Autobatterie Lebensdauer...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon hiha » So 23 Jun, 2019 11:49

Beim Benz ist die Batterie recht plötzlich zusammengebrochen. Nach nur 16 Jahren. :lol:
Da ist doch glatt noch die Varta-Erstausrüstung von 2003 drin...
Bin gespannt, wie lang die Neue hält... :omg:
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13092
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Therion » So 23 Jun, 2019 12:44

Ca 1-2 Jahre.
Schützen wir die Erde, den einzigen Planeten mit Uhudler.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3959
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon hiha » So 23 Jun, 2019 13:55

Der Schraubentoni gibt 2-3 Jahre Garantie, je nach Typ. Mal schaun...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13092
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon maulwurf » So 23 Jun, 2019 15:22

Bei meinem Ducato (EZ 01.2007) ist noch die erste Bartterie drinn und funzt einwandfrei, war die woche ersrte in Italenien mit die Mobbeds drinn, keine Probleme. :-D
Ich hoffe damit der neue Ducato auch so gut und Pflegeleicht ist :?:, er steht schon bereit :smt023 ich freu mich schon drauf.


Gruß
Beda
maulwurf
Ganz neu
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 27 Nov, 2014 17:02
Wohnort: Isarwinkel

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Boscho » So 23 Jun, 2019 16:09

Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon maulwurf » So 23 Jun, 2019 19:26

Danke für den Hinweis, den Trick kannte ich noch nicht.

Gruß
Beda
maulwurf
Ganz neu
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 27 Nov, 2014 17:02
Wohnort: Isarwinkel

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon dingsda » Do 10 Okt, 2019 18:02

Klasse, das ist mir auch neu. Werd ich mir sicherlich mal merken...
dingsda
Ganz neu
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 05 Sep, 2019 13:12

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Rei97 » Do 10 Okt, 2019 20:50

Also:
Oder eine AGM Batterie nehmen.
Die sind um Welten besser, was Selbstentladung betrifft.
Die 16Ah Batterie meiner BMW R65 wird von dem Batteriemörder von Bosch gequält (kein Vorgelege)
Nach arthrosebedingtem Stillstand von einem Jahr sprang der Motor ohne Nachladen nach 5 sec Orgeln problemfrei an.
Zudem ist da mit Gasen keine Gefahr und deshalb keine Austrocknung.
Tiefentladen mit angeschaltetem Licht oder nicht funktionierendem Enschlafmodus der Elektronik tötet jeden Akku totsicher.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5612
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon fleisspelz » Fr 11 Okt, 2019 12:13

Naomi kam letzten Winter mit einer entladenen Batterie in ihrem Lupo zu mir und ich habe ihr eine neue spendiert. Verbaut war eine Varta 44Ah aus 2004. Ich habe die Batterie schonend geladen und fahre sie seither in meinem Morris. Mal schauen, wie lang die halten wird ...
..........................
... wannst mim Deifi danzt, dann brauchst guate Schuah ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23090
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon dingsda » Mi 16 Okt, 2019 11:53

Bei mir kommt bald ein niegelnagelneuer Golf 7 ins Haus und daher gehe ich erstmal davon aus, dass die Batterie einige Zeit mitspielt :)
dingsda
Ganz neu
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 05 Sep, 2019 13:12

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Dreckbratze » Mi 16 Okt, 2019 16:03

niegelnagelneu? da spiel ich nicht mit :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14222
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon oskarklaus » Mi 16 Okt, 2019 20:17

Wozu denn das und noch dazu von Verbrechern?
Benutzeravatar
oskarklaus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Myke » Mi 16 Okt, 2019 20:31

gebraucht wär er ursprünglich doch auch von diesen. :gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4553
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon RAQJ1 » Mi 16 Okt, 2019 21:04

Wozu denn das und noch dazu von Verbrechern?


ohne Worte....
Gruß Jochen
Benutzeravatar
RAQJ1
Wenigschreiber
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 22 Aug, 2005 19:59
Wohnort: Iffezheim

Re: Autobatterie Lebensdauer...

Beitragvon Dreckbratze » Mi 16 Okt, 2019 21:06

sag mir einen hersteller, der nicht beschissen hat :roll:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14222
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste