GESCHAFFT! (war .. Kafka und digitale Vignetten)

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

GESCHAFFT! (war .. Kafka und digitale Vignetten)

Beitragvon koarrl » Do 06 Jun, 2019 11:57

Durch sinnreiches Vertauschen diverser hubraum-unterschiedlicher Moppeds gedachte ich, die Versicherungsprämien für meine Wechselkennzeichen zu minimieren.
Aber ... zu kurz gedacht!
Eine österreichisch-verwaltungstechnische Optimierung brachte es mit sich, daß ich damit ein WU-xxx-Kennzeichen abgeben mußte und ein PL-yyy-Kennzeichen ausgefolgt bekam.
Soweit, so wurscht.
Wenn nicht die digitale Vignette auf das soeben eingezogene WU-Kennzeichen laufen würde.
Ein Besuch der ASFINAG-Webseite führte mich zu einem Chatbot, der sich erwartungsgemäß als Volltrottel inkompetent erwies.
Was bleibt dem abgezockten Bürger? Eine Unterseite, wo man einen Mailtext als Anliegen abschicken kann.
Daß solche Seiten gerne nach ein paar Minuten abkacken und der eingetippste Text verloren ist, war mir bekannt.
Also in einem Texteditor formuliert und alsdann im Ganzen rein-gepastet. Dann nach dem Abkack neu abgeschickt, no na gibts keinen Beleg dafür.

Zusatz von Frantisek Kafka: Das Ändern von Kennzeichen, die digitalen Vignetten zugeordnet sind, ist natürlich kostenpflichtig.
Ausnahme: Änderung von Verwaltungsbezirken. Dann muß man erst mal zahlen und bekommt die Kohle später mal (wann? irgendwann?) rückerstattet.
Es geht eh nur um 18€, dem Herrn Kohlhaas (mir) aber ums Prinzip. Es war nämlich nicht meine Idee, den Verwaltungsbezirk WU (Wien-Umgebung) aufzulassen.

Bin gespannt, ob sie mich derklatschen mit einer bezahlten digitalen Vignette, laufend auf ein eingezogenes Kennzeichen, und was dann daraus sich entwickeln mag.

Tu felix Austria - ich beginne langsam, Staatsverweigerer zu verstehen. Zumal mein geliebter</ironie> Ex-Chef jetzt bei der ASFINAG arbeitet ...
Zuletzt geändert von koarrl am So 16 Jun, 2019 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon Zimmi » Do 06 Jun, 2019 13:25

Ich sehe schon, Auswandern ist eigentlich nicht wirklich eine Option... :weg:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon koarrl » Do 06 Jun, 2019 16:13

Man könnte sich dorthin verlagern: https://de.wikipedia.org/wiki/Tristan_da_Cunha

Zitat: "Der Ort ist durch ein kleines Netz unbefestigter Straßen erschlossen. Gelegentlich kommt es vor, dass an der einzigen größeren Straßenkreuzung des Ortes Verkehrskontrollen durchgeführt werden."

Ein anderer Ansatz wäre, Niederösterreich auf einen oberflächenmäßig passenden Kleinglobus zu versetzen. Wer mag, kann dann ja in die auf dem Restglobus verbliebene Steiermark auswandern.
Das mit dem Gravitationsproblem auf dem Kleinplaneten diskutieren wir dann beim nächsten Milestone-Meeting, Kollegen.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon Zimmi » Fr 07 Jun, 2019 07:57

Eine Inselgruppe, deren Fläche insgesamt knapp 14x14 km ist? Da beschleunige ich mit dem Russen einmal auf Höchstgeschwindigkeit und plumpse schon vor Erreichen derselben in den Atlantik... :rofl:

Kleinplaneten wären nicht so verkehrt, sind aber sauteuer, vgl. Magrathea... :cry:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon sittich » Di 11 Jun, 2019 16:23

koarrl hat geschrieben:Es geht eh nur um 18€, dem Herrn Kohlhaas (mir) aber ums Prinzip.
Ich hoffe, du gehst nicht den Racheweg des Pferdehändlers, dear Koarrrl. Unser "K" inmitten der Handlung aus "Der Process"............ :omg:
Volle Hosen sind ein Menschenrecht!
(BBB - Bund Besorgter Bürger)
Benutzeravatar
sittich
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 10 Dez, 2016 13:40
Wohnort: Wien

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon koarrl » Mi 12 Jun, 2019 12:15

Letztstand: ein ASFINAG-Antwortmail (nach 2. Anschreiben)

--- zitat (auszug) ---
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Um die Umregistrierung vornehmen zu können senden Sie uns bitte noch folgende Unterlagen:
- Zulassungsschein des neuen Fahrzeuges
· Abmeldebestätigung des alten Fahrzeuges oder Zulassungsschein mit altem Kennzeichen
· Produkt-ID oder Bestellbestätigung
In der Zwischenzeit verbleiben wir
mit freundlichen Grüßen
--- zitat ende ---

Ich hoffe, mir von einem alten Zulassungsschein (BMW oder Enfield) eine Kopie gemacht zu haben.
Den "Zulassungsschein mit altem Kennzeichen" hat natürlich meine Zulassungstante eingezogen, vernichtet, zerkaut, verschluckt.

Schau ma mal.
Dies nur zur Warnung den Fanboys, die digitales Zeugs so super finden.

k.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon motorang » Mi 12 Jun, 2019 12:25

Ich find das so super, dass ich alle Dokumente (auch die alten) digitalisiert habe :D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19538
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon hiha » Mi 12 Jun, 2019 12:52

Ich hab meine Dokumente vor der Digitalisierung sorgfältig verloren oder vernichtet.
:omg:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12941
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon Zimmi » Mi 12 Jun, 2019 12:59

Oida... :shock:
Ich glaub, ich muss auch mal dringend alle Dokumente digitalisieren. Nur damit nicht irgendwann mal irgendein Depp netter Mensch meint, er müsste irgendwas vorschnell schreddern, und ich guck hinterher blöd aus der Wäsche...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon andi » Mi 12 Jun, 2019 14:15

Was machst dir Gedanken?
Die Antwort passt ja ned zu deinem Problem :smt005
Also anschreiben und Richtigstellen.
Du hast ja nicht abgemeldet oder?
Du hast ein Fahrzeug angemeldet, und im zuge dessen, wurde dir eine neue Nummer zugeteilt. Oder?
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3860
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon Boscho » Mi 12 Jun, 2019 15:37

hiha hat geschrieben:[...] sorgfältig verloren [...]

:rofl:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6098
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon koarrl » Mi 12 Jun, 2019 20:07

@andi: jo, eh. nur ist der schreiberische aufwand ein gewaltiger. der von den meisten betroffenen wohl gescheut wird.
böse Denker und Paranoide mögen hinter diesem perfid gestalteten Hürdenparcours Absicht vermuten.
da liegt der Hase im Kohl.

edith: mein letztes Retourmail ...

--- zitat (auszug) ---

Anhänge - fast wie gewünscht.
Da die Zulassungsscheine für das Wechselkennzeichen WU-abc von der Behörde eingezogen wurden und infolge Dazu-Meldung eines dritten Motorrades auf ein wegen Bezirkszusammenlegung neu ausgegebenen WKZ keine Abmeldebestätigung existiert, schicke ich Ihnen im Anhang:
* Zulassungsschein des hubraumgrößten Motorrades mit neuem Kennzeichen PL-xyz
* aktueller Prüfbericht des selbigen Motorrades, noch aufs alte Kennzeichen WU-abc lautend - dafür habe ich die Vignette gekauft!
* Ihre Bestellbestätigung für Jahresvignette Motorrad WU-abc
Mit freundlichen Grüßen

--- zitat ende ---

Schau ma mal .. denen gehört Denkarbeit gemacht, finde ich.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon andi » Do 13 Jun, 2019 12:51

Das wär doch was fürs Simpel :smt023
Schreib dem Niavarani, der macht einen Sketch draus, und mit den Tantiemen kaufst dir eine Jahresvignette :smt005
lg
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3860
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon koarrl » Do 13 Jun, 2019 14:09

Andi,
prinzipiell gerate ich durch derzeitige äußere Enflüsse eh auf diese Schiene (besserenfalls).
Die Staatsverweigerer haben doch so was Wehrsportliches ... ist weniger meins.
Wir müssen das unbedingt bei einem Bier detailliert besprechen. Jawohl.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Ich habs geahnt .. Kafka und digitale Vignetten

Beitragvon andi » Fr 14 Jun, 2019 06:56

:smt023
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3860
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste