Urlaub auf dem Bauernhof...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Lindi » Di 15 Mai, 2018 06:18

Ich wusste es! Hier gibt's Poeten :-)
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon T. » Di 15 Mai, 2018 08:17

Haufenweise... ;-)
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5881
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon hiha » Di 15 Mai, 2018 08:36

Was ist ein Pöt?
:gruebel:
:weg:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11797
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Dreckbratze » Di 15 Mai, 2018 08:43

ein schneckenbeauftragter.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12557
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Boscho » Mi 16 Mai, 2018 13:46

Nein, Achim. Ein (besser: der) Pöt ist Administrator des Sauerteigforums. Würdest du öfter mal Brot backen, dann könntest du das wissen. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5361
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Zimmi » Mi 16 Mai, 2018 14:16

Maybach hat geschrieben:Stimmt. Hatte ich auch mal.
Gab aber bald feinen Entenbraten ... 8)

Ist an den Laufenten denn überhaupt was dran? :gruebel: Die sehen öfter bissel anorektisch aus...
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1068
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Maybach » Mi 16 Mai, 2018 14:23

Ist nicht allzu viel dran - das stimmt schon. Aber es waren ja auch zwei .... :-D
Und man mus aufpassen, dass sie nicht zu trocken werden beim braten. Sie haben einfach weniger fett.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6041
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Rei97 » Mi 16 Mai, 2018 14:51

Also:
Wegschnecken sind halt nicht fett und die Weinbergschnecken schmecken ohne Kräuterbutter wie Kaugummi...
Wer soll von der Kost schon fett werden.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4873
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon molotough » Mi 16 Mai, 2018 20:12

Zimmi hat geschrieben:Ist an den Laufenten denn überhaupt was dran? :gruebel: Die sehen öfter bissel anorektisch aus...


Unser lokaler Fuchs wurde wohl satt davon
- arme Quakies!
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Lindi » Mi 16 Mai, 2018 21:10

von Hölzcken auf Stöcksken :grin:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Zimmi » Do 17 Mai, 2018 10:50

Lindi hat geschrieben:Stöcksken

Hmm - also doch besser Stockenten? :weg:
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1068
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Lindi » Di 22 Mai, 2018 17:00

Christoph hat geschrieben: ... nachts schlafen die Kühe doch...
Das größte Problem an der Landwirtschaft ist die Langeweile:
da macht man im Frühjahr den Keller leer, verteilt die Kartoffeln aufs Land- die wachsen dann ganz von alleine- man kann dann ja mal hinfahren und kucken ob sie auch wachsen; die Tiere fressen selber; wenns Gras zu lang wird kann mans abmähen, die Sonne machts dann trocken;..... wenn einem dann gar nichts mehr einfällt treibt man sich auf Motorradtreffen rum oder fährt in Urlaub.....
Christoph


gad mal wieder gefunden, von 2012 :smt005 . Und? Immer noch so, oder? :-D
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Di 22 Mai, 2018 20:25

High,
eh- fast: glücklicherweise kenn ich da einen Dirk der hat manchmal auch noch eine Idee gegen Langeweile ;-)
"Die Bienen und die Schafe ernährn den Herrn im Schlafe."
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2766
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon hiha » Mi 23 Mai, 2018 04:58

Christoph hat geschrieben:"Die Bienen und die Schafe ernährn den Herrn im Schlafe."

:smt023
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11797
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Fr 25 Mai, 2018 10:15

High,
und wiedermal dem Zeitenlauf ein Schnippchen geschlagen:
Bild

Anläßlich dieses Ereignisses gabs neue Sitzbezüge (nicht um die originalen zu schonen ...)
Bild

Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2766
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast