Nachhaltig?

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Nachhaltig?

Beitragvon dirk » Mi 05 Jun, 2019 11:05

Bei uns laufen 2 Golf IV Variant mit knapp über 500 und 600 tkm. Der 5000 000 er hat gerade Tüv ohne Mängel erhalten. Die letzten echten Mercedes?
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5805
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Nachhaltig?

Beitragvon Boscho » Mi 05 Jun, 2019 11:15

:smt023

Welche Motorisierung fahrt ihr?
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5959
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Nachhaltig?

Beitragvon dirk » Mi 05 Jun, 2019 12:08

TDI mit 85 kW.
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5805
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Nachhaltig?

Beitragvon Myke » Mi 05 Jun, 2019 12:19

du machst mir hoffnung.
mein 1,9 tdi hat erst 260k.
werd scho. :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4258
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Nachhaltig?

Beitragvon Zimmi » Mi 05 Jun, 2019 14:42

Meinen letzter Passat 35i Variant (a.k.a. "Passat KZombie") hab ich mit ~335 tkm und ca. 13 Jahren Alter abgegeben, weil der Rost am Unterboden nagte, ich selber nicht in der Lage war, das TÜV-gerecht wieder zu richten und mir dachte, dass bestimmt die Defekthäufigkeit eh stark zunehmen würde. Naja, der Wagen hat danach noch gut 6 Jahre als Hof-Auto (abseits öffentlicher Straßen) in der Firma verbracht, in der ich arbeite, und dabei wurde er kein bisschen geschont (ich weiß ja, wie die Leute über das Areal brettern). Dann war die Kupplung defekt - wirtschaftlicher Totalschaden. Als ich das hörte, dachte ich mir, dass es eigentlich die falsche Entscheidung gewesen war, den Wagen abzugeben. Er war zwar nicht schön und auch schon etwas verschrammelt, aber hätte schon noch einiges mitgemacht - glaubhafte Berichte sagen, dass die 1,8-Liter-Benziner aus dem VAG-Konzern problemlos 500 tkm schaffen, wenn man keine groben Schnitzer bei der Bedienung und/oder Wartung macht...

Egal, jetzt hab ich einen '89er Audi 80 als Daily Driver, der bleibt so lange es irgendwie geht. Der ist noch kwasi neu, erst 185 tkm. 8)
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1739
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Nachhaltig?

Beitragvon Rei97 » Mi 05 Jun, 2019 17:03

Also:
meine beiden MB Gurken sind 21 und 16 Jahre alt.
Und die bleiben.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5401
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron