Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon Zimmi » Mi 20 Jun, 2018 12:24

Servus,

da es nicht gerade alteisentreiberisch ist, hab ich's mal in der Quasselecke untergebracht. Mein Schmachtfon (Samsung S4 mini) hat immer mehr Fehlfunktionen und immer kürzere Pausen bis zum notwendigen Anschließen ans Ladegerät. Auf Deutsch, es nervt und hat wohl das MHD erreicht. :ugly:
Ich suche jetzt nach einem tauglichen Ersatz - vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit einem Modell, das meinen im Folgenden gelisteten Anforderungen gerecht wird:
- Aktuell hab ich grob gemessene 125 x 60 x 10 mm - viel größer sollte es nicht sein (muss in die linke Front-Hosentasche!).
- Ein Android wäre mir persönlich am liebsten. Evtl. lass ich mich aber auch von was anderem überzeugen. Obst muss aber echt nicht sein.
- Die Kamera sollte ein bisschen mehr können als den Unterschied hell - dunkel erkennen.
- Navigation sollte gehen.
- Tauglichkeit für D-Netz muss gegeben sein.
- Es sollte relativ robust sein.
- Wasserdicht muss nicht.

Über eure Tips freut sich

Michael
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 999
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon Rei97 » Mi 20 Jun, 2018 12:51

Also:
Deinen Zielbahnhof kenne ich nicht, aber einen Tip kannste haben.
Kauf Dir ein Powerpack mit Solarzellen. (ca.10- 20€)
Alle SF haben sehr beschränkte Laufzeiten und da kann ein WE schon zu lange sein.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4829
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon motorang » Mi 20 Jun, 2018 13:05

Servus,
wenn Dir die Größe langt, meine Frau hat ein S5 mini, das kann das alles. Ist etwa doppelt so flott wie das S4.

Hat auch noch wechselbaren Akku und ist wasserdicht (ohne Abdeckungen).
Ich hab mein S5 in der linken Front-Hosentasche, das geht auch bei 5" noch.
Das S5 mini ist eine Spur größer als das S4 mini (4,5" versus 4,3 "). Mir war das zum Tippen zu fummelig ...

Meine Frau verwendet das Ding vor allem zum telefonieren und texten und kommt 2 Tage mit einer Aufladung aus. Hat auch Ultra-Energiesparmodus. Android 5 ist drauf, ich habs gerootet (was bei dem Ding auch noch recht einfach geht) und man kann auch Android 6 oder eventuell 7 draufspielen.

Probier doch mal ein S5 oder ähnlich großes Schlaufon vorn reinzustecken, das erweitert das Beuteschema erheblich wenn es was mit 5" sein darf. Dann würd ich Dir das S5 neo empfehlen, das ich aktuell seit 2 Jahren verwende.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18490
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon ETZChris » Mi 20 Jun, 2018 13:44

Ich hab das S5 Mini. Hat problemlos und durch Standardupdate Android 6 bekommen.
Der Nachfolger wird mutmaßlich das Samsung A3 werden.
Selbe Größe, schneller, ebenso wasserdicht.

Edith hat das Modell korrigiert.
A5 ist das große, A3 das kleine.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon motorang » Mi 20 Jun, 2018 14:23

Klingt interessant. Wusste bisher nicht dass die A-Reihe jetzt auch wasserdicht ist, sogar IP68. Pfoah!

Hier ein kleiner Vergleich der Daten:
https://www.inside-handy.de/handy-vergl ... axy-s5-neo

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18490
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon schnupfhuhn » Mi 20 Jun, 2018 18:57

Neuen Akku, dann sind die Fehlfunktionen weg. Hatte mein Note2 auch...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1211
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon T. » Mi 20 Jun, 2018 19:07

Yopp.
Hab gerade ein S4 Mini mit neuem Akku übernommen.
Tut seinen Job und ist handlich.
Das ich drei Tassen gleichzeitig drück ist der Größte geschuldet...
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5776
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon Zimmi » Do 21 Jun, 2018 06:43

schnupfhuhn hat geschrieben:Neuen Akku, dann sind die Fehlfunktionen weg.

Ich glaube nicht, dass der "Außen"-Lautsprecher für Klingelton, Wecker u.ä. durch 'nen neuen Akku zu reanimieren ist... :floet:
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 999
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon ETZChris » Do 21 Jun, 2018 07:20

motorang hat geschrieben:Klingt interessant. Wusste bisher nicht dass die A-Reihe jetzt auch wasserdicht ist, sogar IP68. Pfoah!


Jup.
Ich hab erst auf das Samsung XCover 4 geschielt.
Aber das hat ziemlich schlechte Kritiken was Bildschirm, Bedienung und Geschwindigkeit angeht.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon superknuffi » Do 21 Jun, 2018 07:56

Hallo
Ich hab das X Cover 4 und bin ganz zufrieden.
Hält bei mir gerne mal zwei Tage mit einer Akkufüllung.
Bin aber auch ein eher Wenignutzer. :smt004
Die neueste Android Version finde ich eher sperrig, langsam und teilweise unlogisch aufgebaut.
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon Zimmi » Fr 22 Jun, 2018 14:47

Rei97 hat geschrieben:Kauf Dir ein Powerpack mit Solarzellen. (ca.10- 20€)

Die Idee ist durchaus reizvoll. Hast Du schon Erfahrungen mit dem von Dir mal verlinkten Teil?

...oder vielleicht hat ja sonst noch jemand Erfahrungen mit ähnlichem Zoich?
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 999
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Anratung hosentaschentaugliches Smartphone?

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 22 Jun, 2018 18:45

Ich habe genau dieses PowerPack bestellt.
Es ist noch nicht angekommen, aber soviel wußte ich schon vorher:

300000mAH kann das Teil niemals haben.
Zum einige Male Smartphone volltanken wird's aber reichen.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste