Kulinarisches ...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 31 Okt, 2018 18:08

Oh T.,

schade daß ich keinen Brückentag habe, sonst wäre ich gekommen.
Allerdings meine ich, mich zu erinnern, daß das typische Richtfest-Essen immer Eisbein mit Sauerkraut war. Vater war als Architekt oft zu Richtfesten eingeladen und da gab es immer Eisbein mit Sauerkraut. Aber das mag regional unterschiedlich sein.
Was Du da auf dem Herd hast, sieht jedenfalls sehr lecker aus. Sabber!
Viel Spaß Euch!

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1933
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 31 Okt, 2018 18:14

Bei mir gibt es heute nur Fastfood. Bosna.

Viel Spaß beim Feiern. Ich bin morgen früh ab 6:30 wieder im Büro. Trotz Feiertag :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15985
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon T. » Do 01 Nov, 2018 12:30

Rei97 hat geschrieben:Die T sche Nachbarschaftsfete gehört noch bildhaft detailliert. :smt041
Regards
Rei97


Sorry, no pictures...Was im Kloster passiert, bleibt auch im Kloster... :-D
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6399
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Dreckbratze » Do 01 Nov, 2018 12:37

beichtgeheimnis. :-D
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13811
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Myke » Do 01 Nov, 2018 12:43

illegale katzenplantage ... :fiessgrinz: :weg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon T. » So 11 Nov, 2018 00:00

Yo!
Die kann Mann schön zu Fleischpflanzerl verarbeiten. :weg:
20181110_202401-1024x576.jpg

20181110_203358_Richtone(HDR)-600x1067.jpg
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6399
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Myke » So 11 Nov, 2018 10:45

sieht ja lecker aus, der t.-burger. :grin:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon S&T » Sa 08 Dez, 2018 19:56

unser Abendmenü heute:

Pimientos Padron
portugiesischer Vinho Tinto (Touriga Nacional/Tinto Roriz)
viel zu laute Musik ("Egypt", schön doomig...)
Chili-Tortillas (bewusst einfach gehalten, Speck, Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, halbe Habanero)

zum Dessert:
ein Verdauungsspaziergang
schottisches Gerstenmalzdestillat
kubanisches Räucherwerk

manchmal merk sogar ich, dass es mir gut geht... :danke:


...und nein, keine Bilder... Lebensmittel sind ja in erster Linie zum essen da, nicht zum fotographieren...
Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 08 Dez, 2018 20:31

Linsencurry mit Mango und Kokos. Primitivo. Keine Bilder. :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15985
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Lederclaus » Sa 08 Dez, 2018 21:07

Heute mal ganz ausnahmsweise nicht selbst gekocht, wir waren zum Essen eingeladen. Eine Stunde davor wurden wir angerufen: Geht leider nicht, die Gastgeberin fährt gerade mit dem Notarzt ind Krankenhaus, verdacht auf Lungenembolie.Gute Freunde von uns, ein Tiefschlag.
Also sind wir zum Italiener unseres Vertrauens.
Die Vorspeisenplatte: Gegrillte Zuccini, gegrillte Paprika, Kürbisscheiben im Eimantel mit Knoblauch, Aubergine mit würziger Tomatensauce, selbst eingelegte oliven (gelb, schwarz, grün in Rosmarinöl mit frischem Rosmarin und frischem Thymian,) Blattspinat im Eimantel frittiert, gegrillte Pilze, Vitello Tonato vom obersten Regal

Dann: Lammragout mit Kürbisstückchen mit frischen grünen Bohnen, Rosmarinkartoffeln und Thymiankarotten, Wildschweinragout mit Penne.

Großartig!

Der Grappa zum Espresso war ein Gedicht!

Jetzt hoffen wir nur noch, daß wir gute Nac hrichten von Anjas Gesundheit bekommen... :omg:
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon oldie » Mi 19 Dez, 2018 16:48

Frisch von einer griechischen Insel zurück.
Diesmal habe ich 5 kg in einem Monat zugenommen.
Das Problem sind die "mezedes", die man kriegt, wenn man Wein bestellt.
2 Beispiele:

Trapsalo_kl.jpg


Pir_kl.jpg
Gruß aus München

von Alexander
und
MG Falcone 1955
MZ ETZ 250 1985
RE Bullet 500 2005
SWM Silver Vase 2016
Benutzeravatar
oldie
Wenigschreiber
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 25 Feb, 2006 09:30
Wohnort: München

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 19 Dez, 2018 16:59

Ich will da sofort hin.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15985
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon ETZChris » Mi 19 Dez, 2018 17:58

Leider geil.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4172
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Rei97 » Mi 19 Dez, 2018 18:36

Also:
T-Bonesteak 30mm mit einem schönen großen Filet dry aged ca 600g für Sohnlief und mich.
Er hat den von mir angeworfenen Weber zur Hochleistung gebracht, aussen karamellisiert innen bloody-medium.
Das ging selbst für Zahnlose runter wie nix und der Rindergeschmack des gealterten Steaks war ein Genuss.
Dazu gab es etwas Brocoli und eine Kartoffel. Zum Reinlegen gut.
Regards
Rei97
Dateianhänge
T-bonesteak.jpg
Zuletzt geändert von Rei97 am Do 20 Dez, 2018 06:53, insgesamt 2-mal geändert.
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5390
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Zimmi » Mi 19 Dez, 2018 20:16

kahlgryndiger hat geschrieben:Ich will da sofort hin.

+1 :!:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1727
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste