Kulinarisches ...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Straßenschrauber » Di 22 Jan, 2019 10:52

Ein Klassiker! Gibt's heute zu mittag.
Ich nehm aber echte Kartoffeln :-D
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Zimmi » Di 22 Jan, 2019 11:19

bastardo hat geschrieben:Zur Auflockerung vielleicht eine Pfanne Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Spiegelei? :-D

Ein Traum! :smt049
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1681
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon bastardo » Di 22 Jan, 2019 11:37

Straßenschrauber hat geschrieben:Ein Klassiker! Gibt's heute zu mittag.
Ich nehm aber echte Kartoffeln :-D

Was heisst echte Kartoffeln :smt102 ? Das sind Kartoffelschnitze und Zwiebeln gewesen :schulstunde:
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3057
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Straßenschrauber » Di 22 Jan, 2019 11:57

Sieht irgendwie nach Insekten aus :weg:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon lallemang » Di 22 Jan, 2019 12:02

Die Angst geht um :rofl:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon bastardo » Di 22 Jan, 2019 12:08

:keule:
Straßenschrauber hat geschrieben:Sieht irgendwie nach Insekten aus :weg:
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3057
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Straßenschrauber » Di 22 Jan, 2019 12:13

Straßenschrauber hat geschrieben:Sieht irgendwie nach Insekten aus
aber auch ziemlich lecker!

Als eingefleischter Vegetarier hab ich neulich übrigens mal Pferdefleisch gegessen, gar nicht mal schlecht.
Geröstete Heuschrecken würd ich auch probieren, wenn ich müßte (zum Glück muß ich ja nicht :floet: ).
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Zimmi » Di 22 Jan, 2019 12:19

Straßenschrauber hat geschrieben:eingefleischter Vegetarier

Das ist doch ein Widerspruch in sich, kwasi... :rofl:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1681
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Rei97 » Di 22 Jan, 2019 13:33

Also:
Hier im Süden Pinkelwurst zu bekommen ist eher aussichtslos, aber die Frau unseres Lieblingsbiobauern hatte sooo schönen Grünkohl (sie stammt aus dem Norden) dass ich einfach mal zu unserem Metzger ging und fragte, ob sie ein adäquates Substitut für Pinkelwurst haben. Die Bedienung meinte, daß das schonmal angefragt worden ist und sie zur gerauchten Denkendorfer geraten hätte. So gab es nun die im heißen Wasser aufgewärmte Denkendorfer mit dem nach Originalrezept aus dem Norden grob belassenen Grünkohl mit Zwiebel, Speck und etwas Brühe und wenig Senf.
Dazu gab es einen Heilbronner Schwarzriesling.
:mjam:
Gruenkohl.JPG
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5355
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Rei97 » Di 22 Jan, 2019 13:36

Straßenschrauber hat geschrieben:Als eingefleischter Vegetarier hab ich neulich übrigens mal Pferdefleisch gegessen, gar nicht mal schlecht.

Also:
Da musst Du mal in den Westen der Republik.
https://www.essen-und-trinken.de/rezept ... -vom-pferd
Auch in Luxemburg ist Pferd auf jeder Speisekarte. (aber nicht in der Lasagne)
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5355
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Straßenschrauber » Di 22 Jan, 2019 13:42

Rei97 hat geschrieben:Da musst Du mal in den Westen der Republik.
Ich war im Saarland, dort gibt's noch zwei Pferdemetzger.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Rei97 » Di 22 Jan, 2019 13:53

Straßenschrauber hat geschrieben:
Rei97 hat geschrieben:Da musst Du mal in den Westen der Republik.
Ich war im Saarland, dort gibt's noch zwei Pferdemetzger.

Also:
Und da gibt es auch Friseuere für SIE IHN und ET. :smt005
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5355
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Julia » Di 22 Jan, 2019 13:56

Ich sehe Pferdefleisch durrchaus kritisch, denn es wird sehr oft auf eine Art und Weise produziert, die ich nicht unterstützen möchte. Die Tiere werden unter unsäglichen Bedingungen tranportiert und geschlachtet, insbesondere, wenn das Fleisch aus Südamerika stammt. Aber ich habe auch hier schon mal eine Pferdemarkt mit Schlachtieren gesehen, verletzte und unterernärte Tiere waren in erheblicher Anzahl zu sehen. Die Sport- und Freizeitpferde haben fast immer vor ihren Tod Medikamente bekommen und /oder werden eigeschläfert - dieses Fleisch darf nicht auf den Markt. Bei Pferdefleisch sind die Zustände oft viel schlechter, als bei Rind- oder Schweinefleisch.
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 971
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Straßenschrauber » Di 22 Jan, 2019 14:15

Das glaub ich sofort.
Metzger Bobenrieth hat mir erklärt, wie er das so macht, er schlachtet viele Sport- und Freizeitpferde.
Deren Fleisch darf nur verkauft werden, wenn lange Jahre keine Medikamente gegeben wurden, das ist wohl oft der Fall und wird kontrolliert.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/sogar-luxemburger-wollen-sein-pferdefleisch_aid-486265

Die Alternative für Pferdebesitzer ist die Abdeckerei, da geben es viele lieber für ein paar Euro dem Schlachter.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Di 22 Jan, 2019 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kulinarisches ...

Beitragvon Rei97 » Di 22 Jan, 2019 14:35

Also:
Die Litanei von der Aufzucht, dem Transport und der Schlachtung und Verarbeitung gilt genauso für Schwein, Rind und Geflügel.
Massentierhaltung , Quälereien bei der Schlachtung usw. Es gibt da jede Menge negative Beispiele. Unser Lieblingsbiobauer hat die Kontrolle und die Transparenz, die man bei Aldi Lidl usw nicht unbedingt erwarten darf. Der Kostendruck dabei ist Treiber der Misshandlung der Kreatur
Daß dabei das Pferd besondere Aufmerksamkeit genießt, weil das besonders gefühlsbetont zugeht, führt zu einer besseren Kontrolle der renomierten Pferdeschlachter.
Leider haben einige der Guten aufgehört, weil es am Nachwuchs mangelt.
http://www.pferdemetzgerei-beerwart.de/
Da hat man halt auf Tierfutter umgestellt.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5355
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schraubaer 42 und 10 Gäste