Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon nattes » Fr 22 Jan, 2021 15:50

Dann ist die Ursache wahrscheinlich Gicht :oops:

Lass mal deine Harnsäurewerte prüfen.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3778
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Lindi » Fr 22 Jan, 2021 16:17

Nein nein, das ist es vermutlich nicht.
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8314
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Fr 22 Jan, 2021 17:59

Knöcherlsülz und Pressack nützen bei mir eher, als dass sie schaden. Gleiches mit Leber, Nieren, Lüngerl...
Ich ess eh wenig Fleisch, aber 8 Wochen ganz fleischlos, hat auch nix geholfen. Gicht und Rheumawerte sind alle normal. Atypische Psoriasis könnt sein, oder auch nicht.
Ich geh mal wieder zu meinem alten Homöopathen, bevor der in Rente geht...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14933
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » So 24 Jan, 2021 13:57

Vergaser für die Knepta zusammengebaut und montiert, Schnee für eine Probefahrt ausreichend vorhanden.
Jetzt rinnt plötzlich der Tank.
Wär ja egal ich hab ja noch zwei, blöd nur dass die auch rinnen :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15000
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon MartinV » So 24 Jan, 2021 20:20

KNEPTA hat geschrieben:Vergaser für die Knepta zusammengebaut und montiert, Schnee für eine Probefahrt ausreichend vorhanden.
Jetzt rinnt plötzlich der Tank.
Wär ja egal ich hab ja noch zwei, blöd nur dass die auch rinnen :omg:


Ich hätte noch ein Komplettset vom "Tankdoc" im Keller stehen
Bild

Bei Interesse schick mir ne PN

Gryße, MartinV
Benutzeravatar
MartinV
Ganz neu
 
Beiträge: 49
Registriert: So 27 Sep, 2020 20:40

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon KNEPTA » So 24 Jan, 2021 23:20

:gruebel: Bei den Russenwintertanks hilft des vermutlich nimmer.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15000
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mo 01 Feb, 2021 08:53

Freude und Leid liegen oft nah beieinander - nach dem erfolgreichen Brotbacken stellte sich raus, dass der Brotbackstein, der erst wenige Einsätze hinter sich hatte, diagonal durchgerissen ist. :( Glump...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2663
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon sejerlänner jong » Mo 01 Feb, 2021 09:15

Schade, aber ein zweiteiliger Stein tuts doch auch, oder?
Ich habe vor einiger Zeit richtig investiert :wink: und mir so ein Gerät gekauft.
https://www.thomas-philipps.de/de/pizza ... gJ46PD_BwE

Wehe der Teig ist etwas zu weich, dann klebt alles fest. Wenn Felix und Stefan beim Wasserkuppentreffen backen wird die Pizza erst kurz einem Blech gebacken und dann auf den Stein gelegt. Bei Brot wird das etwas anders sein. Die Steine in dem Backofen auf der Wasserkuppe sich jedoch mit dem Material was man daheim nutzt nicht vergleichbar.
Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 2169
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon butzehund » Mo 01 Feb, 2021 09:45

Ordentlichen Schamottestein nehmen,viel Mehl unter der Pizza oder dem Brot , Mehl auf dem Einschieber und der Stein muss richtig heiß sein,
damit die Poren des Backwerks sich sofort schließen- ca.220° bei Brot und 350^-400° bei Pizza,Flammkuchen o.ä.
und auf keinen Fall zu früh anheben-dann klebts-oder wenn das alles net hilft dann Pergamentbackpapier nehmen,
kann auch mehrmals verwendet werden.
Ich besitze einen 30Jahre alten Häussler Backofen und betreibe im Nebenerwerb einen Galette(Buchweizencrepes) Stand.
Gutes Gelingen
Lutz
butzehund
Wenigschreiber
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 02 Feb, 2017 10:47
Wohnort: Birstein-Vogelsberg

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 01 Feb, 2021 13:04

sejerlänner jong hat geschrieben:Wenn Felix und Stefan beim Wasserkuppentreffen backen wird die Pizza erst kurz einem Blech gebacken und dann auf den Stein gelegt.
Ah, das war immer sehr lecker!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Arne » Mo 01 Feb, 2021 13:11

beim schauen der Doku Weil du nur einmal lebst Die Toten Hosen auf Tour
ist mir schmerzhaft bewusst geworden wie sehr ich Lifekonzerte vermisse.
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 4604
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mo 01 Feb, 2021 13:50

sejerlänner jong hat geschrieben:Schade, aber ein zweiteiliger Stein tuts doch auch, oder?

Ja, der geht schon noch. Ist von der Handhabung halt nicht mehr so geschickt. Und ärgerlich, dass der ohne Gewalteinwirkung einfach so zerfällt.
So wie der aussieht, ist das ein Schamottstein. Und mit max. 280 °C war der bisher nicht arg beansprucht... :gruebel:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2663
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Rei97 » Mo 01 Feb, 2021 14:57

Also:
Unser Schamotte tut es schon seit 6 Jahren.
Wiegt halt , aber man sollte bei 260°C kein Wasser drauf geben.
Drunter dann eine Aluschale mit Wasser geben, kann das Problem umgehen.
Apropos Gehen.
Bei uns gibt es einen Gärschrank, wo das Zeug auf Blech oder Rippen bei ca 30° reifen kann , ehe es in den Ofen kommt.
Bei Bedarf Bilders und Pläne.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6474
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon GrafSpee » Mo 01 Feb, 2021 15:23

Für Pizzasteine und ähnliches gibts nur eine Adresse:
http://www.atelier-spornhauer.de/
Und den Spornirit kannst auch vom 400°C Grill direkt in Eiswasser schmeißen. Macht dem corderit und der Glasur nix.

Falls ihr mit dem Rolf sprecht, sagt einen schönen Gruß vom JensA... :-)

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2928
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 96*** Steigerwald

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Myke » Mo 01 Feb, 2021 15:55

hab grad ne anfrage gesendet. der kachelofen gehört erweitert genutzt. :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5600
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste

cron