Angeberfred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Angeberfred

Beitragvon nattes » Do 31 Mai, 2018 15:58

Hatte ich schon erwähnt, das ich im Mai 4270 Km mit dem Motorrad gefahren bin? Zu 90% pures Vergnügen. :weg:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Angeberfred

Beitragvon kahlgryndiger » Do 31 Mai, 2018 16:00

Angeber ... :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15355
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Angeberfred

Beitragvon nattes » Do 31 Mai, 2018 16:07

:omg: :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Angeberfred

Beitragvon dirk » Do 31 Mai, 2018 17:22

Ich auch,

war aber eine anderer Mai.
Monsieur, bedenken Sie, was Sie an Geld einbüßen, gewinnen Sie an Geschwindigkeit!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Angeberfred

Beitragvon nattes » Do 31 Mai, 2018 17:26

Beste Bohne hatte den Kilometerstand schon mal Mitte Feb. :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Angeberfred

Beitragvon kahlgryndiger » Do 31 Mai, 2018 17:35

Das sind immer diese komischen Leut' die einfach nur fahren und nicht darüber reden :-D :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15355
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Angeberfred

Beitragvon fleisspelz » Do 31 Mai, 2018 17:52

Und ich dachte die Kilometer wären alle aus dem Mai :omg:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22220
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Angeberfred

Beitragvon Dreckbratze » Do 31 Mai, 2018 17:55

letztes jahr waren wir im mai in schottland, da kam das hin.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12281
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Angeberfred

Beitragvon nattes » Do 31 Mai, 2018 18:39

Das sind immer diese komischen Leut' die einfach nur fahren und nicht darüber reden


Solche Leute haben in diesem Fred nix zu suchen. :-)

letztes jahr waren wir im mai in schottland, da kam das hin.


Das kann man gelten lassen. :D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Angeberfred

Beitragvon keulemaster » Do 31 Mai, 2018 21:37

natürlich sind 1000km Autobahn besser, wie 100km Sella-Runde... :lol:
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Angeberfred

Beitragvon Flint » Fr 01 Jun, 2018 07:16

keulemaster hat geschrieben:natürlich sind 1000km Autobahn besser, .........wie 100km Sella-Runde... :lol:


aber auch die müssen erst mal gefahren werden...... wenn man eben mal nach Schottland will und nicht Trailern will, kommt man eben meist an ein par AB Km nicht vorbei.... aber jeder wie er mag, wenn ich so ein Ziel wie vor drei Wochen vor mir habe, fahr ich gerne auch mal ein Stück auf der AB und wenn dann von den 5000 Km im Mai 1000 auf der Autobahn waren, egal, ich war unterwegs....
Gruss Harald

.... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Moderator
 
Beiträge: 1224
Registriert: Do 16 Jun, 2005 11:32
Wohnort: Meiningen (Vorarlberg)

Re: Angeberfred

Beitragvon nattes » Fr 01 Jun, 2018 08:41

Zum Sölk bin ich 900 Km Autobahn und 1300Km kleinste Landstraßen gefahren.
Ohne Autobahn hätte ich das wohl gar nicht erst geschafft. Das Wochenende vorher bin ich 1000Km kleine Landstraßen gefahren. Alles ist besser, als mit dem Mopped auf dem Trailer zum Treffen. Natürlich gibt es auch immer Gründe fürs trailern.
Wird bei mir sicher auf den weiten Strecken auch mal so kommen. wir werden ja alle nicht jünger und gesünder. ;-)
Es gibt übrigens auch BAB Strecken, die mir Spaß machen.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Angeberfred

Beitragvon Bernhard S. » Fr 01 Jun, 2018 09:42

nattes hat geschrieben: Natürlich gibt es auch immer Gründe fürs trailern.

Stimmt!
Zur Not muss man halt lange genug suchen... :weg:

Das Thema Landstrasse/AB unterschreib ich.
Ich war jetzt 4 Tage in Norditalien unterwegs, aber die An-/Abreise auf der elend langweiligen Tiroler Inntal-Bundesstrasse hab ich mir mit einem Mautpickerl erspart.
Und zwischendurch hab ich hin und wieder die tunnelreichen italienischen Staatsstrassen genutzt.
Die Sellarunde und überhaupt die Dolomiten hab ich mir allerdings erspart.
Nachdem ich vorher drei Tage lang kaum anderen Motorradfahrern begegnet bin, sind mir gestern besonders am Timmelsjoch gefühlte 1000 entgegengekommen, von denen mich einer fast von der Karre gefahren hätte in seiner Not, an den R1200GS-Kumpels dranzubleiben. :omg:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2982
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Angeberfred

Beitragvon Gustav » Fr 01 Jun, 2018 14:59

Hallo zusammen,
lieber Nattes ich bin vom 16.05.-23.05.18 1000km gefahren.
Rechnung 1: 1000km /8Tage*1Monat=3875km/Monat.
Rechnung 2: 3875km/(4270km/100)= 90,749415199%
Rechnung 3: 100%-90,74415199%=9,2505854801%
Ich bin im Schnitt nur 9,2% weniger gefahren.
Siegerehrung: 1. Nattes ( mit 900km Autobahn), 2. Gustav mit reinen 1000km Bundes-,Land- und Nationalstressen.
Nattes, nun Du. :-D , :smt023 (jetzt hab ich das mit den Dingern auch drauf)

Beste Grüsse Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Angeberfred

Beitragvon Roll » Fr 01 Jun, 2018 16:05

nattes hat geschrieben:Beste Bohne hatte den Kilometerstand schon mal Mitte Feb. :-D


:smt023 :-D
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6290
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lallemang, oskarklaus und 12 Gäste