Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon molotough » Fr 26 Mai, 2017 20:22

Hi,
CB250 gäbs bei uns eine für 300,- €

Stillgelegt glaube ich ca. 1984, ziemlich
komplett und unverbastelt.
Nach Bj.und Modellnummer muß ich später
oder morgen mal schauen.

Grüße
molo*

Edith sagt gerade es müsste eine CB250 G sein.
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 27 Mai, 2017 07:35

Super Molo
Nur her damit, alles andere ist machbar, sag schon mal zu preis ist in Ordnung, du kannst ja gucken ob no abisserl was geht ein Paar Weißwürscht und a Bier und eine
Fahrt auf dem Prüfstand sind dir sicher, auch möchte ich hier an dieser Stelle nachfragen, ob ich die AIA-Logistik hinsichtlich Transport nach und zumStammtisch bemühen darf, ich hab das noch nie gemacht, scheint aber immer gut zu klappen, was jedenfalls megacool wäre und eine große Unterstützung für unser noch kleines AIA->Renteam.
LG

Mike



a
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon fleisspelz » Sa 27 Mai, 2017 07:42

Ich bring Euch das Teil. Wollte Euch eh Mal wieder besuchen ...
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21758
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 27 Mai, 2017 08:16

Cool Justus,

Hab auch schon Sehnsucht nach dir, Erste Rennteam-Besprechung am Stammtisch. Konnte schon einige altgediente Recken und Experten verspaßen. Die Augen leuchten aller Orten. ich glaub das wird eine gschmeidige Sache, heuer schaugn ma was geht, den Winter wird durchgeschraubt und nextes Jahr misch mas alle auf.

Grins

LG
Mike
grei nach Hanibal vom A-Team, ich liebe es wenn ein Plan funktioniert.
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Sa 27 Mai, 2017 08:17

Schad dass ich heuer in Rijeka nicht dabei sein kann :-(

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11252
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 27 Mai, 2017 08:30

Die Vorbereitungs-Zeit,

Wird eh lustig, aber am Samstag bist da, du derfst da ned fehlen, von wegen Weißwurscht-Philosophie, du weißt ja vor dem Rennen ist wie nach dem Rennen. Dabei sind mal da Vic, da Didi, Mike, Schatz Martin, da Schorsch, da Justus, da Tom vielleicht kann ich den Steinhauser Michi aus seinem Loch kitzeln, dann wär die alte halbe Gruppe fast perfekt.Frande Familie wenn jeder sein Wissen einbringt wird das eine runde Sache, einfacher als damals mit die Oaduscher und günstiger auch.
Was moanst

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Sa 27 Mai, 2017 08:33

Schaungmaramal, na sehngmasscho.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11252
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon fleisspelz » Sa 27 Mai, 2017 08:40

mike58 hat geschrieben:... aber am Samstag bist da ... Dabei sind mal ..., da Justus, ...

Jetzt am Samstag geht sich bei mir aber leider nicht aus, weil ich ja zu Pfingsten familiär sein muss ...
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21758
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 27 Mai, 2017 09:06

Nein,
Justus, hat keine Eile, je nach dem, wenn du kommst ist das immer super, war nur eine grobe Auflistung der Team-Mitglieder.

Schönes Wochenende
LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon keulemaster » Sa 27 Mai, 2017 19:16

Samstag bin i sölk sonst wäre ich auch dabei...
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 03 Jun, 2017 22:44

Schee wars wida,
Munteres Aufgrillen mit den Helden der Rennerle- Zamspinnerei, da waren Christian 64 der überlegt seiner kleinen Guzzi auch das Rennen bei zu bringen, hört hört, da Didi mit dem Objekt der Begierde vorgefahren im Halbrennzustand, da Vic mei Oberbastler, da Schatz Martin, da Werner Miterbauer der Stammtischbank, die Pezie die Moni und no a Paar Leut. Der Bolide CB 250 N Ausgangsleistung scho 23 PS mit 17 PS Nocke mit Riesenpotential nach oben, igfreu mi scho narrisch drauf. Krönender Abschluß best bar in america, wobei ich feststellen mußte meine best bar ist mei Werkstatt, i bin da Mike und da bin i dahoam.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon christian64 » So 04 Jun, 2017 13:26

Stimmt Mike, schee wars gestern wieda, des Fleisch hod a guad gmeckt und ois hod prima bast!!!
LG
Christian
christian64
Ganz neu
 
Beiträge: 99
Registriert: Do 16 Okt, 2014 23:02
Wohnort: Münchner Osten

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon pilot » Mo 05 Jun, 2017 20:47

servus Leut,
heut hab ich mit Mike einige Sachen durchgespielt... irgendwann war ich total verwirrt und wusste gar nicht mehr was geht... Bohrun, Hub, Ventilgrösse, Vergasergrösse... na ja der Mike wird schon machen :-D .
Auf jeden Fall ist er schon beim "Kanäle putzen" :smt023 . Ich werd als nächstes :smt005 den Höcker weiter anpassen, Gabel und Bremse überholen (schade das wir keine Doppelkolbenbremse fahren dürfen...), Rastenanlage bauen, Auspuff optimieren.... :keule: Boss ich brauch Urlaub!

Gruß an alle
pilot
Ganz neu
 
Beiträge: 73
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 05 Jun, 2017 21:03

pilot hat geschrieben:
:keule: Boss ich brauch Urlaub!

Gruß an alle


Boss, ich brauch auch Urlaub!
Blos dass ich der Boss bin

:gruebel:

:smt023

Habts Fotos gemacht?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 986
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Di 06 Jun, 2017 00:24

wIR HABEN; Bilders
Welche auf den Sölk geschickt mit Zwischen-Adresse bastardo der Hans hats mit bekommen, klein ist sie schnuggelig und dreht wie die Hölle, blau und der Höcker ist schon drauf, wird wohl ne gepimpte 250er die noch höher dreht. Honda es passt vieles aber nicht alles ein kleines Uhrwewerk, aber ich geb noch nicht auf, die 500er ist leichter zu realisieren, an dem 350er- Konzept muß noch gefeilt werden.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 958
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste