Neuer Jawa Motor aus Indien

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon fleisspelz » Do 11 Okt, 2018 15:31

JAWA hat soeben einen 300 ccm Einzylinder DOHC Vierventiler mit 27 PS und 28 Nm vorgestellt. Der flüssigkeitsgekühlte Motor wird mit einer Einspritzanlage ausgerüstet. Es soll Euro-Homologierte Motorradmodelle mit diesem Motor geben

Bild
Bild
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22505
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Zimmi » Do 11 Okt, 2018 16:18

Schönes Ding. Kann man den etwas größer ziehen auf etwa 800 Kubik? ;)
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon hiha » Do 11 Okt, 2018 16:19

Hübsch isser ja, bis auf den albernen Doppelport-Auspuff. :roll:
Bin gespannt,
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11987
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Okt, 2018 17:13

ich wollte gerade wortwörtlich dasselbe schreiben, hans :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12760
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Rei97 » Do 11 Okt, 2018 17:28

Also:
Wegen der doppelflutigen Anlage würde ich noch nichtmal meckern, weil sich so 2 optisch ansehentlichere Endtöpfe realisieren lassen, die dennoch die heutigen Lärmwerte packen. Ein Riesenrohr wäre mir optisch störender.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4966
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Zimmi » Do 11 Okt, 2018 18:23

Da muss ich dem Helmut beipflichten.
Was soll eigentlich als Arbeitsplatz für dieses hybsche Aggregat dienen?
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Rei97 » Do 11 Okt, 2018 18:48

fleisspelz hat geschrieben:Der flüssigkeitsgekühlte Motor

Also:
Erstmal sieht der luftgekühlt aus....
Hat der trotzdem einen Wassermantel und dann müsste ans Objekt der Begierde ein Wasserkühler? oder wie oder was?
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4966
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Nanno » Do 11 Okt, 2018 19:10

Hybsch. Der Rest wird sich weisen.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15708
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Okt, 2018 19:50

vielleicht luft-öl-gekühlt wie die älteren suzukis? dann täte es ein kleiner dezenter ölkühler.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12760
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon pilot » Do 11 Okt, 2018 19:54

is schon Wassergekühlt...zoom mal rein, da is ein Wasseranschluss oberhalb der Krümmer und einer am Zylinder. Somit wird er nicht so wirklich schön zu verbauen sein :gruebel:
servus
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 156
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Okt, 2018 20:02

oh, stimmt. naja, schwarzer kühler zwischen den unterzügen....
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12760
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon hiha » Do 11 Okt, 2018 20:25

Ohne Wasserkühlung dürtest Du heut keinen Neumotor mehr zugelassen kriegen. Der Wassermantel schalldämpft, und hält die Abgasemmissionen niedrig.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11987
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon altf4 » Do 11 Okt, 2018 20:38

schoen, da sind immer noch die dkw-zeichnungen (seit der perak) an den seitendeckeln.
die sache mit dem doppelport ist auch eine historische anknuepfung, siehe californian singles etc...

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6661
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon lallemang » Do 11 Okt, 2018 21:20

Würd' optisch der Kreuzpukt der Achsen vom Doppelport nicht vor dem Zylinder zusammenlaufen, wär's schöner
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon hiha » Fr 12 Okt, 2018 06:25

Ein dickes Krümmerrohr brauchts ja bei 300ccm nicht, und das könnte man vor dem Hinterrad in zwei Töpfe teilen. Oder wie man es bei modernen Mopeds macht, einen Verteilertopf (vermutlich mit Kat) vor dem Hinterrad, und von dort aus zu den Endschalldämpfern.
Den Doppelport wie er auf den Fotos zu sehen ist, halte ich halt für technisch fragwürdig. Ich tu mich immer schwer, wenn die Technik hinter der Optik zurückstehen muss, und bin mir ziemlich sicher, ja ich trau mich fast wetten, dass die Jawa-Ingenieure dem technikfernen Marketingmenschen zähneknirschend zwei Rohre zugestehen mussten. "Unser Kunde will zwei Auspüffe." Ohne den Kunden überhaupt gefragt zu haben. BMW konnte das auch schon immer recht gut. :omg:

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11987
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: superknuffi, Thomas Heyl und 10 Gäste