Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Christoph » Do 07 Jan, 2021 19:57

zwei Seiten der gleichen Madaille
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Therion » So 10 Jan, 2021 12:39

Kann sein das ich zurzeit etwas empfindlich bin, aber so macht das grad hier keinen Spaß.
Etwas Forumsfasten wird mir nicht schaden.
Bis Bald
Steve
Dateianhänge
Irgendwie sinnlos.jpg
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4268
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Laternenschrauber » So 10 Jan, 2021 12:44

Kann sein das ich zurzeit etwas empfindlich bin,

Steve, das geht nicht nur dir so und ich kanns glaube ich gut nachvollziehen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials. Bild
Laternenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 837
Registriert: Mo 04 Nov, 2019 19:28

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Di 12 Jan, 2021 09:47

Jo mei. Wie im richtigen Leben...

Zurück zum Thema. Ich hab Dorli zu Weihnachten einen gebrauchten JVC XL-508BK CD Wechsler geschenkt. 6fach Wechsler mit einer zusätzlichen CD Lade. Super Teil.
Seit gestern aber nimmer.
Ein Zahnrad das für den Extraladenein- und auszug und für den Wechsler zuständig ist hat sich verabschiedet. 14mm Durchmesser, Stirnrad.
Dateianhänge
20210112_093110.jpg
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14997
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Richy » Di 12 Jan, 2021 09:56

Hat hier jemand einen 3D-Drucker und kann Uwe aushelfen? Sollte doch machbar sein, oder? :-)
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5323
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Di 12 Jan, 2021 10:04

20 Zähne, 14mm, das könnte Modul 0,7 sein. Mädler hätte da was, aber der hat halt einen immensen Mindermengenzuschlag.

Edit: Nein, passt nicht, Aussendurchmesser müsste dann größer sein. Modul 0,6 passt aber auch nicht. Schwierig...
Gruß,
Hans
Zuletzt geändert von hiha am Di 12 Jan, 2021 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14929
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Di 12 Jan, 2021 10:09

Da muß der Uwe nochmal genauer messen, 14mm und 20 Zähne geben gerechnet ein ganz komisches Modul, 0,63. 13,2mm wäre schön, dann wär es Modul 0,6. Zumindest mit Durchmesser außen= Modul * (Zähnezahl +2)

Evolventen zeichnet der Zahnradeinschub von Fusion360 recht flott, das ist dann auch druckbar.

Da könnte man auch mit den Maßen spielen:

https://www.igus-cad.com/default.aspx?treeid=10301

So, jetzt genug, ab auf Dienstreise. :weg:
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2511
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Di 12 Jan, 2021 11:21

Was meß ich da? Außendurchmesser über Zähne?
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14997
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Di 12 Jan, 2021 11:27

Schieblehre über Durchmesser, Zahnspitze nach Zahnspitze. Schimpft man dann den Kopfkreis. Dann noch einmal unten nach unten, das ist der Fußkreis. Mit Durchmesser, Kopfkreis, Fußkreis sollte man das dann rausrechnen könne. Am Kopfkreis kann ein bisserl abgeschnitten werden, dann bleibt zwischen den Zähnen bei voller Überdeckung Platz für Dreck und Schmiermittel, macht die Verzahnung robuster.

Machst mal ein Bild in eingebaut? Und wie schaugt die Bohrung im Zahnradl denn aus? Ist die abgestuft? Ist das schwarze in Gummischeiberl oder läuft da eine Blechscheibe dagegen? Lauft des Radl auf einer Achse und dreht sich oder ist das fest auf eine Antriebswelle aufgepresst, Motor oder so? Sowas würde man aus PETG drucken, da klebst aber nix dran, drum muß man das vorher klären damit die Passung dann stimmt.

Es könnte auch eine Engländerverzahnung sein, mit Diametral Pitch. Aber JVC ist Japan und da ist in den Kisten normalerweise alles metrisch. Kein Wunder wenn man weiß von wem sie damals die DIN gekauft haben :-D
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2511
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon motorang » Di 12 Jan, 2021 12:25

Der Herr Inschenör hat sich sowas mal aus Leiterplattenmaterial gefräst ... vielleicht kann er Dir helfen
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21410
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Di 12 Jan, 2021 13:13

Ok. Mit Lesebrille.
13,16mm Zahn auf Zahn
11,1mm innen
Bohrung 3mm
Gesamthöhe 7mm
Zahnrad Flankenbreite 2,6mm
Durchmesser Schaft 5,4mm
Stirnseitige Vertiefung für Anlaufmetallscheibe und Sicherungsscheiberl 1 mm tief 9mm Durchmesser

Freilaufend auf Metallstift als Zwischengetrieberad das in eine Zahnstange eingreift.
Dateianhänge
16104535436006349421559614177169.jpg
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14997
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Di 12 Jan, 2021 13:50

Entwarnung. Der Freund meiner Tochter hat Zugang zu einem 3d Drucker und kann das angeblich machen.
Danke.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14997
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Mi 20 Jan, 2021 09:40

Ich hab für die Knepta zwei Vergaserrepsätze für die K65er geordert.
Gestern wollt ich die neuen Düsenstöcke einbauen. Rechts einwandfrei, links beim Anziehen weich ohne Widerstand. Ich hab ihn wieder sus dem Vergaser geschraubt.
An den Bremsluftbohrungen abgebrochen, nein, abgesplittert.
Dann die 55er Chokedüsen nachgemessen, im Vergleich zu den alten Düsen sind das 85er. Bei den Leerlaufgemischregulierschrauben fehlt jeweils der letzte Milimeter der spitz zulaufen sollte.
Die Schwimmer, najo...
Die Nadeln und die Leerlaufdüsen passen.
Bdd...ich werd das meiste alte Zeug wieder einbauen.
125er Hauptdüsen sind zu klein
Werde 145er testen.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14997
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Mi 20 Jan, 2021 10:30

Du brauchst a Kleindrehbank und je ein Schock verschiedene Messingstangerl im Kontor... :roll:

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14929
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon andi » Mi 20 Jan, 2021 10:46

Is schon spannend wie unterschiedlich die Qualitäten bei dem Zeug sind.
Vor ungefähr 1,5 Jahren hab ich so einen Reparatursatz bei Ural Hamburg gekauft, und der war topp!
Hast du noch genug altes Klump?
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4444
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heiligekuh79 und 23 Gäste