Neuer Jawa Motor aus Indien

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon altf4 » Fr 16 Nov, 2018 17:55

Zimmi hat geschrieben:Schaut so schlecht nicht aus. Ich will im Moment allerdings weder ein modernes Motorrad noch eins mit Wasserkühlung, so gesehen bin ich bei der Kiste raus. Wenn ich Interesse an was vergleichbarem haben sollte, würde ich mir allerdings mindestens 500 Kubik im Eintopf wünschen. Twin wäre auch stilecht bei Jawa. Aber mit 30 PS aus 300 Kubik bei 170 kg leer stell ich mir das schon etwas mühsam vor...


hi - na dann halt die jawa-mash, die find ich sogar noch nen guten tacken hybscher als die mash selbst.
da koennte man sogar einen original honda motor einbauen, damits auch vorwaerts geht.

http://www.jawamotorcycles.co.uk/350OHC.html

Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6920
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon Therion » Fr 16 Nov, 2018 19:32

Ich bin jetzt etwas verwirrt. Die tschechischen Jawa gibts ja auch noch.
Wenn mans genau liest steht eh überall das Mahindra für den indischen Markt baut, dürfen die die neuen Jawas denn überhaupt exportieren ?
Greetz
Steve
Wer die Wahrheit sagt, der braucht ein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3792
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon landbuettel » Fr 16 Nov, 2018 20:08

Nun, das ist erst einmal eine Präsentation, also eine Werbeauftaktveranstaltung.

Die Frage ist, ob diese Motorräder sofort in die Serienfertigung gehen.
Diese neuen 300 ccm Mahindra Jawas sind als Konkurrenz zu den indischen 350 ccm Royal Enfield Motorrädern gedacht.
Die bleiben dann auch erst einmal im asiatischen Raum, wahrscheinlich gibt es noch keine Euronorm-Zulassung.

Dann könnte Jawa in Tschechien ja auch noch eine Konkurrenz wittern, denn die stellen immerhin tausend Motorräder pro Jahr her.
Möglicherweise könnte Jawa-Tschechien aber auch eine große Chanche wittern, wenn das neue Motorrad in Europa mit Bewunderung aufgenommen wird.
Denn Jawa selbst kommt technologisch überhaupt nicht mehr voran.
Die verkaufen immer noch ihre Zweitakt-Motorräder, die in vielen Ländern nicht mehr zulassungsfähig sind,
und das neue Viertakt-Modell lassen sie aus China kommen.
In Deutschland gibt es kein Vertriebsnetz mehr.

Ich habe heute schon an Jawa geschrieben, wann denn die wunderschöne Mahindra Jawa auf den europäischen Markt käme.
Benutzeravatar
landbuettel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 14 Okt, 2010 21:10
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon altf4 » Fr 16 Nov, 2018 20:36

OT:

da gibts aber auch hybsche dingelings:

Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6920
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Neuer Jawa Motor aus Indien

Beitragvon landbuettel » Mo 19 Nov, 2018 17:44

Guten Tag,
z.Z. werden in Deutschland die 350 OHC und 350 Special mit 400ccm Motor verkauft da die die Euro 4 erfüllen und damit kann man die ohne Probleme zulassen.
Motoren werden in China gefertigt und in Tschechien zusammengebaut. Gleiche Fabrik wo BMW seine unter 500ccm Motoren auch bauen lässt.

Die neuen Modelle hoffen wir, das die die Euro 4 erfüllen und Ende 2019 auch in Europa bei uns sind.
Da in Indien in den 70ern schon Jawas produziert wurden, wurde der Firma Mahindra der Name JAWA für Indischen Markt vermietet.

Kaufen kann man die bis jetzt nur bei und in Düsseldorf.

Grüße
Peter Vecera
TEL 0151 40466869

Jawamotorcycles.eu
Telefon: 02102 – 134692
Fax: 02102 - 134693
E-Mail: info@jawamotorcycles.eu

FB : https://www.facebook.com/jawamotorcycles.eu
Instagram: https://www.instagram.com/jawamotorcycles.eu
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCk0pm5 ... 8BqUhmE5DA

AUSSTELLUNG & WERKSTATT bei
Independent Choppers GmbH
Spangerstr. 20
40599 Düsseldorf

Öffnungszeiten
Di. - Fr. 10:00 - 18:00
Sa. 10:00 - 14:00
Benutzeravatar
landbuettel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 14 Okt, 2010 21:10
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Vorherige

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste