Motorrad anschauen in Stuttgart [erledigt]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Motorrad anschauen in Stuttgart [erledigt]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 11 Jan, 2018 20:17

Hallo,

wir suchen immer noch nach einer 125er für Stefans Neffen.
Hätte vielleicht Jemand Zeit und Lust, sich dieses Motorrad mal anzuschauen?
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =ASCENDING
Es steht in der Nähe des Stuttgarter Flughafens.

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Maybach » Do 11 Jan, 2018 20:28

Da müsste doch der Rei nur zweimal umfallen, um dort hin zu kommen ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5797
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon heiligekuh79 » Do 11 Jan, 2018 20:48

Helmut????
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Zimmi » Do 11 Jan, 2018 21:10

Der Dominik hätte es auch nicht arg weit...
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 656
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Rei97 » Do 11 Jan, 2018 21:58

Also:
Ja, weit ist das nicht.
Ich ruf da mal an, ob das Moppet noch zur Verfügung steht oder ist das schon geschehen?
Wie sieht das mit dem Preis aus?
Ist das Limit drunter und Verhandeln angesagt?
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4410
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon heiligekuh79 » Fr 12 Jan, 2018 05:59

Hallo Helmut,

DANKE!!!

Ich habe gestern Abend mit dem Verkäufer telefoniert Die Maschine ist noch zu verkaufen. Ich habe ihm gesagt, daß ich mich mal umhöre, ob Jemand aus der Nähe sie besichtigen kann. Über den Preis haben wir noch nicht gesprochen. Dazu müsste man die 125er erst mal sehen. Sie steht in Plieningen.
Es wäre super, wenn Du sie anschauen könntest. Der Verkäufer hat sich meinen Namen notiert und wartet auf einen Anruf, ob Jemand zur Besichtigung kommt.
Mir geht es nicht um Schönheit, sondern sie soll einwandfrei laufen. Motor, Kupplung, Getriebe, neue Felge warum? Unfallschäden... aber das weist Du besser, als ich. Verhandlungsbasis ist 690 €.

Vorerst vielen Dank und liebe Grüße

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon heiligekuh79 » So 14 Jan, 2018 19:16

Gerade haben wir ein nettes kleines Hondelchen in die Garage geschoben, CG 125.
Helmut hat sie netterweise besichtigt und für gut befunden. Also sind wir heute früh um 3.30 Uhr mit dem Hänger losgefahren. Um 10.00 Uhr war der Kauf in Stuttgart getätigt. Auf dem Rückweg lag das Elchsloch auf den Weg. Bei Thoeny und Achim gab es einen ausgezeichneten Kaffee und ein gutes Schwätzchen
und dann haben wir uns auf die Heimfahrt gemacht.
Das Hondelchen wird Stefans Neffen ertragen müssen und danach wird es adoptiert. Nach 900 km mit Hänger falle ich jetzt ins Bett. :smt015
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon altf4 » So 14 Jan, 2018 19:28

klasse! erstaunlich erschwinglich, diese kleinen hondas in d-land ...

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6356
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Bernhard S. » So 14 Jan, 2018 20:17

Nicht nur die Hondas!
Marinus hat Do eine Suzuki GS 500 E aus Herbrechtingen geholt. Ein Witz, was man dafür zahlt.
Soll das Motorrad für sein Mädchen werden, muss nur noch ein bisserl aufgehübscht werden.
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2900
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Rei97 » So 14 Jan, 2018 20:27

Also:
Ja, das Hondelchen war das Geld wert, aber es ist schon recht problematisch Teile für solche Schätzchen zu bekommen.
Ich kenne das von meinem Suzilein (TS125) Da sind Teile von all around the globe dran.
Ähbäh machts manchmal möglich.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4410
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Nanno » So 14 Jan, 2018 21:56

Rei97 hat geschrieben:Also:
Ja, das Hondelchen war das Geld wert, aber es ist schon recht problematisch Teile für solche Schätzchen zu bekommen.


Ich denke zu dem Zweck muss man über die Grenzen Ds hinausschauen. In UK ist das Teil unglaublich beliebt, wenn wirklich Not am Mann wäre, helfe ich gern.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15275
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon superknuffi » So 14 Jan, 2018 22:01

Soll das Motorrad für sein Mädchen werden, muss nur noch ein bisserl aufgehübscht werden.
Bernhard S.
Vielschreibe
r

Schon das Motorrad - oder? :smt005
:weg:
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Dreckbratze » So 14 Jan, 2018 22:57

dachte ich auch gerade, nee, das mädel ist schon ne süsse :lol:

für die honda dürfte die teileversorgung aber deutlich besser sein als für die 125er suzi.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11853
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon T. » So 14 Jan, 2018 23:40

Omei... :omg:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5419
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Motorrad anschauen in Stuttgart

Beitragvon Bernhard S. » Mo 15 Jan, 2018 06:39

superknuffi hat geschrieben:Schon das Motorrad - oder? :smt005

:omg:
Nicht lustig!
Alles weitere spar ich mir.
Ich bin raus.
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2900
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste