Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon altf4 » Fr 25 Okt, 2019 20:38

hi -

bait ist ein film, den ich sehr genossen hab. jetzt auch ueberm kanal zu sehen! witzig, provozierend und filmisch erstklassig gemacht! jedes reel handwerk.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7620
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon lallemang » Fr 25 Okt, 2019 21:06

Scheint mir sehr interessant.

Danke :wink:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15924
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon Christoph » Fr 08 Nov, 2019 09:26

High,
wenn man denn die Beobachtung der Natur zur Kultur zählen mag:
http://www.merkurtransit.de/merkurtransit.htm#wie
da der Merkur sehr klein ist, brauchts ein bischen mehr als nur ne Sonnenfinsternisbrille (und natürlich klaren Himmel) ums sehen zu können, aber noch ist ja etwas Zeit...
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3323
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon Maybach » Fr 27 Dez, 2019 20:42

Gerade komme ich aus dem Kino, wo ich "Le Mystère Henri Pick" (OMU) angeschaut habe.
Unbedingte Empfehlung!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7329
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon Lindi » Fr 03 Jan, 2020 18:59

Empfehlenswert, wenn auch besorgniserregend:
Heute um 0:10 Uhr auf Arte: "Wasser - im Visier der Finanzhaie" F2018. Wiederholung von neulich.
Viele Grüße :smt039 und bleibt gesund!

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 7599
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon koarrl » Fr 07 Feb, 2020 19:43

Für Freunde bestmöglichen Bluesrocks ..

Im Zuge einer Linuxhobel-Bastelei hab ich wieder mal den youtube-dl zum Laufen gebracht und testweise folgendes für die Ewigkeit lokal gespeichert:

(Rory Gallagher live in Vienna, 1987)
https://www.youtube.com/watch?v=vfsBTIrD8CM

Wieso ich Trottel damals nicht am Wiener Stadtfest aufgekreuzt bin? Unklar.
So konnte ich nur noch im August 2015 sein Grab in Cork besuchen. Wahrscheinlich deshalb hat der Platzregen dann aufgehört ...

Miss you, Rory.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon lallemang » Fr 07 Feb, 2020 20:07

:D :smt023
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15924
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon mex » Fr 07 Feb, 2020 20:16

..und am Dienstag den 11. Februar 2020 spielt die überbewertete Band "Dave & The Pussies" gemeinsam mit den US psycedelic guitarreros von "The Spyrals" im FLuc in Wien... :super:
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1796
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon schnupfhuhn » Do 02 Apr, 2020 20:43

:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2146
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon Roll » So 05 Apr, 2020 17:40

Das ist schön!

Für die, die aktuell davon noch überleben, also von so was, bitte ich aber drum: Wenn der ganze Scheixx einigermaßen rum ist, gehts bitte raus, dahin, wo live was passiert.
Wenn dann wieder was passiert.
Sobald es wieder Termine gibt, poste ich das. Die Absagen und Verschiebungen waren echt krass, wenn es um einen Großteil des persönlichen Gesamtumsatzes geht.

Mir gehen so viele Tausender durch aktuelle Absagen durch die Lappen, daß ich locker ein Vierteljahr bis ein halbes davon leben könnt, sparsam, wie ich bin. Leider verschiebt das den Vorlauf über 1-2 Jahre, in einem halben Jahr ist nixxxxxx vorbei.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6715
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon S&T » Mo 06 Apr, 2020 19:55

Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 414
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred: "Die Spur"

Beitragvon sittich » Mo 06 Apr, 2020 20:32

Servas alle
Danke für die vielen guten Tipps in letzter Zeit. Das hat mich viel Zeit gekostet, aber erfüllte Zeit :smt023 .

Ich habe "Die Spur"] als kompletten Film auf Jutub hochgeladen, eine Art Öko-Thriller:

"Die Jäger aus dem Dorf der pensionierten Janina Duszejko werden tot aufgefunden; neben ihren Körpern sind mysteriöse Spuren von Rehen. Die alleinlebende Frau glaubt zu wissen, wer oder was sie umgebracht hat, doch niemand scheint ihr zu glauben."

Gruß von z'haus
Volle Hosen sind ein Menschenrecht!
(BBB - Bund Besorgter Bürger)
Benutzeravatar
sittich
Wenigschreiber
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 10 Dez, 2016 13:40
Wohnort: Wien

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon S&T » Do 14 Mai, 2020 17:46

Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 414
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon Maybach » Fr 22 Mai, 2020 21:34

Da habe ich noch was gefunden. Auch für die Dreher unter uns ...
https://www.youtube.com/watch?v=CM6oGFK58_k

So als Ausgleich für diejenigen, die zur Zeit nicht nach Österreich fahren dürfen.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7329
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Der AIA-Kulturtipp- und Kleinkunstfred

Beitragvon hiha » Di 26 Mai, 2020 08:03

Die aktuelle Preisträgerin des "Salzburger Stier" Sarah Bosetti finde ich klasse. Und das will bei mir was heissen... :floet:
Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=K7qCurDHzN4
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13925
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste