: 160
Registriert: So 05 Jul, 2009 16:30
Wohnort: Vorarlberg

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon sejerlänner jong » So 29 Nov, 2015 18:33

Zb. so
öffnen mit Microsoft Picture Manager
In der Menüleiste auf die Schaltfläche "Bilder bearbeiten" klicken
Rechts öffnet sich ein Fenster und dort kannst du auf "Bilder komprimieren" klicken
Dann z.b. "Dokumente" auswählen
mit OK bestätigen
Speichern
Fertig
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon Lindi » So 29 Nov, 2015 18:43

Du kannst die Bilder auch im Verzeichnis markieren und an Dich selber schicken. Je nach Betriebssystem wird Dir eine Komprimierung
z.B. 1024 x 764 vorgeschlagen. Wenn Du ein Bildprogramm hast geht´s natürlich auch :-)
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4912
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon kahlgryndiger » So 29 Nov, 2015 18:51

Gimp oder Photoshop ist mein Weg.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15157
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon Richy » So 29 Nov, 2015 18:57

Für Windows: IrfanView, damit kann man auch per Skript ganze Verzeichnisse "abfrühstücken".

Für Linux:
Code: Alles auswählen
#!/bin/bash
for bild in *.JPG; do
  ziel=`echo $bild | sed s/.JPG/k.jpg/`
  convert $bild -quality 80 -geometry 1280x960 $ziel
done

in ein Shell-Skript packen und im gewünschten Verzeichnis ausführen.
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3066
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon altf4 » So 29 Nov, 2015 19:08

auf windows irfan view-->batch converter.
linux: gimp--->gimp extras installieren--->batch converter oder halt phatch oder aehnliches nehmen...

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6384
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon Herbert aus Hamburg » So 29 Nov, 2015 19:16

Unter Linux geht auch gThumb gut für ganze Verzeichnisse....
Mit Religiösen zu diskutieren ist, als würde man Schach gegen eine Taube spielen. Es ist gleichgültig, wie gut man das Spiel beherrscht,
die Taube wird die Spielfiguren umschmeißen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als habe sie gewonnen.
Benutzeravatar
Herbert aus Hamburg
Wenigschreiber
 
Beiträge: 807
Registriert: So 23 Dez, 2007 10:39
Wohnort: Südskandinavien

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon motorang » So 29 Nov, 2015 19:31

Matchless hat geschrieben:Hallo !
Ich würde ja gerne ein paar Bilder meiner Türkeireise einstellen, leider sind meine Bilder mit zu vielen Pixels ausgestattet ....... wie mache ich das nun ?

vielen Dank
Helmut


Servus,
was für ein Gerät und was für ein Betriebssystem hast Du denn?
Das einfachste und schnellste wäre es, sich bei einem Bilderhoster ein Konto einzurichten. Oft hat man das sogar schon und nutzt es nur nicht, beispielsweise bei GMX kommt das mit der E-Mailadresse mit, und bei neueren Windows-Versionen oder Android mit dem Betriebssystem.
Dann kann man die Bilder einfach in die Bildverwaltung ziehen, und dann hier nur die Links reinsetzen - oder gar nur einen Link auf das Online-Album.
Ich verwende da Flickr. Picasa ist auch bekannt und verbreitet. Auch bei Dropbox kann man Bilder freigeben.

Hier gibt es einen Leitfaden: viewtopic.php?f=1&t=293&p=2415#p2415

Falls Du Windows verwendest: IrfanView installieren. => https://www.youtube.com/watch?v=k69uZK_yWBM

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18224
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon motorang » So 29 Nov, 2015 19:56

Für GMX-Verwender:
http://praxistipps.chip.de/gmx-fotoalbu ... hern_28777
https://hilfe.gmx.net/fotoalbum/hochlad ... neuesalbum

Die Fotos vorher zu verkleinern ist aber sinnvoll, sonst ist der kostenlose Speicher schnell voll.

Nicht so bei flickr.com - der Gratis Speicherplatz von 1 Terabyte reicht wohl für ein normales Fotoleben aus ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18224
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon hiha » Mo 30 Nov, 2015 06:00

Unter Linux ist GIMP ein bisserl üppig. Ich nehm Gwenview, damit kann man prima zuschneiden und das Maß anpassen.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11364
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon motorang » Mo 30 Nov, 2015 07:46

motorang hat geschrieben:Servus,
was für ein Gerät und was für ein Betriebssystem hast Du denn?

Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18224
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder verkleinern bzw. Pixel reduzieren

Beitragvon Arne » Mo 30 Nov, 2015 08:21

ach was,
da Imagemagick noch nicht erwähnt wurde zur Vollständigkeit halber.
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3417
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal


Zurück zu Forum und motorang.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast