Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mo 26 Jun, 2017 19:42

Troll
dann wird's mystisch, dann ist Runen Murmeln angesagt in Mondscheinhellen Nächten, Drall läßt sich berechnen je nach Strecke das richtige Set-up.

LG
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1163
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 30 Jun, 2017 06:59

Heut fahr ich an Abend zum Mike,
freu mich schon, Weisswürscht, Bier, Wahnsinnige ...

:smt023
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon Arne » Fr 30 Jun, 2017 07:27

Maybach hat geschrieben:Mike, dann bekommt deer Pilot aber so einen Drall. Und ob er die richtige Drall-Länge hat ... :-D

Maybach


achwas dann muß nur die Länge ,Gewicht und Geschwindigkeit zum Drall angepasst werden dann gehts :-D
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3550
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Fr 30 Jun, 2017 07:48

Es spricht der Vorderladerschütz :smt023

Leider schaff ichs dieses Wochenende wieder nicht zum Mike. Naja, werd scho no...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11769
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon keulemaster » Fr 30 Jun, 2017 09:06

schod :(
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1442
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon Maybach » Sa 01 Jul, 2017 18:38

Servus Mike,

war wieder mal schon bei Dir. Danke für die "Pfenning-guaden Weißwüscht".
Und: immer wieder neidvoll angesichts Deiner Werkstatt udn deren Möglichkeiten! Aus lauter Frust habe ich dann noch die XS sauber gemacht - wenigstens einigermaßen. Die TT hatte ich schon gestern vom Dreck der letzen 1,5 Jahre befreit ... :-D
Jetzt sehen die alten Hobel wieder einigermaßen sauber aus.

Maybach

Bild

Bild
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6032
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Sa 01 Jul, 2017 23:55

Sauber,
War ein schöner Stammtisch, da waren, der Szabo(Keulenmaster)mit seinem VW-Bulli mit Schottland-Innenausbau, den er uns mit leuchtenden Augen eine Hausführung kredenzte, fein gemacht, für Tom der schon seit Freitag da war war viel Zeit verwertbar, ob der überschaubaren lusteren Runde eigentlich ein innercircle, unterbrochen von angenehmen zeitweiligen Jausen und Gesprächen, für seine schicke Lösung seines Hinterradumbaus seiner TT, Spaß hat es gemacht und ging flott von der Hand, angenehm und endete mit Heimkino Best Bar in America, passend zu dem romantischen Abend, der Didi hat die Lambdaanzeige im Lweistungsprüfstand wieder flott gemacht, nichr zu vergessen der Bernhard der auch zum Seelebaumeln vorbeikam, der Günni mit einer Exelliste mit möglichen Kolben für die Rennerle fein, voll im Motom-Fieber. Mein eigentliches Weihnachten war schon am Freitag, als der Vic da Didi und i unsere Nockenwellenschleifmaschine in Erstbetrieb nahmen, erste Nocke, natürlich Honda racing, aus zahm mach scharf, was sich aus geht bloß noch ob sehen die Ventilgeometrie akzeptabel ausfällt, obendrauf gibt's noch Kugelpfannenschrauben ala Porsche sehr filigran, M6x0,75 was auch in Teneres und SRX passen müßte, elegant, beim Rennerle-Projekt haben wir gemeinsam beschlossen erst nächstes Jahr die volle Saison anzutreten um perfekt antreten zu können, Mensch und Maschine, so das der Spaßfaktor nicht auf der Strecke bleibt, immerhin gilt es 3 Motorräder aus den Boden zu stampfen, eine 350er, eine 500er und eine Irgendwas als zugelassene Replika um unsere Hirnblähungen auf der Straße Probe und einzufahren um evt vorzeitig nach bessern zu können, der Tom kommt wahrscheinlich zwischdrin zu Schrauber-Events, was die Bindung Vienna und Bavaria noch enger zusammen wachsen werden läßt. Wie war das der Weg ist das Ziel und so solls ja auch sein und es schaut so aus das wir Alle auf den besten Weg dorthin sind. Best of.....

LG
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1163
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon oldie » So 02 Jul, 2017 09:26

Ich freue mich für euch, dass es wieder sehr schön war.

Ich wäre sehr gerne mit meiner Enfield gekommen,
aber ein Bandscheibenvorfall verleidet mir das Moppedfahren zur Zeit
(ist eigentlich ein Thema für den Jammerfred).
Gruß aus München

von Alexander
und
MG Falcone 1955
MZ ETZ 250 1984-1987
RE Bullet 500 2005
Benutzeravatar
oldie
Wenigschreiber
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 25 Feb, 2006 09:30
Wohnort: München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon gatsch.hupfa » So 02 Jul, 2017 17:21

Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon keulemaster » Mo 03 Jul, 2017 09:14

erwischt...
Dateianhänge
IMG_20170701_132641.jpg
IMG_20170701_132522.jpg
IMG_20170701_132611.jpg
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1442
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mo 03 Jul, 2017 12:33

gatsch.hupfa hat geschrieben:schön

Bild2017-07-01 17.14.32 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

war's

:check:

Oha :shock: Die gefällt ja sogar mir.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst." Voltaire
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 03 Jul, 2017 14:39

Dem Didi (Pilot) seine
:smt049
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mo 03 Jul, 2017 16:00

Romantik pur,
Scheene Buidl, Danke.

LG
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1163
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon pilot » Sa 08 Jul, 2017 22:35

servus,
@ Uwe: ein Paar "Mängel" muß ich noch beseitigen... der goldene Streifen wird auch noch hinten reinlackiert, zwei kleine Seitendeckel sind in Vorbereitung (ähnliches Design wie bei der 750er Monster) und der Tom hat sich den falschen Tag für das Foto ausgesucht... der Kettenschutz is normalerweise nur bei frisch gefetteter Kette montiert :shock:
@ alle: hab heute am Rennerle-Höcker weiter gemacht... GFK ist ne tolle Erfindung :-D Fotos gibt's in den nächsten Tagen.
schönen Sonntag :weg:
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 140
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » So 09 Jul, 2017 09:11

Die Zwoa,
De Lausbuam, ham mein Ewigkeitsrelikt, mein Ofen eletriesch, aus Uraltzeiten der mich schon mein halbes Leben begleitet, schniff, was sind da Zylinderköpfe, Kurbelgehäuse und dergleichen , WD-40 'Pizzas und dergleichen mehr wohlfeil gebacken worden. Beim Tom sein letzten Besuch ist bei der letzten Pizza die Sicherung so oft geflogen, das ich schweren Herzens einwilligte, jetz muß ein Neuer her. Tom hat aus Wienbei der Amazone bestellt und an Didi geliefert, der influgs aufgestellt hat und den Alten entsorgt. Da kommst du Ahnungsloser, in die Werkstatt und denkst dir Iiirgendwas ist anders, aahhh der Ofen ist geputzt, nee Mommmment mal der ist Funkel Nagel Neu. Diiiidiii, nicht wo iissen sondern waas ist das, ich hab nix gemacht, das Erste was man als Kind lernt, ich haab nur aufgestellt, der Tooom der.... Danke nochmal Euch Zwei war vor Freude wie geplätteet. So sind die Stunden bis tief in die Nacht wieder um Einiges angenehmer, mein Best Bar in Bavaria. I bin da Mike und da bin i Dahoam, -öheissa kann das Leben Schön sein. Bei solchen Freunden kann das Leben durchaus Lebenswert sein.

Danke
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1163
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste