Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Therion » Do 25 Nov, 2021 14:14

keulemaster hat geschrieben:
Nein Corona. Bin geimpft und wurde von einer geimpften, die nicht wusste dass sie es hat, angesteckt. Ich schick dir die Ersatzteile, montieren kannst du selbst.


kann sein, kann nicht sein, interessant dass er das so genau eingrenzen kann, von wem er es bekommen hat.

PS die ungeimpften wissen es nie wie sie es bekommen :lol:


Wenn man vom Contact Tracing oder vom Erkrankten selber informiert wird und 5 Tage später positiv getestet wird, sollte man die Quelle schon eingrenzen können. Bei viel Kundenverkehr wird man es halt nie ganz sicher wissen.
Möchtegern Freizeitmaximierer
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4426
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Boscho » Do 25 Nov, 2021 15:19

Viel mehr gibt es zum Thema Impfung eigentlich nicht mehr zu sagen:
Dateianhänge
Screenshot_20211125-151739_Samsung Internet.jpg
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8247
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon motorang » Do 25 Nov, 2021 15:34

Wenn die nicht 10x so oft in der ICU aufschlagen würden wie die anderen, wär's eh recht ...
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21873
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon motorang » Do 25 Nov, 2021 15:35

So schlimm kann das mit den Impfnebenwirkungen nicht sein ...

https://www.diepresse.com/6065115/zerti ... mal-impfen

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21873
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Lederclaus » Do 25 Nov, 2021 17:50

Ich hab jedenfalls heute den fast aussichtslosen Kampf um die Auffrischung gewonnen und mit MArtina zusammen einen Termin in drei Wochen bekommen.
Man kann niemanden anrufen oder sonstwie erreichen, vor Impfstellen stehen 150 bis 300 Leute, keine Ahnung wie das gehen soll. Genau derselbe Blödsinn wie vor einem halben Jahr.
Die Kundschaft hat´s dann gerichtet. Apotheker im Ärztehaus. Zwei Anrufe und zack. Warum geht das nur so und nicht ganz einfach, wo doch eigentlich alle geeimpft werden sollen?
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3738
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 25 Nov, 2021 17:53

Es gibt auch gutes.
Im Rems Murr kreis gibt es bald wieder 3 neu eröffnete Impfzentren.
Terminvergabe problemlos unkompliziert und schnell online.
Nächsten Mittwoch kurz nach eins werde ich geboostert
Ich denke das wird die nächsten Tage fast überall so werden. Nicht verzweifeln! :lol:
„Wir wären nicht jene Typen, welche wir heute sind, wenn wir auf alle gehört hätten, die sich um uns gesorgt haben.“
Bernd Lilienstein
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3980
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon GrafSpee » Do 25 Nov, 2021 20:22

Richy hat geschrieben:
motorang hat geschrieben:
Herr, wirf Hirn vom Himmel.


Aber bitte triff auch!


Backsteine wären auch okay...

MfG Jens
Wasn geiles Leben!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 3175
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 96*** Steigerwald

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Maybach » Do 25 Nov, 2021 21:24

ch hab jedenfalls heute den fast aussichtslosen Kampf um die Auffrischung gewonnen und mit MArtina zusammen einen Termin in drei Wochen bekommen.


1. Gratuliere!!!
2. Hier geht das einfach, indem man sich am Impfzentrum anstellt.Kann aber auch 2 h dauern ... :-D


Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8246
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon lallemang » Do 25 Nov, 2021 21:57

Gratulation :smt023

Ich mu§ noch warten :roll:
Wobei, ist ja länger her, da§ wer meint, ich wär noch zu jung :rofl:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16499
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon sejerlänner jong » Do 25 Nov, 2021 22:05

keulemaster hat geschrieben:
Nein Corona. Bin geimpft und wurde von einer geimpften, die nicht wusste dass sie es hat, angesteckt. Ich schick dir die Ersatzteile, montieren kannst du selbst.


kann sein, kann nicht sein, interessant dass er das so genau eingrenzen kann, von wem er es bekommen hat.

PS die ungeimpften wissen es nie wie sie es bekommen :lol:


Der Heizungsbauer sagte es wäre im privaten Umfeld passiert. Warum er das bestimmen kann ist mir nicht bekannt.
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 2419
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Richy » Do 25 Nov, 2021 23:20

Laut "Zeit" liegt der Erzgebirgskreis nun bei rund einer Inzidenz von rund 2360. Mitleid hab ich keins mehr, das Zeug wird hier nun durchwandern, ich glaub, da hält man nun nix mehr auf...
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5874
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon fleisspelz » Fr 26 Nov, 2021 04:23

Der Status Quo perfekt erklärt von Mai Thi Nguyen-Kim: klick
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24349
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Boscho » Fr 26 Nov, 2021 08:42

Sehr gute Erklärung! Danke für den Link, Justus.

Wenn man es übrigens in 1,5-facher Geschwindigkeit anschaut, dann dauert es nur etwa eine große Tasse Kaffee. Dies als Information für die ewig Gestressten unter uns. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8247
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon Arne » Fr 26 Nov, 2021 12:38

Bild
Hinweis:Angezeigte Bilder sind nicht Teil von forum.motorang.com

may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 5275
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Bitte: unser EINZIGER COVID-19-Thread

Beitragvon dirk » Fr 26 Nov, 2021 13:17

Boscho hat geschrieben:Sehr gute Erklärung! Danke für den Link, Justus.

Wenn man es übrigens in 1,5-facher Geschwindigkeit anschaut, dann dauert es nur etwa eine große Tasse Kaffee. Dies als Information für die ewig Gestressten unter uns. :D


Dann wird es mir zu hektisch. Entschleunigen!
Heute in drei Jahren ist es endlich wieder soweit.
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 6006
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aynchel, jokeundjens, Majestic-12 [Bot], unleash und 16 Gäste