Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » Mi 30 Jan, 2019 21:27

:( und frischluft hilft nicht bei der genesung?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14119
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Lindi » Mi 30 Jan, 2019 22:01

kahlgryndiger hat geschrieben:Eine fette Hühnerbrühe, also so eine echte selbstgemachte, soll auch helfen hab'sch mal gehört.
genaau! :-)
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6406
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon lallemang » Mi 30 Jan, 2019 23:32

auf die Schnelle wurd's halt'n Bühwürfel ;-)

Und Bett :ugly:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14964
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 31 Jan, 2019 04:12

gatsch.hupfa hat geschrieben:A so a Schaas!
Des Hannerl ist krank geworden und kann nicht zum TT mitfahren.
Wir haben uns schon sehr drauf gefreut.
Noch dazu haben wir 2 Tage lang am Mopperl herumgeschraubt, Zusatzlicht, selbstgestrickte Griffheizung, Hitzeschutz Packtaschen, Ketten anpassen, einbalsamieren, Gepäcksystem basteln, fertig gepackt und und und.
A so a Schaas!


:shock:
Vielleicht geht es ja am Morgen besser?
Ausschlafen lassen und die Lage peilen... und vielleicht gibt es auf der Hütte ein Bett, wo sie den Rest auskurieren kann...
Gute Besserung!

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2082
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 31 Jan, 2019 04:41

Und ich muss auch mal jammern.
So ein Ärger! Der Nissan-Kubistar hat gar keine Vorförderpumpe. Da kann dann auch kein Strom ankommen und man kann die verdammte Pumpe ewig suchen :smt013
Jetzt ist es eine größere Operation. Die andere Pumpe ist schwer zu erreichen und teuer. Evtl muss sogar der Motor raus. Bei der Gelegenheit würde es sich anbieten, auch gleich den Zahnriemen mit zu wechseln. Das wird vor dem Wochenende Nichts mehr.
Heute bin ich mindestens 10 Stunden bei der Arbeit, Hinfahrt mit dem SR 50 bei -6 Grad und geschlossener Scheedecke im Dunkeln, Rückfahrt auch im Dunkeln und das rechte Bein noch grün und blau von den beiden Ausrutschern am Dienstag. Das macht einen satten 12-Stunden Tag. Außerdem muss ich fürs Wochenende einkaufen und Alles irgendwie auf dem kleinen SR 50-Packesel verstauen, der Installateur kommt noch mal, um noch etwas an der Gasleitung zu machen und der neue Trockner wird geliefert.
Irgendwie habe ich gerade ein Logistik-Problem. Vor 30 Jahren hätte ich das locker weggesteckt, aber mit fast 62 tue ich mich da etwas schwer.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2082
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » Do 31 Jan, 2019 06:26

wie schon vorgeschlagen wurde: leihwagen. da musst du nur maximal 2x roller fahren, holen u. bringen
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14119
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Bernhard S. » Do 31 Jan, 2019 07:13

gatsch.hupfa hat geschrieben:A so a Schaas!
Des Hannerl ist krank geworden und kann nicht zum TT mitfahren.

Oh mei!
Vielleicht derfangt sie sich ja noch!
Sag dem Mädel einen schönen Gruß und gute und schnelle Genesung gewunschen!
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Do 31 Jan, 2019 08:44

Ich wünsche auch mal flotte Genesung den offenbar zahlreichen :omg: Siechen! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Do 31 Jan, 2019 09:05

...und ein wenig gejammert sei auch noch: Frauchen wartet schon seit über einer Woche auf den MRT-Befund wegen ihrer Kreuz- und Kniebeschwerden.
(Davor hatte sie mehrere Wochen auf einen Termin für's MRT gewartet und war auch ein-, zweimal wieder heimgegangen nach stundenlanger Wartezeit. Aber jetzt ist sie ja in der Röhre gewesen.)
Befunde werden nur in der offenen Sprechstunde erörtert. Also um 8:30 Uhr hingegangen - jetzt gerade erfuhr sie, dass sie vor 12 Uhr eh nicht drankäme und so lange auch gerne nochmal heim gehen dürfe. Das ist immerhin etwas, denn sitzen kann sie wg. Kreuzschmerzen kaum noch, aber trotzdem irgendwie... :smt013
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Lindi » Do 31 Jan, 2019 09:13

Über das Artztthema sollten wir hier besser nicht reden :smt009

Gute Besserung allen Maladen
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6406
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Richy » Do 31 Jan, 2019 10:32

@Regina: in deinem kubistar-Thread hab ich ja ein paar passende links zur Pumpe hinterlegt, da kam das mit der Pumpe ja schon raus.
Die Pumpe kann man ohne motorausbau wechseln, link zum Video hab ich ebenfalls gepostet...
Aufbau West - Sachsen hilft!
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4257
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 31 Jan, 2019 20:20

Danke Richy,

das Video habe ich mir gestern angeschaut. Viel habe ich nicht verstanden. Dazu muss man wohl Kfz-Mechaniker sein. Bisher gingen wir davon aus, daß es nur die Pumpe im Tank ist.
Ich warte jetzt mal ab, was der Mechaniker raus findet. Ich habe ihn heute telefonisch nicht erreicht, was auch daran lag, daß ich einen Höllentag hatte. Über die Hälfte der Kollegen sind krank und ich hatte extrem schwierige Leute in der Beratung. Ohmmmmmm, Nerve behale...
Er ist alleine in der Werkstatt und geht nicht ans Telefon, wenn er gerade anderweitig beschäftigt ist. Dann muss man es oft versuchen und das ging heute bei mir gar nicht. Ich kenne ihn ewig und vertraue ihm.
Mir reicht es richtig. Heute um halb Vier aufgestanden, die nötigsten Dinge zu Hause erledigt, um halb Sechs bei - 6 Grad auf geschlossener Eisdecke mit dem tapferen SR 50 zur Arbeit gerutscht, eine Stunde , statt der üblichen 20 Minuten, gebraucht und um 18 Uhr wieder nach Hause gekommen. :smt013
Zwischendurch mal versucht, einen Leihwagen zu bekommen. Lock-Angebote gibt es bereits ab 19 oder 24 €/Tag. In der Praxis sind die aber leider gerade nicht verfügbar. Stattdessen gibt es Straßenpanzer um 100 €/Tag. Wo ist hier der Smiley mit dem erhobenen Finger? :ugly:
Unsere Gemeinde hat ein Elektro-Auto zu vermieten, das meist auf dem Dorfplatz steht und verfügbar ist. Das ist so ein Mobilitätsfördergemeindeumweltprojekt. Wir haben schon mal überlegt, das Ding für ein paar Stunden, just for fun, zu mieten, um mal Elektroauto zu fahren. Die Dame, die das organisiert, war aber heute nicht erreichbar und ob sie morgen da ist, weis Niemand.
Ich habe gerade den SR 50 in den Stall gestellt und mich für seine treuen Dienste bedankt. Morgen muss er wieder ran.
Ich füttere jetzt noch den Kater und gehe dann mit einer Wärmflasche ins Bett. Wenn der Kater mir Gesellschaft leisten würde und ein bißchen schnurren könnte, wäre das das highlight des Tages. Kater möchte ich sein.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2082
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Lederclaus » Do 31 Jan, 2019 20:58

Oh Mann, Regina. Ich wünsch dir, daß die Karre bald wieder ans Laufen kommt!
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Fr 01 Feb, 2019 08:35

Zimmi hat geschrieben:MRT-Befund

...war ein echtes Highlight. :ugly: Ein Meniskus und eine Bandscheibe kwasi tot. :omg: Knie kann operiert werden, muss aber nicht. In knapp 2 Wochen Termin beim Gerippefachmann, der sich dann die Bandscheibensache (vermutlich gefährlich für den Spinalkanal) nochmal genauer angucken wird. Eine OP ist zumindest nicht unwahrscheinlich und wäre mit einer langen Krankschreibung (2 - 3 Monate) verbunden plus evtl. Reha. Tolle Aussichten...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon ETZChris » Fr 01 Feb, 2019 10:02

Lass die OP sein, wenn sie vermeidbar ist.
Physio, Physio und nochmal Physio helfen auch.
Ich bin bereits drei Mal am maladen Knie operiert worden. Das letzte Mal hätte ich bleiben lassen sollen vor vier Jahren.
Hat den Zustand eher verschlechtert.
:(
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4206
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste