Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon GrafSpee » Sa 04 Nov, 2017 18:53

Doppelt
Zuletzt geändert von GrafSpee am Sa 04 Nov, 2017 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2199
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon GrafSpee » Sa 04 Nov, 2017 18:56

nattes hat geschrieben:Mein lieber Jens. :-)
Hast du schon mal eine Kiste von 140cm x 50cm x 55 cm einfach nur zusammengeklebt?
Das halte ich für mehr als umständlich.
Ich nehme für die 13mm Platten 3.0x30 Schrauben. und gebe Silikon an die Kanten. Das dauert mit vorgebohrten Löchern 10 Min.
Das geht ruckzuck. Das Silikon hat nicht die Aufgabe, die Teile zu verkleben, sondern nur für eine dichte Fuge zu sorgen.
Die echte Stabilität kommt nachher durch die aufgeschraubten Caseschienen. ;-)

Mein lieber nattes,
meine Kiste ist ca. 405x245x215cm.
Und deine flight case Profile sind bei mir Karosseriebauprofile. Da rein geklebt, fertig.
Mehr brauch ich jetzt nicht zu sagen, hoff ich? 8)

MfG Jens ;-)
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2199
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Boscho » Sa 04 Nov, 2017 19:33

Nattes, als Mitbastler an der gräflichen Wohnkiste kann ich dir versichern: man kann Holzwerkstoffplatten auch schlicht kleben - das hält. Voraussetzung: der Kleber taugt (dauerelastisch, UV-beständig etc.) Silikon und Schrauben ist dagegen Bastelkram. Auch wenn es für deine Zwecke vermutlich reichen wird. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon bastardo » Sa 04 Nov, 2017 21:02

Norbert, wenn ich dir bei uns in der Tischlerei die Platten auf Gehrung und Format schneiden soll, gib laut... ;-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2795
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 21:38

Das kleben hält, ist mir schon klar. Aber ich hab nur zwei Hände. :-D

Warum soll ich so viel Aufwand für eine billige OSB Kiste betreiben, wenn ich das an einem Nachmittag ganz einfach und ohne fremde Hilfe und ohne Klemmen, Schraubzwingen, mal eben zusammenschrauben kann.

Das wäre für mich mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Wäre das AIA Stil? :gruebel: :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Boscho » Sa 04 Nov, 2017 21:47

Nur zwei Hände? Dann erst recht: kleben. Geht schneller, und du kannst beide Hände zum Festhalten nutzen statt mit einer den Akkuschrauber zu bedienen. :ugly:

AIA-Stil wäre übrigens, den ganzen Schlorren zu veräußern und sich dafür irgendwas schönes Altes hinzustellen, das tunlichst nicht mehr als zwei Ventile in dem einen Zylinder hat. Du hast dich also kwasi bereits mit Erwerb der Mobilie dagegen entschieden, der reinen Lehre zu folgen - da kommts auf das bißchen Siebdruckplatte und Parabond 600 auch nicht mehr an ... :weg:

[Nicht dass ich dir deine Konstruktion ausreden wöllte - es macht nur grad einfach zu viel Spaß! :D]
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 22:22

Genau! :-D

Das alte mit dem einen Zylinder und den zwei Ventilen hab ich schon lange hinter mit. Ich will ja fahren. Und zwar immer und das ganze Jahr hindurch und auch noch weit. ;-) Dieses Jahr wohl 20000Km. Qualitätskilometer allesamt.
Fährst du eigentlich auch Motorrad? :-D

Nee im Ernst, ich schraube gerne und klebe zusätzlich.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Dreckbratze » Sa 04 Nov, 2017 22:40

:omg: ist auch, soviel ich weiss, nicht norberts erste kiste.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12368
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon dirk » Sa 04 Nov, 2017 22:50

Aber darf er denn eine Kiste einfach bauen, wie er es möchte?
Monsieur, bedenken Sie, was Sie an Geld einbüßen, gewinnen Sie an Geschwindigkeit!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5675
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Sa 04 Nov, 2017 23:57

dirk hat geschrieben:Aber darf er denn eine Kiste einfach bauen, wie er es möchte?

:rofl: :rofl: :smt005
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Lindi » So 05 Nov, 2017 08:06

dirk hat geschrieben:Aber darf er denn eine Kiste einfach bauen, wie er es möchte?


außerhalb AIA immer :-D
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Wolfgang » So 05 Nov, 2017 08:23

Ich war eigentlich auf Alukisten fixiert und find keine, die preislich und größenmäßg bei mir passst.

Hast mich auf eine gute Idee gebracht.


Kannst du mir die Aluteile noch kurz benennen ? Welche Beschläge und Schienen ?


Baue das sofort nach. :grin:


Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Boscho » So 05 Nov, 2017 08:27

nattes hat geschrieben:Fährst du eigentlich auch Motorrad? :-D

Aktuell: nein. Mir fehlt das nötige Spielgeld. Und die Zeit. Und die Motivation. Du kennst das ja. :omg:

... aber um ab und zu andere darauf hinzuweisen, dass sie es nicht so machen wie ich es gerne täte wenn ich könnte wie ich wöllte: dafür reicht es grad so. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon GrafSpee » So 05 Nov, 2017 08:40

Wolfgang hat geschrieben:Ich war eigentlich auf Alukisten fixiert und find keine, die preislich und größenmäßg bei mir passst.

Hast mich auf eine gute Idee gebracht.


Kannst du mir die Aluteile noch kurz benennen ? Welche Beschläge und Schienen ?


Baue das sofort nach. :grin:


Wolfgang

Hallo Wolfgang,

die Profile gibts in mannigfaltigen Ausführungen und für verschiedene Plattendicken.
Für so ne Kiste würde ich max. 9mm Siebdruckplatten oder ähnliches nehmen.
Beispiel für passendes Profil:
https://www.adamhall.com/shop/de-de/fli ... 07?c=14601
Kleber wie oben empfohlen.
Passende Beschläge ect. findest Du ebenfalls unter Flightcasebau im Internet.
Vermutlich würden sogar 6mm dicke wasserfest verleimte Sperrholzplatte reichen. Die dann aussen noch wetterfest angepinselt, fertig.
Die o.g. Wohnkiste ist aus 15mm Siebdruck gebaut und verklebt und da rührt sich nichts im Gebälk.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2199
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Wolfgang » So 05 Nov, 2017 08:55

Danke, aber wie der Norbert schon schrieb, sind die Siebddruckplatten sackteuer.


Bei Sperrholzplatten hätte ich Sorge, das sie sich bei Feuchtigkeit auflösen.

Was spricht gegen die erwähnten OSB Platten ?


Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste