SR 500 VM34ss Gaser pinkelt

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

SR 500 VM34ss Gaser pinkelt

Beitragvon Rei97 » Fr 17 Nov, 2017 19:41

Also:
Da ich das Thema immer wieder habe/kenne, wird bei neu gemachten Gasern , insbesondere denen mit Membranen die Dichtheit der Schwimmerkammernadel und den Pegelstand folgendermassen und bei Keystermembranen insbesondere vor Auslieferung der Gaser demletzt geprüft.
Ein 30cm Schlauch auf den Einlass und Bremsenreiniger einlaufen lassen.
Der Pegel darf nicht schnell weglaufen sondern nur verdunsten. ifso, schadet der Bremsenreiniger weder den Keystermembranen noch den membramlosen Gasern mit Epoxysperren.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4505
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast