Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon kohai » Mi 07 Apr, 2021 22:22

Das hab ich auch grad gelesen. Das Gefühl, von deppen regiert zu werden beschleicht mich nicht mehr nur.

Gruß, kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Boscho » Do 08 Apr, 2021 05:14

superknuffi hat geschrieben:Der offene Brief von Sascha Lobo an den Laschet [...]

Magst du da mal 'nen Link zu spendieren? Ich find' den nirgends. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7644
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon ETZChris » Do 08 Apr, 2021 06:32

Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Christoph » Do 08 Apr, 2021 07:11

High,
"immer diese negativen Vibrationen ... "
mal was positives:
Mit Ausrufung der Pandemie ist es gelungen die Grippe nahezu weltweit auszurotten
Bild
jetzt impfen wir noch Corona weg - quasi 2Fliegen mit einer Klappe
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Richy » Do 08 Apr, 2021 07:30

Die Grippe wird aber wiederkehren, wenn wir nächsten Winter uns wieder so verhalten wie vor Corona. Und ich gehe davon aus, dass danach keiner mehr an die AHA-Regeln denken will...
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5393
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Christoph » Do 08 Apr, 2021 07:42

High,
schon wieder so negativ ...
wenn man in der Adressleiste statt der 10 am Ende ne 7 eingibt kann mans Länderweise abrufen.
Die Masken sinds nicht- In Japan zB. das gleiche Bild. Ob China, Neuseeland, Schweden, Brasilien ...
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Therion » Do 08 Apr, 2021 07:56

Auch Corona wird mit der Impfung nicht verschwinden.
Die aktuellen Impfungen verhindern zu 70-90% einen schweren Verlauf. Da ich mitsamt meiner Frau einen "leichten" Verlauf hinter mir hab und immer noch an Problemen mit dem Kreislauf und Kraftlosigkeit laboriere, bezweifle ich stark daß es in den nächsten Jahren ein Leben wie vor Corona geben wird.
Man muss sich nur die Zahlen in Ländern mit hoher Durchimpfung anschauen wie mit nachlassen der AHA Regeln die Zahlen in die Höhe gehen.
Auch wenn die Verläufe durch vorhandene Antikörper nicht mehr so oft tödlich enden, wird man sicher auch in Zukunft die Krankenstände und Spätfolgen gegen eventuelle Massnahmen abwägen müssen.
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4285
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Arne » Do 08 Apr, 2021 08:16

Leute lasst euch nicht so hängen, unsere Politiker werden uns auch weiterhin mit durchdachten Konzepten erfreuen und der Pharmaindustrie endlichmal dauerhaft hohe Renditen ermöglichen.
Viel Spass mit der Tansaniavariante und schon morgen wieder was vielleicht aus der Pazifikregion oder doch lieber Südamerika.
Achja den Betroffenen, Gute Besserung.
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 4732
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 08 Apr, 2021 08:35

42!
„Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.“
Erich Kästner
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3792
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon MartinV » Do 08 Apr, 2021 10:49

ETZChris hat geschrieben:https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/armin-laschet-darum-fuehlt-sich-sascha-lobo-vom-cdu-chef-fuer-dumm-verkauft-a-c73f8474-a96b-41f2-a767-e4c9fbd08a61

:smt023
Benutzeravatar
MartinV
Ganz neu
 
Beiträge: 52
Registriert: So 27 Sep, 2020 20:40

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 13 Apr, 2021 09:52

Ö: Gesundheitsminister Anschober tritt zurück:

https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spezi ... r/14088755

(Dort der 4. Beitrag mit dem Titel "Gesundheitsminister Anschober Tritt zurück 27:03 Min."
die persönliche Entscheidung ab Minute 18, davor ein Resümee seiner Arbeit bisher)

Ich muss sagen, ich bin tief ergriffen.
Selten habe ich einen Politiker so erlebt.
:?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2234
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Arne » Di 13 Apr, 2021 13:03

Bild
Quelle:https://i.postimg.cc/15v1VCjg/wurfel.jpg
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 4732
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon ETZChris » Di 13 Apr, 2021 18:31

gatsch.hupfa hat geschrieben:Ö: Gesundheitsminister Anschober tritt zurück:

https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spezi ... r/14088755

(Dort der 4. Beitrag mit dem Titel "Gesundheitsminister Anschober Tritt zurück 27:03 Min."
die persönliche Entscheidung ab Minute 18, davor ein Resümee seiner Arbeit bisher)

Ich muss sagen, ich bin tief ergriffen.
Selten habe ich einen Politiker so erlebt.
:?


Da können sich viele Menschen eine Scheibe abschneiden
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon altf4 » Di 13 Apr, 2021 20:49

ich sehe einen mensch, der sich traut, ein mensch zu sein.

max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8107
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Maybach » Di 13 Apr, 2021 21:28

Und sein Nachfolger macht bereits einen auf "dicke Hose" ...

Mir hat der Anschober Rudi auch immer gut gefallen.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7871
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 27 Gäste