Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon motorang » Di 17 Mär, 2020 10:44

Ich muss hier mal aufräumen, Moment noch bitte ... ich mach gleich wieder auf
˙˙˙ ʇllǝʇsǝq uǝılɐɹʇsnɐ uı ɹnʇɐuƃıs ɐ ɐɯ uuǝʍ uoʌɐp ʇɯɯoʞ sǝp 'ɐpıo
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20342
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Myke » Mi 25 Mär, 2020 17:38

leider muss ich wirklich jammern. ich liess mir voriges jahr im mai/juni die oberkieferzähne sanieren. eine teilprothese wurde angefertigt.
nun brachen binnen einer woche zwei tragende zähne ab. :omg: einfach so; zu sehr hohlgebohrt . wieder folterstuhl, wieder gewöhnung an einen neuen zahnersatz. :ugly:

genau dafür geht man zu einer universitäts-zahnklinik. :omg: :smt078

warum haben zahnmediziner statik nicht als pflichtfach ?
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4757
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon lallemang » Mi 25 Mär, 2020 17:55

Sei froh, da§ da noch keine Totalschansregelung gilt :oberlehrer:

Mein ernstaftes Mitleiden :ugly:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15520
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Myke » Mi 25 Mär, 2020 18:54

den michl verschrotten. soweit kommts noch. :smt013
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4757
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Zimmi » Do 26 Mär, 2020 13:07

Heut mittag geht's mit unserem Prince (Dalmatiner-Pointer-Mix) zum Tierarzt. Ist ziemlich fraglich, ob er wieder mit heimkommen wird. :cry:
14 Jahre alt isser, für einen Hund dieser Größe fast schon biblisch. Er kriegt seit Anfang des Jahres immer schlechter Luft durch die Nase durch ein Gewächs ebendort, inzwischen fast gar nicht mehr. Im "Ruhezustand" also praktisch Sauerstoff nur noch mit Mehraufwand verfügbar - Schlaf ist offensichtlich null erholsam, dafür unruhig und oft lautstark. :omg: Heute morgen hat er nicht mal mehr fressen wollen, und er wird eh schon länger trotz vergrößerter Rationen immer weniger. Scheint, als wäre er auch anderweitig verkrebst. :ugly:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2136
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 26 Mär, 2020 13:49

:shock: das ist schwer!
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2354
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Do 26 Mär, 2020 13:55

Also:
Da muss man wohl irgendwann loslassen.
Kenn ich von einem guten Freundespaar mit dem Pointer Jerry .
Er wurde von ihm, meinem Sohn und mir im Wald an einem tollen Platz beerdigt.
Die Welt drehte sich weiter und nun haben sie schon seit ein paar Jahren eine Tess ( auch wieder Pointer).
Da stecken viele Gefühle drin und deshalb weis ich, dass ich keinen Hund anschaffen werde, weil er mich mit 14 Jahren wohl ggf überlebt.
Du solltest aber schnell handeln und einen Welp anschaffen.
Bei Bedarf kann ich per PN gerne Kontakt über die Freunde zu einem Pointerzüchter vermitteln.
Regards
Rei97
Sir_Jerry_nimmt_ein_Bad_IMG_7031_01.jpg
Sir_Jerry_nimmt_ein_Bad_IMG_7031_01.jpg (181.61 KiB) 32-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rei97 am Do 26 Mär, 2020 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5909
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Do 26 Mär, 2020 14:03

Kann man nur wünschen, dass ihr gescheit Abschied nehmen könnt. Alles weitere kommt zu seiner Zeit.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 7103
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Richy » Do 26 Mär, 2020 14:09

Als Hundebesitzer kann ich da voll mitfühlen, so ein Tier wächst einem schon sehr ans Herz.
Der Trost, der bleibt: Wenn der Hund über die Regenbogenbrücke gegangen ist, hat er keine Schmerzen mehr, daher muss man sorgfältig abwägen, wann es Zeit ist, Abschied zu nehmen. Besonders zum Wohle des Tieres...
Ich wünsche euch, dass ihr die richtige Entscheidung trefft.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4500
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Zimmi » Do 26 Mär, 2020 14:31

Danke, tut gut zu fühlen, dass man verstanden wird...

Wir schauen auf jeden Fall, dass es einen guten Abschied gibt. Wichtig ist, dass Prince nicht leiden muss. Tina und ich werden nach seinem Ableben so oder so leiden...

Einen weiteren Hund wird es vorerst nicht geben, wir haben den Prince eher notgedrungen aufgenommen. Tina hatte einige Hunde vor meiner Zeit, die leider alle trotz bester Fürsorge durch unheilbare Krankheiten sehr frühzeitig gehen mussten, weswegen sie eigentlich eh keinen Hund mehr haben wollte. Zu hoher Leidensdruck. Und bei 2 Vollzeit-Berufstätigen ist es nicht sooo günstig mit einem großen Hund (außer bei Home Office vielleicht).
Prince war der Hund von Tinas Mutter, die vor einigen Jahren an Krebs gestorben ist. Danach hatte deren Schwester den Hund bei sich aufgenommen, die ihn dann vor gut 3 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. Ins Heim oder zu Unbekannten wollten wir ihn dann doch nicht geben und haben uns entschieden, ihm die Restlaufzeit bei uns zu gewähren. Ist nämlich ein sehr liebenswerter Zeitgenosse, absolut verschmust, null Jagdtrieb, keine Aggros gegen Menschen. Trotz imposanter Größe quasi echt süß.
Erwartet hatten wir ca. 1 Jahr maximal, er hatte damals ziemliche Kreuzprobleme und war ordentlich übergewichtig und unfit. Letzteres haben wir gut wegbekommen, und in Folge dessen ging ersteres auch fast komplett weg. Er hatte nochmal einen richtigen 2. Frühling. Naja, nun ist eindeutig der Herbst da... :(
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2136
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon AIAndy » Do 26 Mär, 2020 14:43

Oh Mann... :cry: Hab selbst 2 .... weiss wovon du sprichst... Alles Gute! Viel Kraft!
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3292
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Färt » Do 26 Mär, 2020 14:45

... im Januar 2008 war es bei meinem Eddie auch so, ein scheiß Gefühl zu wissen, dass man ohne ihm wieder nach Hause fährt... :cry:

Gryße
Gerhard
Ich danke jedem, der zur Sache nichts zu sagen hatte und trotzdem geschwiegen hat
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3456
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Boscho » Do 26 Mär, 2020 14:46

Viel Kraft euch allen. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6427
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 26 Mär, 2020 16:27

wenn es wirklich so weit ist, fragt doch euren tierarzt, ob er prince zu hause erlösen kann. meine tierarzt-freundin macht das oft, weil sie dem tier dadurch stress ersparen kann.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2354
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Gustav » Do 26 Mär, 2020 17:07

Viel Kraft euch allen.
Kann ich gut nachfühlen. Hatte ich schon zweimal. Ich drehe sofort den Spieß um und schaue auf die schöne gehabte Zeit.
Meine Hündin darf ich nun Elly - Velorex rufen. Riesenschnauzermix, 9 Jahre fit - Tumor, gerade kompl. Entfernung Milchleisten und die Mimi. 4 Wochen, wieder fit für den Preis eines Velorex. Sch... drauf, sie ist wieder fit geht mir nicht von der Backe.

Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 417
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste