Kunden gibt das...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 19 Apr, 2018 11:46

dirk hat geschrieben:Habt ihr denn schon an den Datenschutz gedacht?

Aber sowas von!
Wir sind so Datengeschützt, dass auf den tollen Schlautelefonen sogar die Benutzung der Kontakte verboten war.
Zum Speichern der Kontakte ist eine App zuständig, die aber ein Inseldasein fristete.
Aus den App-Kontakten heraus anzurufen war kein Problem. bei eingehenden Anrufen jedoch wurde nicht der Name sondern nur die Nummer angezeigt. auch bei SMS wusste ich nie von wem die kam, weil da niemand seinen Namen dazu schreibt. :omg:
Das sämtliche Google oder sonstigen populären Dienste nicht erlaubt sind, eine Installation von egal welcher App nicht möglich ist und die Verwendung von What App unter Androhung der Todesstrafe und der Exkommunikation verboten ist, versteht sich von selber :ugly:
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Richy » Do 19 Apr, 2018 14:15

Da nimmt eine Firma das Thema wohl ernst. Finde ich richtig.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 19 Apr, 2018 17:58

Genau! Richtig ernst :smt005 8)
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Richy » Do 19 Apr, 2018 20:29

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:Genau! Richtig ernst :smt005 8)

Da kann man sich ja gern mal drüber amüsieren, aber angesichts des Datenhungers von Google, Facebook und Co. ist das die richtige Vorgehensweise, um einen Verlust dieser Daten zu verhindern.
Android synchronisiert standardmäßig alle Kontakte mit den Google-Servern, Whatsapp aka Facebook (aktuell wieder in den Medien) synchronisiert ebenfalls alle Kontakte mit ihren Servern in den USA.
Je nach dem, wie sensibel diese Kontakte (Namen, Telefonnummern, Emailadressen, Bilder, und vor allem deren Vernetzung untereinander) im Firmenbereich sind, bleibt einem ja garnichts anderes übrig als entweder komplett auf Smartphones zu verzichten oder eben eine solche vernagelte Insellösung zu machen.

Ich habe das Gefühl, dass nur den allerwenigsten Leuten bewußt ist, welch enormen Datenberge da bewegt werden.
Die wenigsten sorgen sich um ihre Privatsphäre, entweder weil sie es nicht wissen, oder weil es ihnen egal ist ("Ich hab doch nix zu verbergen"). Im Privatbereich ist das jedem sein eigenes Bier (was auch nicht stimmt, weil ja auch Informationen über Unbeteiligte damit verteilt werden), im Firmenbereich kann das jedoch ernsthafte Probleme verursachen. Man tönt immer rum, von wegen die Chinesen würden alles klauen. In der geheimen Besprechung über ein neues Produkt oder eine tolle neue Erfindung haben jedoch alle ihre Smartphones dabei, von denen die Hälfte defaultmäßig mitlauscht und die Daten an Server in den USA schickt. Wir liefern die Infos frei Haus, freiwillig aus Bequemlichkeit. Jetzt muss sie nurnoch jemand auswerten, die KIs stehen schon bald bereit... :floet:
(Nicht vergessen, in Richtung Datenschutz und Big Data haben sich bis jetzt so ziemlich alle Verschwörungstheorien als wahr herausgestellt).

OK, das war jetzt derbe OT, sorry dafür... :oops:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4108
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Myke » Do 19 Apr, 2018 21:22

@ richy
es ist vorbei...
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4290
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 19 Apr, 2018 22:31

@ Myke:
Noch nicht ganz.

@ Richy:
Ich mache mich mit nichten über Datenschutz lustig. Ich habe nur teilweise, eben wegen ihm, echte Schwierigkeiten meinen Job zu machen.
Wie gesagt ich bin SozPäd und wir haben keine Firma in der es um Entwicklungen oder gar um das wahren von Firmengeheimnisse geht.
Mein Job ist überwiegend die Kommunikation mit Menschen. Dazu muss ich im Zweifel aber genau wissen welchen Anruf ich wann annehme und wann nicht. Und ich muss mit meinen Kunden auf deren Weg kommunizieren können. Und wenn es nur dazu ist Termine auszumachen.
Bei Jugendlichen sind die funktionierenden Medien WhatsApp, Facebook und Co.
Die darf ich nicht nutzen. Telefonieren geht halt oft nicht. Rückrufe und SMS geht mangels guthaben nicht und wenn dann doch ein Rückruf kommt erkenne ich die Nummer nicht, weil ich mir einfach nicht alle Nummern merken kann. Ich kann aber auch nicht jedes Gespräch annehmen, weil ich in Terminen mit anderen Leuten ja nicht unhöflich sein will.
Ist halt ätzend und stößt natürlich von Seiten der Kundschaft auf wenig Verständnis wenn ich deren Medien nicht nutze.
So jetzt lassen wir das aber wirklich. Ich wollte es nur erklären. Ohne seinen Sinn dabei in Frage zu stellen. 8)
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Kunden gibt das...

Beitragvon Myke » Fr 20 Apr, 2018 05:08

@ uwe
als sozpäd wirst wohl schon begriffen haben dass, ohne whatsapp, der zug an dir vorbeifährt. :roll:
dramatisch, aber realitität, du verlierst die bodenhaftung bei den schützlingen ... :omg:

meine, nicht sozialgefährdeten kinder, leben eine art modernes biedermeier. sie gehen nicht aus, wie wir es taten.
man bespricht sich übers net und geht zum sport in den wald.
weiteres brauch ich nicht zu erwähnen.
es ist vorbei.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4290
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Vorherige

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste