Seite 208 von 220

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Mo 22 Jul, 2019 16:14
von tomcat
Neuer alter Honda Roller hat am Tag der Anmeldung und dem ersten Arbeitsweg viel Freude gemacht.
Am Heimweg hat's den Auspuff zerbeutelt, eine kleine Abdeckung hat er auch auf der Autobahn abgeworfen :omg:
Ich fahre dann in die Karasch :-D

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Mi 24 Jul, 2019 19:28
von heiligekuh79
Gestern packte ich vor dem Supermarkt meine Einkäufe in die Koffer der R 45, als ein junger Typ vorbei kam.
Er: Cool!! Daß Sie noch Motorrad fahren in DEM Alter!
Ich: WIE BITTE???
Er: Naja, es gibt ja nicht viele Frauen, die Motorrad fahren und in dem Alter...
Ich: Da kenne ich aber Einige...
Er: Cool, wirklich .
Ich: Dann nehme ich das mal als Kompliment.
Er: Äh, ja, cool.
:omg:

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Mi 24 Jul, 2019 20:08
von Dreckbratze
joni vor 1/2 jahren, abend beim grillen: "da war einer dabei, der war schon richtig alt, bestimmt schon 50!".
nachdem ermeine erhobene augenbraue sah, konnte er sich nicht mehr wirklich rauswinden aus der situation :smt005

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Mi 24 Jul, 2019 20:52
von Straßenschrauber
Dreckbratze hat geschrieben:bestimmt schon 50!
Super Kompliment!

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Mi 24 Jul, 2019 21:22
von Myke
:-D

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 06:15
von Maybach
Aber, Leute, erinnert Euch doch mal zurück!
Irgendwann, bevor das Jahrtausend umgesprungen ist, da haben wir uns doch alle mal die Frage gestellt, was dann mit uns selbst jeweils passieren würde. Ich habe in der Schulzeit für mich die Vermutung gehabt, dass ich das gar nicht mehr erleben würde, weil ich dann eh schon gestorben sein würde. Was war? NiXS war! Aber man kann sich das halt nicht vorstellen - und das ist vielleicht auch gut so!

Und in 35 oder mehr Jahren wird der Joni in so einer Situation genauso milde lächeln, wie das der Dreckbratzerich so unnachahmlich kann-

Maybach

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 07:29
von Christoph
High,
Hauptsache ist doch, dass man sich die meiste Zeit gar nicht "so alt" fühlt ( wenn man nicht gerade schmerzhaft dtran erinnert wird)
Christoph

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 08:02
von T.
Welch wahre Worte... :ugly:

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 08:12
von Foxx
Mir wurscht.....
.....ich freu mich jedenfalls schon auf das nächste "Mumientreffen" :weg:

Gruß Roman

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 08:12
von Zimmi
Ich erinnere mich noch an Zeiten, da waren selbst 30jährige schon echt alt. Hätte ich dann später, im Zustand "echt alt", ein Kind bekommen, wäre das inzwischen nahezu volljährig... :smt005

@Christoph: Du hast da definitiv recht! :smt023

Ich hab auch noch was zum Jammern. Der Endantrieb des Dnepr-Bastards ist inzwischen wieder fast vollständig funktionabel und hat diverse Belastungsproben bestanden. Einzig dicht will das Gelumpe nicht sein. Offenbar ist die Filzdichtung am Distanzstück hinter dem Kegelradträger der Übeltäter, es pisst aus der Trommel... :ugly:

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 08:30
von S&T
So als direkt Betroffener kann ich euch sagen, es ist garnicht so leicht, wenn man sich dauernd nur mit alten Säcken umgibt... :weg:
(...aber die 30 ist auch schon lang her und es gibt den angesprochenen "nahezu volljährigen" Nachwuchs...)

Davon ab, bezugnehmend auf den Threadtitel (und ihn in Frage stellend...) keimen in mir mal wieder Zweifel am Menschengeschlecht (und MEINER Rente...).
7.45Uhr, Ampel, wohlbeleibte 9-10jährige, mit der XL-Chiptstüte im Arm und selbigen schon bis zum Ellbogen in ebenjener...
gestern, ähnliche Zeit & Koordinaten, Bau-Azubi oder wenig älter, die Flasche Pausenbier in der Cargohosentasche - und das Frühstücksbier schon halb geleeert...
manchmal bin ich irgendwie empfindlich... (und mitteilungsbedürftig...)

...und ->hier<- ein Artikelchen, welches mir in einigen Details in die falsche Richtung geht, in dessen Kern ich mich aber durchaus wiederfinde...

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 08:59
von Myke
ich freu mich schon auf die gammelfleisch-party zur hauseinweihung. :-)

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 09:26
von bastardo
Kühlschrank kaputt? :-D

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 10:11
von Myke
nö, an mir erkennt man die erderwärmung. :omg:

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

BeitragVerfasst: Do 25 Jul, 2019 15:02
von Bernhard S.
S&T hat geschrieben:gestern, ähnliche Zeit & Koordinaten, Bau-Azubi oder wenig älter, die Flasche Pausenbier in der Cargohosentasche - und das Frühstücksbier schon halb geleeert...
manchmal bin ich irgendwie empfindlich... (und mitteilungsbedürftig...)

Als ich in der Lehre war (vor 40 Jahren :shock: ), war das normal (na ja, Cargohosen gab es nicht :roll: ), heute nach meiner Beobachtung seeehr selten...

In sofern: locker bleiben! 8)