Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Mo 18 Mai, 2020 17:51

Des hätt i sogar liegen, original... :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14179
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mi 20 Mai, 2020 08:36

Dieses Jahr ist kein gutes für meinen Fuhrpark. :ugly: Vorgestern abend fällt auf dem Heimweg die Tachoanzeige beim iiih-Beik auf Null km/h. Ich war gerade aber mit mindestens 40 Sachen bergab unterwegs. :gruebel: Auf dem darauffolgenden Anstieg merkwürdig schwankende iiih-Unterstützung, dann auf einmal keine mehr und eine Fehlermeldung im Display. Mit reiner Muskelkraft bis nach Hause gefahren, Bedienungsanleitung angeguckt, Bedeutung des Fehlercodes: "Fehler des Geschwindigkeitssensors" - Abhilfe: "Geschwindigkeitssensor überprüfen lassen". :omg: Also erst mal Sensorkabel geprüft, Kabelverlegung nachverfolgt, nix erkennbar. Nochmal Funktionsprüfung: Geht wieder.
Gestern früh losgefahren - nach 50 m fällt der Mist wieder aus. :smt013 Gestern abend also mal auf der linken Seite das Seitenteil vom Motorgehäuse abgeschraubt (rechts ist das Kettenrad im Weg, also erst mal die einfachere Variante gewählt). Dahinter sitzt direkt eine Platine, die ein Zahnrad zur Hälfte verdeckt. Untere Befestigungsschrauben korrodiert. Etwas Wasser stand auch im Gehäuse... :smt009 Ausbau der Platine trotz Lösens der sichtbaren Befestigungsschrauben nicht möglich. Klasse. :smt078 Eingang des Sensorkabels irgendwo mittig, also doch von der anderen Seite vorarbeiten, oder Abbau der Motoreinheit vom Rahmen? :gruebel: Ein Traum...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2335
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Mister B » Mi 20 Mai, 2020 10:37

Es steht doch auch das daß Du es lassen sollst. also das Anschauen.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2310
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mi 20 Mai, 2020 12:05

Mister B hat geschrieben:Es steht doch auch das daß Du es lassen sollst. also das Anschauen.

Ja, aber... Aber... :shock:
Erstens ist das Geraffel schon ca. 10 Jahre alt, jeder Fahrradladen wird mir ein neues empfehlen und von einer Reparatur abraten. :smt013
Und außerdem bin ich doch Profi-Stümper und notorischer Selbstkaputtreparierer... :lol:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2335
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon T. » Mi 20 Mai, 2020 12:16

Gesunde Selbsteinschätzung :smt023

Gruss von einem Stümperer zum anderen.... :fiessgrinz:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6988
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Lindi » Sa 23 Mai, 2020 08:25

Auch die beste Poesie bringt mich grad nicht weiter, zu groß ist das Missverhältnis zwischen Schrauben und Fahren. :omg: Muss sich dringend ändern :-|
Viele Grüße :smt039 und bleibt gesund!

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 7586
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 23 Mai, 2020 10:30

Genau, Schraub mehr! ;)
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2139
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » So 24 Mai, 2020 21:47

Oida, nachdem der Schieber vom Meckipuchvergaser a bißerl klemmt hat, hab ich gleich ein neues Seil gelötet und die Wippe weggelassen. Leichtgängig, super einstellbar und der Drehgriff geht von selbst zurück. A Traum kwasi. Blöd nur daß der Gasgriffweg nicht ausreicht den Schieber ganz zu öffnen. 3/4 Gas. Deswegen hab ich damals auch die Wippe für Öl- und Gasseil umfunktioniert und so den Vergaser angesteuert :omg:

Die Wippe ist inzwischen wieder aktiviert...
Vollgas is wichtig.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14179
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Richy » So 24 Mai, 2020 22:14

KNEPTA hat geschrieben:Die Wippe ist inzwischen wieder aktiviert...
Vollgas is wichtig.

Stell halt so ein, dass der Vergaser immer 1/4 offen steht. Leerlauf wird überbewertet! :weg:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4739
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon superknuffi » So 24 Mai, 2020 22:15

Oida
Wenn Vollgas nicht wichtig wär, was wär dann bitte wichtig? :shock:
S-K
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 709
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

GLS mal wieder...

Beitragvon S&T » Mo 25 Mai, 2020 13:23

neben UPS der Chaosladen schlechthin, deshalb muss ichs doch wieder mal loswerden...
gerade an einen ebay-Verkäufer geschrieben:
Ihnen als Verkäufer kann ich keinen Vorwurf machen, möchte aber anregen, Ihre Entscheidung für den Versanddienstleister GLS zu überdenken.
Die Sendung ist nicht, wie von GLS und von ebay über die Sendungsnachverfolgung bestätigt, am 22.05. unter der angegeben Adresse zugestellt worden.
Ich war zur angegebenen Uhrzeit persönlich anwesend. Die Sendung wurde nicht bei mir und nicht beim unter gleicher Adresse wohnhaften Nachbarn abgegeben. Ich habe keine Hinterlegegungsbenachrichtigung erhalten, jedoch eine Emailnachricht über die "erfolgreiche Zustellung". Auf meine unmittelbare Beschwerde mit Anforderung einer Stellungnahme über das offizielle Kontaktformular der GLS-Homepage habe ich keine Reaktion erhalten.
Ich habe allerdings einen Anruf einer Arztpraxis in der Nachbarschaft erhalten (anderer Straßenname, keine Verwechslungsgefahr), dort ist mein Paket gelandet. Nach Aussage des freundlichen Personals dort hat der Paketbote nicht das Ende des gerade geführten Telefonats abgewartet, sondern das Päckchen am Tresen abgelegt und die Praxis umgehend wieder verlassen.
Ich denke, ich muss das nicht weiter kommentieren...


Wär ich dort nicht zufällig Kunde/Patient, wär am Ende die Azubine die Straße entlang geschickt worden, um die Arbeit des Zustellers zu erledigen. Mich regt das auf, weil ich mit dem
Kaufpreis natürlich auch einen Obulus entrichtet habe, dass dieser "Dienstleister" seinen Job macht. Selbst. Mir ist das peinlich, weil die in einer Arztpraxis wichtigeres zu tun haben.
Und, weils halt doch funktioniert hat, das Motivation genug für eine Wiederholung sein könnte...
Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Myke » Mo 25 Mai, 2020 13:31

wiedermal 2 zähne beim zahnarzt gelassen. :smt013
aber langsam wirds enden wollend ... :omg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon der Gärtner » Mo 25 Mai, 2020 14:55

Beim Zahnarzt war ich heute auch mal wieder. Wenn das so weiter geht, setzt der mich noch auf seine Inventarliste... :omg:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon altf4 » Mo 25 Mai, 2020 16:01

.. immerhin haben eure zahnaerzte geoeffnet. wir muessen noch bis zum juli warten.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7614
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon der Gärtner » Mo 25 Mai, 2020 18:20

Und was macht Ihr, wenn Ihr Zahnschmerzen bekommt?
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kahlgryndiger und 11 Gäste