Jordan der Australier unterwegs nach Südafrika

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon fleisspelz » Do 21 Dez, 2017 17:30

Behalt den Bursch doch einfach bis zum TT da, Tom :smt023
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21907
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon altf4 » Do 21 Dez, 2017 17:33

:smt005

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6384
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 21 Dez, 2017 17:42

fleisspelz hat geschrieben:Behalt den Bursch doch einfach bis zum TT da, Tom :smt023

Guter Plan! :smt023
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Myke » Do 21 Dez, 2017 17:47

fänd ich auch super. würd glatt nen känguruh-award basteln. :grin:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2989
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon bastardo » Fr 22 Dez, 2017 09:35

Ich liebe diesen verrückt-sympatischen und unglaublich hilfsbereiten Haufen Menschen hier!!! :smt049 :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2725
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 22 Dez, 2017 10:37

EDIT: DIE SACHEN SIND BEREITS VERKAUFT !

Sooo,
Kettenrad, Bremsscheibe und Reifen auf das neue Rad gewechselt, Schwingenschutzblecherl repariert, Kette OK, eingebaut, passt!
Die Heidenauers K60 Scout (130/80-17) waren, wie üblich, sauschwer zu demontieren / montieren, ich hab geschwitzt.

Jetzt bleibt übrig, zum Verkauf:

1. Komplettes Vorderrad DR 650 SE SP46 (für Bj ab 1995, oder 1996?)
Felge OK
Lager OK
Bremsscheibe 3,35 mm
Reifen Heidenau K70 90/90-21 54S, noch nicht gefahren, Dot 22/14, NHS
Schlauch wahrscheinlich neu, hinten war er jedenfalls neu

Bild2017-12-22 08.19.15 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 08.20.14 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


2. Hinterradfelge DR 650 SE SP46 (für Bj ab 1995, oder 1996?)
Tagasago J17 M/C X MT2.50
noch montiert mit zerstörter Nabe
5 Speichen fehlen (Ersatz für Jordans Reise), die waren leicht rauszuschrauben
Felge ohne Schlag (jetzt, wo einige Speichen fehlen natürlich nicht mehr ganz zentriert)

Bild2017-12-22 08.27.31 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 08.28.21 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


3. Hinterreifen Heidenau K74 12/90-17 68T unbenützt, 1x montiert und demontiert, DOT 50/15

Bild2017-12-22 08.17.43 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 08.18.19 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



4. Kettenblatt DR 650 SE SP46 (für Bj ab 1995, oder 1996?), ungeputzt
525, 43 Zähne, Nr.4628 Sunstar
guter Zustand

Bild2017-12-22 10.11.03 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 10.12.25 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 10.14.14 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


Wäre hilfreich, die Trümmer für Jordan zu verkaufen, lagern in 2344 Maria Enzersdorf, Österreich bei mir.
Vielleicht könnt ihr mal rumfragen im Freundeskreis.
Preisvorstellung keine Ahnung, angemessen halt.
Fein wäre AIA Logistik.
Später dann Ebay, Willhaben.at

EDIT: DIE SACHEN SIND BEREITS VERKAUFT !
Zuletzt geändert von gatsch.hupfa am Do 12 Apr, 2018 09:08, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1048
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Fr 22 Dez, 2017 13:23

Also, nach einzelnen Hinterradspeichen wird in sämtlichen Foren immer wieder mal gefragt. Wahrscheinlich lohnt es sich, die paarweise bzw. im 4erpack (je nach Speichenform) im Suzukiforum anzubieten. :D

Was hat Jordan denn für Weiterreisepläne? Und wann?
Hier unten ist für die nächsten 3 Tage Schönwetter angesagt.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18226
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Maybach » Fr 22 Dez, 2017 14:57

So muss das sein!
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5879
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 22 Dez, 2017 18:02

:smt023
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1926
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 22 Dez, 2017 18:30

And away he ist .... :smt039



Bild2017-12-22 15.52.20 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bild2017-12-22 15.52.56 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr




motorang hat geschrieben:
Was hat Jordan denn für Weiterreisepläne? Und wann?


Gryße!
Andreas, der motorang


So wie es ausschaut wartet er noch auf eine Erstzteilsendung. Wenn die morgen kommt ist er weg nach Rumänien, wenn nicht, dann bleibt er noch über Weihnachten in Wien.
Ich hab ihm gesagt, Graz ist eine schöne Stadt.
Er wird dich kontaktieren.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1048
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 22 Dez, 2017 18:45

kawazoki at HUBB says:

Jordan.....If you`r plans changed and road takes you to Serbia...I have rear swing arm from Suzuki SP 46 in excellent condition and its free....PM.

safe ride


:D
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1048
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Christoph » Fr 22 Dez, 2017 18:52

Na dann:Gute Reise!

Was für ein Spaß.

Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2615
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon T. » Sa 23 Dez, 2017 12:44

...und das fesche Mädel hat nochmal Glückgehabt...

Have a nice and safety time ...on and off road!
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5514
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Sa 23 Dez, 2017 16:23

An alle beteiligten.
Das war eine wirklich großartige Aktion!
Ich bin sehr sehr froh solche Menschen wie euch zu kennen! :smt049
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Sa 23 Dez, 2017 16:37

Jordan ist gerade auf dem Weg zu mir zwecks Übernachtung.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18226
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nanno und 21 Gäste