Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon T. » Di 13 Aug, 2019 08:07

Gute Entscheidung... :smt023
Indianer sein ist nicht immer gut.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6509
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon kahlgryndiger » Di 13 Aug, 2019 08:10

Erledigt. Hab eine antibiotische Salbe verschrieben bekommen. Und einen Impfpass samt Impfung auch noch ... :omg:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16103
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon T. » Di 13 Aug, 2019 09:26

Brav!
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6509
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon lallemang » Di 13 Aug, 2019 12:20

Besserung :wink: :D
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14800
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon S&T » Mi 14 Aug, 2019 12:59

mit moderne Fernmeldetechnik werd ich wohl ewig auf Kriegsfuß stehen...
Hab ich mich Anfang des Jahres noch gefreut und im Glauben gewähnt, der Mobilfunkmafia einen
für mich gangbaren Trampelpfad abgetrutzt zu haben reg ich mittlerweilen wieder zunehmends
auf. Ja, die Geschwindigkeit via LTE-Router ist immens höher als mit meiner alten Lösung.
Ja, auch gedrosselt ist das theoretisch performanter als vorher.
Dennoch, ständig Abbrüche, neu laden, längere Ladezeiten, unvollständiger Seitenaufbau.
Kanäle gescannt, umgestellt, trotzdem weiterhin fröhliches Auf und Nieder...
Jetzt wo ich den Senderstandort kenn dämmerts mir fürchte ich...
Häuserschlucht, unten fußgängerzonen- und kneipenbedingt quasi dauernd und viele Schlaufonvielnutzer...
Ich sitz mit meinem Router "im Strahlungsschatten", im ersten Stock auf der dem Funkmast abgewandten
Seite eines doppelten Häuserblocks... und teile mir das bißchen Hintergrundgestrahle mit den Schlaufons,
Schlepptops und Tabletten im Schutzgraben...
:omg:

Nach der anstehenden Urlaubung mal mit anderen Routerstandorten probieren. Externe Antenne kanner nich... :roll:

first world problems, gsd...
Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 241
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Mi 14 Aug, 2019 13:25

Nachdem der seit Jahren dräuende Umzug unseres Forschungshauses ja zunächst abgeblasen war, wurde die Aktion mit deutlich mehr Druck im März 2019 wieder ausgegraben. Spätestens Mitte Oktober müssen wir komplett draußen sein, denn da wird unsere Hütte plattgemacht, bis dahin müssen wir in einem 3km entfernten Gebäude mit ca. 20% weniger Platz auskommen. Es ist zum heulen, was man da so alles wegschmeissen muss. Andererseits halt auch eine Chance, Ballast abzuwerfen. Zum Heulen ist auch die aktuell mehr als mangelhafte Wertschätzung der Forschung und ihrer Forscher an sich. Originalton: Kostet alles nur Geld und bringt nix ein. Gegenbeweise, dass nämlich aus Drittmitteln entwickelte Geräte (haben also nix gekostet) im Klinikbetrieb jährlich zig Millionen € einspielen, werden bestenfalls belächelt. Der Frust ist allerseits groß, zumal wir auch mit dem Umzug ziemlich im Regen stehen gelassen werden. So gut wie keine Infos, wir müssen unseren ganzen Scheiß selber verpacken. Auf Fragen, wie z.B.ob wir Schränke leeren müssen, oder sie voll transportiert werden können, wird nicht geantwortet. Den Zuschlag für den Umzug hat natürlich die billigste Firma bekommen, die sich ganz offensichtlich verkalkuliert hat, (sei haben übersehen, dass die Nasslabore überwiegend aus Gefahrgut bestehen, und das lässt sich nicht auf normalem Weg transportieren) und jetzt sparen muss...
Heute wurde beschlossen, dass mein eh schon knapper Werkstattplatz -es werden drei Werkstätten zu Einer zusammengeschmissen- noch um einen Kompressor verkleinert wird. Ein ölfreies Qualitätsprodukt, mit Trockner, alles klasse, aaaber: Meine Raumplanung stand schon. Jetzt ist wieder alles durcheinander, und ich soll wieder von vorn anfangen. Amarschlecktzmi ! Und wie laut das Gerät ist kann mir auch keiner sagen, die Heimatseite der Fa. Bxxx schweigt sich über Geräuschpegel aus.
Es is a Schaas. :-|

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12989
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Rei97 » Mi 14 Aug, 2019 15:18

Also:
Mach ein Kleingewerbe in Sachen Entsorgung auf und entsorge, was Du brauchst selber.
Der Caterer wirds Dir danken. :smt005 und... Die Bucht ist groß.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5493
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Aynchel » Mi 14 Aug, 2019 17:32

"noch um einen Kompressor verkleinert wird. Ein ölfreies Qualitätsprodukt, mit Trockner, alles klasse, aaaber: "

auf Aussenwand mit 2 Konsolen aufhängen
Blechdach drüber
fertig
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 14 Aug, 2019 18:56

Warum verstehe ich Dich nur so gut? :gruebel: :-D
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2017
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Do 15 Aug, 2019 07:43

Aynchel hat geschrieben:auf Aussenwand mit 2 Konsolen aufhängen
Blechdach drüber
fertig

Keller. Noch Fragen? ;-)
Ich hätte sogar einen Ausweichplatz gefunden, der wurde aber abgelehnt.
Die Kompressorenfirma hat sofort ein Datenblatt geschickt:77dB kann man lassen...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12989
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Do 15 Aug, 2019 09:33

Wo geht die Abwärme vom Kompressor hin, in den Raum? Wenn das Ding dauernd läuft hast Du da keinen Spaß damit. Verschrottets halt besser mal die kleine gelbe Fräsmaschine, die würd ich notfalls sogar umsonst abholen. :fiessgrinz:
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1772
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Do 15 Aug, 2019 10:31

0,75kW, läuft eher selten, ist überdimensioniert. Dezentrale kleinkompressoren wären sinnvoller gewesen...
Klein und gelb haben wir nicht, nur größer und grüner...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12989
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Aynchel » Do 15 Aug, 2019 10:52

hiha hat geschrieben:.......Keller. Noch Fragen? ;-)...


ein Arbeitsplatz im Keller mit ohne Tageslicht ist gar nicht zulässig
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Do 15 Aug, 2019 11:17

Einen
Aynchel hat geschrieben:Arbeitsplatz im Keller mit ohne Tageslicht

hab ich kyrzlich im Krankenhaus (Röntgenabteilung) bewundern dürfen. Räume ohne Fenster - der ganze Laden. Kann ja wohl kaum illegal sein... :gruebel:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1801
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Jonas » Do 15 Aug, 2019 11:30

Auf der Arbeit sind so viele Kollegen krank, dass die Chefin heute und morgen für Nachtdienste einspringt. Ich selbst würde auch am liebsten sagen "Me? Stay home.", aber das geht nicht. Also Ibus rein und ab dafür. :-|
Das bi§chen Öl...
Benutzeravatar
Jonas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 612
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arne, Färt und 6 Gäste